Gardena High Cut 48 Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Die Gardena HighCut 48 Elektro-Heckenschere erleichtert den sauberen Rückschnitt hoher Hecken vom sicheren Boden aus. Auch das Zurückstutzen von Bodendeckern ist durch sie bequem zu meistern. Die Kunden sind zufrieden mit ihrer guten Schnittleistung, der angenehmen Handhabung und der präzisen Technik.

144,95 €

1. Ausstattung & Funktionen

Ein leistungs- und durchzugsstarker Elektro-Motor mit Netzbetrieb und einer Leistung von 550 Watt sorgt bei der Gardena HighCut 48 Stabheckenschere für unbegrenzte Laufzeit. Der von 0° Grad bis 75° Grad abwinkelbare Scherkopf enthält eine um 90° Grad drehbare Messereinheit für die ideale Schnittposition. Die Schnitteinheit entspricht den neuen Messergeometrien von Gardena und ist mit lasergeschliffenen Präzisionsmessern ausgerüstet, welche einen genauen, sauberen Schnitt garantieren sollen.

Im Vergleich zu vielen anderen Heckenscheren im Test hat das Gerät mit 48 Zentimetern eine recht großzügige Schwertlänge. Ebenso lang ist das Schwert der Gardena „Highcut 48-Li Akku-Heckenschere“. Allerdings hat dieses mit einem 18 V Li-Ion Akku betriebene Werkzeug mit 16 Millimetern einen geringeren Messerabstand als das netzbetriebene Gerät mit 27 Millimetern.

Die Gardena Heckenschere verfügt über eine Teleskopierung von 62 Zentimetern. Das bedeutet, sie kann bis auf zwei Meter verlängert werden und hat damit einen Reichweite von drei Metern. Durch einen ergonomischen Handgriff kann mit dem Gerät in der Schneideposition sicher gearbeitet werden. Eine Kabelzugentlastung verhindert, dass das Verlängerungskabel versehentlich gelöst wird. Dank eines Anschlagschutzes am Messerende sind die Messer und der Nutzer vor Schäden geschützt.

2. Verarbeitung

Die Kunden schätzen die stabile Verarbeitung der Elektro-Heckenschere. Nach ihren Erfahrungen ist sie robust und verfügt über eine gute Technik. Der kraftvolle Motor gefällt ihnen genauso wie die 90° Grad-Drehung für eine optimale Schnittposition. Auch, dass Gardena HighCut 48 Ersatzteile problemlos im Gardena Ersatzteil-Shop bestellt werden können, kommt gut an. Das gilt auch für das Modell Gardena HighCut 48 Li. Darum geben 0 (noch keine) der Amazon-Kunden dem Gerät im Durchschnitt 0 (noch keine) von fünf Sternen.

Kritik äußern einige Käufer aber bezüglich einer schlecht positionierten Betriebstaste, die sich nur schwer bedienen ließe.

3. Ergebnis & Qualität: Große Reichweite und effiziente Schnittleistung auch bei dickeren Ästen

Die Stabheckenschere stellt die Kunden durch ihre einfache Montage, die gute Handhabung und ihre Effizienz selbst bei dickeren Ästen sehr zufrieden. Nach ihren Erfahrungsberichten besitzt das Gerät eine sehr gute Reichweite und ist auch ohne Tragegurt leicht zu bedienen.

Klagen gibt es jedoch zum Gewicht des Werkzeugs, welches nur 3,9 Kilogramm wiegt, aber durch die Position des Motors kopflastig ist. Bei längerem Schneiden werden laut mehreren Kunden die Arme schwer.

4. Fazit & Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Gardena HighCut 48 Elektro-Heckschere liegt im Preisvergleich auf der mittleren Preisebene. Mit ihrer großen Reichweite und dem besonders langen Schwert ist sie für die Kunden auf jeden Fall eine gute Alternative zu den teueren Geräten. Diese beurteilen das Preis-Leistungs-Verhältnis als stimmig und würden die Heckenschere zu dem Preis von 144,95 Euro mit Sicherheit wieder kaufen.

Preisvergleich

144,95 €versandkostenfrei zum Shop
Hier klicken, um Preis zu prüfen ... zum Shop
139,00 €Versandkosten: 4,95 € zum Shop
144,94 €versandkostenfrei zum Shop
159,99 €versandkostenfrei zum Shop
154,90 €versandkostenfrei zum Shop
199,50 €Versandkosten: 7,98 € zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Teleskop-Heckenschere Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen