AmazonBasics Automatik-Doppelschlitz-Toaster Test 2018

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Der Toaster aus dem Eigenmarken-Sortiment von Amazon gehört zu den günstigsten Geräten unseres Toaster-Tests. Dennoch punktet der AmazonBasics-Toaster mit ordentlichen Röstergebnissen und einem sehr guten Abschneiden in der Kategorie „Sicherheit“. Wir bewerten das Gerät daher mit der Testnote 2,2.

23,95 € 26,95 €
173 Bewertungen

1. Ausstattung & Besonderheiten: Günstiger Toaster ohne viel Zubehör

Der AmazonBasics-Toaster aus Edelstahl wirkt nicht besonders hochwertig verarbeitet und verfügt über einen etwas wackelig konstruierten, klappbaren Brötchenaufsatz. Die zwei Schlitze sind nur 13 cm lang und im Vergleich mit anderen Geräten auch eher schmal, d.h. das Gerät eignet sich eher für das Rösten von Standard- und XXL-Toast als für von Hand geschnittenes Bäckerbrot.

Im Lieferumfang enthalten sind:

  • der AmazonBasics Automatik-Doppelschlitz-Toaster
  • eine Amazon Basics-Toaster-Bedienungsanleitung

2. Röstleistung: Leicht ungleichmäßige Röstung

Der AmazonBasics-Toaster erzielt auf niedriger und mittlerer Stufe relativ gute Röstergebnisse. Allerdings werden die Scheiben nach mehreren Durchgängen auf gleicher Bräunungsstufe tendenziell etwas dunkler und krosser. Punktabzug gab es auch für den etwas zu dunkel und trocken geratenen Toast auf höchster Stufe. Nicht jeder empfindet diese Brotscheiben noch als genießbar.

Mit über 3 Minuten Röstzeit gehört der Toaster von AmazonBasics darüber hinaus zu den langsamsten Geräten unseres Erfahrungsberichts. Diese lange Röstdauer lässt auch die Energiekosten dieses Toasters trotz des niedrigen Watt-Verbrauchs auf über 1 Cent pro Röstdurchgang ansteigen.

3. Sicherheit: Bleibt auch nach mehreren Röstvorgängen cool

Selbst nach drei kurz aufeinander folgenden Röstvorgängen haben wir eine Gehäusetemperatur von nur 24°C gemessen. Beim Berühren des Edelstahl-Gehäuses besteht also keine Verbrennungsgefahr.

Zur hohen Anwendersicherheit trägt zusätzlich die Auswurfhöhe von mehr als 2 cm bei: So kommen die Finger beim Entnehmen des fertigen Toasts nicht zu nah an den heißen Metallschlitz.

4. Handhabung: Brotkrümel sammeln sich unter dem Brötchenaufsatz

Das Entnehmen des Röstguts gelang unseren Testern dank Brotheber und ausreichend Abstand des Toasts zum Metallschlitz problemlos.

Lediglich die Reinigung bietet unseren Erfahrungen nach einen Anlass für Kritik. Zwar erfüllt die Krümelschublade ihren Zweck, jedoch lässt sie sich nur mit viel Kraftaufwand öffnen. Außerdem sammeln sich in der Rille unter dem klappbaren Brötchenaufsatz Brotkrümel, die sich nur durch das Drehen und Schütteln des ganzen Geräts herauslösen lassen.

5. Fazit: Guter Toaster für kleines Geld

Der AmazonBasics-Toaster bietet dank einer soliden Röstleistung und der hohen Anwendersicherheit für 23,95 € ein überzeugendes Preis-Leistungsverhältnis. Vor allem für Familien mit kleinen Kindern, die einen besonders sicheren Toaster kaufen möchten, ist der Amazon-Toaster eine Alternative zum Vergleichssieger, dem Kenwood Persona TTM 610.

Preisvergleich

23,95 €versandkostenfrei Zum Angebot »
Hier klicken, um Preis zu prüfen ... Zum Angebot »
23,45 €versandkostenfrei Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar
Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Toaster Test.

Abbrechen