KitchenAid 5KMT2204 Artisan Test 2018

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Seine große Bekanntheit verdankt das US-amerikanische Unternehmen KitchenAid vor allem der universell einsetzbaren Küchenmaschine „Artisan“, die bereits im Jahr 1962 auf den Markt kam. Inzwischen sind mehrere ergänzende Küchengeräte unter dem Namen „Artisan“ erschienen, darunter auch der KitchenAid Toaster Artisan. Das auffallend große Modell mit dem außergewöhnlichen Design erhält in unserem Test die Gesamtnote 2,3.

226,00 €
36 Bewertungen

1. Ausstattung & Besonderheiten: Sandwichzange inklusive, Brötchenaufsatz fehlt

Der KitchenAid-Toaster aus Aluminium-Druckguss ist mit über 4,5 kg Gewicht der schwerste Toaster im Test. Das auffällige, runde Design und die schiere Größe machen dieses Gerät zum Hingucker in jeder geräumigen Küche. In beengten Küchenzeilen wird dieser 2-Schlitz-Toaster dagegen schnell zum Platzproblem.

Im Lieferumfang enthalten sind:

  • der KitchenAid-"Artisan 5KMT2204"-Toaster
  • die KitchenAid-"Artisan"-Toaster-Bedienungsanleitung
  • eine Sandwichzange

Ein Brötchenaufsatz ist dagegen nicht enthalten, sondern muss dazu gekauft werden.

Für noch mehr Toast-Kapazität empfiehlt sich als Alternative der KitchenAid-Toaster für 4 Scheiben.

Außerdem hat man beim Kauf eine große Farbvielfalt zur Auswahl. Den KitchenAid-Toaster kann man neben Liebesapfelrot auch in weiteren Schattierungen wie „Creme“ oder „Frosted Pearl“ kaufen.

2. Röstleistung: zu dick belegte Sandwiches bleiben innen kalt

Der KitchenAid-Toaster verfügt ganz klassisch über 2 Röstschlitze, die zwar mit 15 cm nicht übermäßig lang sind, dafür aber mit 3 cm Breite auch dickeren Brotscheiben ausreichend Platz bieten. Sehr schön goldbraunen und knusprigen Toast erhielten unsere Tester beim Rösten auf mittlerer Röststufe.

Auch die Zusatzfunktionen zum Rösten von Bagels und Sandwiches sind erwähnenswert: Mit der Bagel-Funktion können aufgeschnittene Backwaren auf der Innenseite kross getoastet und anschließend mit Frischkäse bestrichen werden und bleiben auf der Außenseite schön weich und fluffig.

Einzige Kritik in diesem Zusammenhang: Dick mit Käse und Gemüse belegte Sandwiches werden außen schnell zu dunkel, bleiben innen aber eher kalt. Besser gelingen Sandwiches mit einem dünnen Belag aus Schinken und Käse.

3. Sicherheit: Echte Mängel in Sachen Schutz vor verbrannten Fingern

Mit 51 °C wird das Gehäuse des KitchenAid-Toasters „Artisan“ im Test relativ heiß. Vor allem der Umstand, dass Standard-Toastscheiben nach dem Rösten kaum weit genug aus dem Schlitz herausschauen, um ohne Hilfsmittel herausgeholt werden zu können, erhöht das Risiko, sich die Finger zu verbrennen.

4. Handhabung: Röstgut lässt sich nur mit Hilfsmitteln aus dem Schlitz befördern

Das Röstgut erweist sich nach unseren Erfahrungen als schwierig zu entnehmen, denn weder ragt es um die empfohlenen 2 cm aus dem Schlitz heraus, noch gibt es einen Brotheber, mit dem sich der Toast manuell emporheben ließe. Dafür gab es in der Kategorie „Handhabung“ Punktabzug.

Reinigen ließ sich der KitchenAid-Toaster dagegen im Vergleich zu anderen Modellen der Testreihe sehr einfach. Selbst Reste von geschmolzenem Käse, die bei häufiger Benutzung der Sandwichfunktion auf der Krümelschublade landen, lassen sich unter fließendem Wasser leicht entfernen.

5. Fazit: Design-Modell mit spannenden Extra-Funktionen, aber auch mit Konstruktionsschwächen

Wer die Bagel- und Sandwichfunktion täglich nutzen möchte oder großen Wert auf ein ausgefallenes Design legt, für den lohnt sich dieses Gerät trotz des stolzen Preises von 226,00 €. Einfacher, goldbrauner Toast lässt sich allerdings mit deutlich günstigeren Modellen aus unserem Erfahrungsbericht – wie beispielsweise dem Siemens TT3A0003 – ebenso gut rösten.

Preisvergleich

226,00 €versandkostenfrei Zum Angebot »
260,00 €Versandkosten: 23,00 € Zum Angebot »
299,00 €Versandkosten: 5,95 € Zum Angebot »
219,99 €versandkostenfrei Zum Angebot »
219,99 €versandkostenfrei Zum Angebot »
218,00 €versandkostenfrei Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar
Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Toaster Test.

Abbrechen