ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

emsa Travel Mug Test 2020

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Der originale emsa Travel Mug überzeugt durch eine gute Isolierleistung und sein schickes und handliches Design.

Unsere Angebotsempfehlung

1. Ausstattung & Besonderheiten

Von der Firma emsa gibt es einige Arten des Travel Mugs, aber keiner schlägt den originalen emsa Travel Mug. Er bietet eine starke Isolierleistung durch den auslaufsicheren Verschluss und eine einhändig bedienbare Öffnung, aus der man von jeder Seite trinken kann. Der Isolierbecher ist aus Edelstahl und hat eine Manschette aus Gummi, die man in jeder erdenklichen Farbe kaufen kann. Auch der Verschluss hat eine Gummidichtung.

2. Heiß & kalt

Der Thermobecher von emsa hält Getränke 4 Stunden heiß oder 8 Stunden kalt. Das ist laut unserem Vergleich Durchschnitt und wünschenswert. Der Becher hat ein Volumen von 0,36 l, aber es gibt ebenfalls eine Alternative mit 0,5 l, den Travel Mug Grande. Der klassische Travel Mug wiegt 410 g und ist sehr handlich durch die Gummiummantelung. Außerdem ist der emsa Travel Mug spülmaschinenfest, dabei kann der Verschluss in seine Einzelteile für eine noch gründlichere Reinigung zerlegt werden.

3. Erfahrungsberichte

Die 1283 Kunden auf Amazon freuen sich über den emsa Travel Mug, da er dicht ist, spülmaschinengeeignet und durch die 360-Grad-Öffnung leicht zu benutzen. Laut ihren Erfahrungen ist die Größe und Warmhaltefähigkeit des Bechers perfekt für Rad- oder Autofahrten, sowie um den Kaffee morgens mit in das Büro zu nehmen. Als Kritikpunkt wird genannt, dass sich an der Gummimanschette leicht Kalk ansetzt. Andererseits sind die Nutzer aber angetan von dem Gummi, da so eine individuelle Farbe möglich ist. Viele Alternativen bieten nur die Edelstahl-Oberfläche an. Insgesamt vergeben die Käufer 4.8 von 5,0 möglichen Sternen.

4. Fazit: praktischer Travel Mug

Der emsa Travel Mug bietet mit einem Preis von 11,87 Euro und vielen guten Bewertungen ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis. Wem der normale Travel Mug nicht ausreicht, der kann sich auch bei den anderen Produkten von emsa umsehen, es gibt z. B. noch

  • Travel Mug Waves
  • Travel Mug Handle
  • Travel Mug Fun
  • Travel Cup

emsa Travel Mug im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

emsa Travel Mug
Modell *
emsa Travel Mug
Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
1283 Bewertungen
Fazit des Testers
Die or­dent­li­che Iso­lier­leis­tung, der aus­lauf­si­che­re Ver­schluss und die Tatsache, dass sich aus dem "Travel Mug" be­son­ders angenehm trinken lässt, haben uns über­zeugt. Die Gummi-Man­schet­te sorgt für extra guten Grip. Das Preis-Leis­tungs­ver­hält­nis stimmt.
Testergebnisse Isolierung – 30 % der Gesamtwertung
Iso­lie­rung Wärme Die Iso­lier­be­cher wurden mit kochend heißem Wasser befüllt. Gemessen wurden jeweils die Aus­gangs­tem­pe­ra­tur der Flüs­sig­keit sowie die Tem­pe­ra­tur nach einer, zwei, drei, vier und fünf Stunden.
  • +
  • +
  • +
Iso­lie­rung Kälte Die Iso­lier­be­cher wurden mit kaltem Wasser befüllt. Gemessen wurden jeweils die Aus­gangs­tem­pe­ra­tur der Flüs­sig­keit sowie die Tem­pe­ra­tur nach einer, drei, fünf, sieben und neun Stunden.
  • +
  • +
Teil­er­geb­nis
für Iso­lie­rung
25,5 / 30 Punkten
Testergebnisse Material & Konstruktion – 30 % der Gesamtwertung
Material
Edel­stahl, Kunst­stoff
Va­ku­umi­so­lie­rung Bei den meisten Iso­lier­be­chern handelt es sich um dop­pel­wan­di­ge Edel­stahl-Gefäße. Zwischen der inneren und der äußeren Wand befindet sich ein Vakuum – so wird die Wär­me­lei­tung un­ter­bun­den.

Unser Test zeigt: Va­ku­umi­so­lier­te Ther­mo­be­cher halten besser heiß bzw. kalt.
Ver­schluss­art Unser Test zeigt: Modelle mit me­cha­nisch aus­ge­feil­tem Ver­schluss (in der Regel "selbst­schlie­ßend" oder "Push and Drink") halten be­son­ders dicht – einfache Klapp­ver­schlüs­se lassen sich dafür leichter reinigen.
Push and Drink
Ver­ar­bei­tung
  • +
  • +
  • +
Füll­men­ge
0,36 l
Dich­tig­keit Jeder Becher wurde einem halb­mi­nü­ti­gen Schüt­tel­test un­ter­zo­gen und stand 90 Minuten lang auf dem Kopf.
  • +
  • +
  • +
Bruch­si­cher­heit Getestet wurde, wie sehr der Iso­lier­be­cher in Mit­lei­den­schaft gezogen wird, wenn er dreimal aus einem Meter Höhe auf den Boden fällt.
  • +
Hit­ze­schutz Gemessen wurde die Au­ßen­tem­pe­ra­tur des Ther­mo­be­chers (an der Griff­flä­che), genau 30 Minuten nach Be­fül­lung mit kochend heißem Wasser.
  • +
  • +
  • +
Gewicht Gemessen wurde das Gewicht des Ther­mo­be­chers im Leer­zu­stand.
410 g
Teil­er­geb­nis
für Material & Kon­struk­ti­on
24,5 / 30 Punkten
Testergebnisse Handhabung – 30 % der Gesamtwertung
Ge­brauchs­an­wei­sung
Öffnen & Schlie­ßen
  • +
Trinken
  • +
  • +
  • +
Grif­fig­keit Unser Test zeigt: Eine Gummi-Man­schet­te oder ein Henkel erhöhen ten­den­zi­ell die Grif­fig­keit. Und: Je kleiner der Umfang, desto besser liegt der Becher in der Hand.
  • +
  • +
Rei­ni­gung
  • +
  • +
spül­ma­schi­nen­fest
Teil­er­geb­nis
für Hand­ha­bung
25,5 / 30 Punkten
Testergebnisse Schadstoffe – 10 % der Gesamtwertung
BPA-frei Bis­phe­nol A (kurz: BPA) ist ein um­strit­te­ner Stoff, der bei der Her­stel­lung des Kunst­stof­fes Po­ly­car­bo­nat zum Einsatz kommt.

Zahl­rei­che Wis­sen­schaft­ler gehen davon aus, dass die hor­mo­n­ähn­li­che Substanz Ver­hal­tens­stö­run­gen, Früh­rei­fe und eine re­du­zier­te Sper­mi­en­zahl zur Folge haben kann.

Da Bis­phe­nol A sich bei Kontakt mit Le­bens­mit­teln aus einem Produkt lösen und so ins mensch­li­che Blut gelangen kann, setzen viele Her­stel­ler heute auf BPA-freie Ma­te­ria­li­en.
frei von Weich­ma­chern Phthalat-Weich­ma­cher werden harten und spröden Kunst­stof­fen bei­ge­mischt, um diesen elas­ti­sche Ei­gen­schaf­ten zu ver­lei­hen.

Be­stimm­te Phtalate stehen u.a. im Verdacht, fort­pflan­zungs­ge­fähr­dend zu sein und Diabetes zu ver­ur­sa­chen. In­ner­halb der EU wurde ein An­wen­dungs­ver­bot für Ba­by­ar­ti­kel und Kin­der­spiel­zeug erteilt. Viele Ver­ar­bei­ter greifen mitt­ler­wei­le auf phtha­lat­freie Werk­stoff-Al­ter­na­ti­ven zurück.
Teil­er­geb­nis
für Schad­stof­fe
10 / 10 Punkten
Sonstiges
Vorteile
  • 360°-Öffnung – rundum trinken
  • zer­leg­ba­rer Ver­schluss – gründ­li­che Rei­ni­gung möglich
  • sehr gute Wär­me­iso­la­ti­on
  • 100 % dicht
  • Gummi-Man­schet­te sorgt für guten Grip
Nach­tei­le
  • quietscht beim Öffnen und Schlie­ßen
Zum Angebot *

Thermobecher Test - alle Produkte im Vergleich oder Test

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum emsa Travel Mug Vergleich!

Neuen Kommentar verfassen

Noch keine Kommentare zum emsa Travel Mug vorhanden.

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema emsa Travel Mug.