Tablett Test 2017

Die 7 besten Tabletts im Vergleich.

France Brema 958 Tabletttisch France Brema 958 Tabletttisch
Relaxdays 10013869 Betttablet Relaxdays 10013869 Betttablet
Emsa 513147 Tablett Classic Emsa 513147 Tablett Classic
Songmics LLD530 Bambus Bettablett Songmics LLD530 Bambus Bettablett
Kesper 77352 Serviertablett Motiv Apfel Kesper 77352 Serviertablett Motiv Apfel
chg 3152 Serviertablett rund chg 3152 Serviertablett rund
Stelton x-8 Tablett Take away Stelton x-8 Tablett Take away
Abbildung Vergleichssieger Preis-Leistungs-Sieger
Modell France Brema 958 Tabletttisch Relaxdays 10013869 Betttablet Emsa 513147 Tablett Classic Songmics LLD530 Bambus Bettablett Kesper 77352 Serviertablett Motiv Apfel chg 3152 Serviertablett rund Stelton x-8 Tablett Take away
Vergleichsergebnis ¹
Hinweis zum Vergleichsergebnis
Vergleich.org
Bewertung1,2sehr gut
01/2017
Vergleich.org
Bewertung1,3sehr gut
01/2017
Vergleich.org
Bewertung1,4sehr gut
01/2017
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
04/2017
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
04/2017
Vergleich.org
Bewertung2,0gut
04/2017
Vergleich.org
Bewertung2,1gut
04/2017
Kundenwertung
bei Amazon
44 Bewertungen
19 Bewertungen
150 Bewertungen
42 Bewertungen
24 Bewertungen
29 Bewertungen
28 Bewertungen
Produkttyp Tab­lett­tisch Bettta­b­lett Ser­vier­ta­b­lett Bettta­b­lett Ser­vier­ta­b­lett Ser­vier­ta­b­lett, Kell­ner­ta­b­lett Ser­vier­ta­b­lett
Material Akazie geölt
stabil, pfle­gein­tensiv
Bambus
stabil, kratz­fest, pfle­ge­leicht
Kunst­stoff
stabil, kratz­fest, pfle­ge­leicht
Bambus
leicht, stabil
Melamin
kratz­fest, pfle­ge­leicht
Kunst­stoff, Metall
stabil, pfle­ge­leicht
Edel­stahl, Kunst­stoff, Silikon
stabil, pfle­ge­leicht
Maße LxBxH 60 x 40 x 72 cm 50 x 30 x 23,5 cm 50 x 37 x 4 cm 50 x 33,6 x 21 cm 50 x 35 x 4,5 cm Ø 40 cm 46,4 x 30,5 x 5 cm
inkl. Füße
einklappbar
rutschfest
in weiteren Farben erhältlich
Vorteile
  • hoch­wer­tiges Holz
  • edle Optik
  • FSC zer­ti­fi­ziert
  • pfle­ge­leicht und feuch­tig­keits­re­sis­tent
  • gute Bein­höhe
  • groß genug für einen Laptop
  • hoch­wer­tige Ver­ar­bei­tung
  • große Aus­wahl an Designs
  • hoch­wer­tige Farben, hoch­wer­tiger Druck
  • sta­pelbar
  • hoch­wer­tiges Mate­rial
  • sehr gut ver­ar­beitet
  • gute Holz­ver­sie­ge­lung
  • auch mit einer Hand gut zu tragen
  • hoch­wer­tiger Druck
  • sta­pelbar
  • Gum­mi­e­in­lage her­aus­nehmbar
  • kann als Ser­vier­platte für z. B. Auf­schnitt ver­wendet werden
  • edle Optik
  • Gum­mi­ober­fläche
  • Griff ist ein­klappbar
  • Desig­ner­stück
Zum Angebot zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot »
Erhältlich bei
  • Amazon ca. 38 €
  • Ebay Preis prüfen
  • Amazon ca. 10 €
  • Ebay Preis prüfen
  • Amazon ca. 14 €
  • Ebay Preis prüfen
  • Amazon ca. 21 €
  • Ebay Preis prüfen
  • Amazon ca. 11 €
  • Ebay Preis prüfen
  • Amazon ca. 18 €
  • Ebay ca. 14 €
  • Amazon ca. 55 €
  • Ebay Preis prüfen

Tablett-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Ein Tablett ist ein vielfältig einsetzbarer Helfer im Haushalt: Es gibt Tabletts nicht nur als Küchentablett oder Serviertablett, sondern auch als praktisches Tablett fürs Bett oder als Tabletttisch. Viele sind zudem dekorativ als Untersetzer für z.B. Pflanzen nutzbar.
  • Als gängigste Materialien für Tabletts haben sich Kunststoff, Melamin und Holz, insbesondere Bambus, etabliert. Sie alle sind leicht und robust zugleich.
  • Küchentablettes – Holz oder Plastik – sind leicht zu reinigen. In die Spülmaschine sollten beide dennoch nicht gegeben werden. Holz kann reißen und aus dem Plastik kann sich verformen.

Pärchen mit Serviertablett Tablett Test 2016

Sonntagnachmittag, Kaffee und Kuchen – doch jede Tasse einzeln tragen, damit das gute Porzellan nicht kaputt geht? Ein Tablett ist in so einer Situation die eleganteste und praktischste Lösung. Längst sind Tabletts mehr als bloße Servierhilfen, sie sind Designobjekte geworden, die auf dem Tisch als Deko Tablett, Küchentablett oder als Tabletttisch eine mehr als gute Figur machen. Sogar zum gemütlichen Frühstück im Bett, z.B. mit selbstgemachtem Müsli, kann man sie verwenden. Die Materialien und Ausstattungen sind ebenso vielfältig. Doch welches ist das beste Tablett? Und worauf muss man beim Tablett kaufen achten? Damit Sie genau das richtige Tablett für sich finden, haben wir in unserem großen Tablett-Vergleich 2017 alle wichtigen Informationen und Marken für Sie zusammengestellt.

  • Griffe an den Seiten machen das Tragen kinderleicht
  • ein hoher Rand verhindert Herunterfallen
  • vielseitig einsetzbar
  • kann auch als Deko Tablett genutzt werden
  • große Auswahl an Materialien und Farben
  • rutschige Oberfläche
  • Plastiktabletts können Schadstoffe enthalten

1. Welche Tablett-Typen gibt es?

Typ Anmerkungen
Serviertablettserviertablett Die gängigste Tablett-Kategorie ist das Serviertablett bzw. Küchentablett. Es ist meist rechteckig, aus Holz oder Kunststoff gefertigt und misst in der Regel 30 x  50 cm. Zudem hat es einen erhöhten Rand damit nichts herunterrutschen kann.
BetttablettBettablett Besonders beliebt ist das Betttablett bzw. Knietablett. Es hat die gleichen Eigenschaften wie ein Küchentablett, hat aber zusätzlich ausklappbare Füße. So kann es  bequem über die ausgestreckten Beine gestellt werden und als kleiner Tisch genutzt werden. So ist es das ideale Frühstückstablett.
TischtablettMultistore 2002 Tabletttisch Der Tablett-Tisch wird gerne als Beistelltisch oder Deko Tablett genutzt. Das Tablett kann abgenommen werden und als Tablett für die Küche oder als Serviertablett genutzt werden.
Kellnertablettchg Tablett Das Kellnertablett wird eher selten im Haushalt oder als Tablett in der Küche verwendet. Da das Tablett rund ist und keine Griffe hat, ist es für Ungeübte schwer zu balancieren. Meistens haben sie aber eine Gummioberfläche und das Kellnertablett ist dadurch ein sehr rutschfestes Tablett. Es kann sehr gut als Deko Tablett genutzt werden.

2. Kaufberatung für Tabletts: Darauf müssen Sie achten

Ganz und gar nicht flach – Die Auswahl des richtigen Tabletts ist nicht einfach. Unser großer Tablett-Vergleich 2017 hilft Ihnen das beste Tablett für Ihre Bedürfnisse zu finden. Wir empfehlen Ihnen dabei ganz besonders auf das Material und die Ausstattung Ihres neuen Tabletts zu achten.

Tipp: Ein Serviertablett sollte unbedingt Griffe haben. So ist es leichter zu tragen und auszubalancieren.

2.1. Material

Tablett zur Arbeit im Bett

Mit einem Knietablett wird das Bett zum gemütlichen Arbeitsplatz

Holztablett oder Plastiktablett? Das ist nicht nur eine Geschmacksfrage. Ein Tablett aus Plastik ist zwar meist belastbarer, leichter zu reinigen und es hält Feuchtigkeit besser aus, kann aber Schadstoffe wie Weichmacher oder PVC beinhalten. Diese sind gesundheitsschädlich! Achten Sie daher unbedingt auf die Inhaltsstoffe des Plastiks. Der BUND stellt dazu eine hilfreiche Checkliste zur Verfügung.

Achtung auch bei Küchentabletts aus Melamin. Dieser Serviertablett Kunststoff ist nicht ausreichend hitzebeständig und giftige Stoffe können sich bei höheren Temperaturen herauslösen. Melamintabletts sind nicht spülmaschinenfest und heiße Sachen sollten nicht direkt auf das Tablett gestellt werden.

Holztablettes kommen meist hochwertiger und dekorativer daher. Außerdem ist die Auswahl an schönen Holzarten groß. Holz ist zwar nicht so robust wie Plastik, ist aber weniger schadstoffanfällig. Bambus bietet sich besonders an, wenn das Tablett Holz sein soll. Achten Sie bei Tablettes aus Holz darauf, dass sie lackiert oder geölt sind – insbesondere wenn sie für den Garten sein sollen. Ansonsten kann das Holz aufquellen oder spröde werden.

Sie können ein naturbelassenes Holztablett natürlich auch selbst lasieren. Wir empfehlen eine Lasur auf Wasserbasis. Die ist am unschädlichsten. Auch die Stiftung Warentest hat hierzu einen Holzlasuren-Vergleich gemacht.

2.2. Ausstattung

Wortherkunft

Das Wort „Tablett“ kommt vom Lateinischen „tabula“ und bedeutet „Brett“ oder „Tafel“. In Österreich und der Schweiz wird das Tablett daher auch „Tableau“ genannt.

Auch bei der Ausstattung ist es wichtig, sich zu fragen wofür das Tablett verwendet werden soll. Als einfaches Serviertablett sind Griffe und ein hoher Rand völlig ausreichend. Wollen Sie das Tablett als Frühstückstablett bzw. Betttablett benutzen, sind ausklappbare Füße ein Muss. Sie garantieren Stabilität.

In unserem Tablett Vergleich hat sich gezeigt, dass die Füße am besten geschraubt sein sollten. Außerdem sollte das Frühstückstablett einen erhöhten Rand haben, damit nichts herunterrutscht. Genauso sieht es mit einem Tablett als Beistelltisch aus. Die Beine sind besonders robust, wenn sie verschraubt sind.

Beim Tablett als Tisch ist es außerdem unerlässlich, dass das Tablett abgenommen werden kann. Achten Sie auch darauf, dass Sie ein rutschfestes Tablett kaufen. So kommen Ihre Speisen und ihr Geschirr noch sicherer am Tisch an.

Tipp: Überlegen Sie sich wofür Sie das Tablett benutzten möchten. Wenn das Tablett eine Servierhilfe sein soll, empfehlen wir ein dekoratives Holztablett. Möchten Sie besonders viele kleine Speisen hübsch präsentieren, eignet sich womöglich eine Etagere am besten. Als Unterlage in der Küche sollte es ein Plastiktablett sein. Es hält eventuelle Feuchtigkeit besser aus.

Tablett Gemüse

Farbenfroh: Plastiktabletts gibt es in vielen Desingns

3. Pflege und Reinigungstipps

  • setzen Sie Ihr Holztablett keiner hohen Feuchtigkeit aus
  • wischen Sie Tabletts nur mit einem leicht feuchten Lappen ab
  • verwenden Sie keine chemischen Reinigungsmittel
  • Tablettes aus unbehandeltem Holz unbedingt lackieren oder ölen
  • schneiden Sie nichts auf einem Tablett; nehmen Sie lieber ein Schneidebrett
  • belasten Sie Ihr Betttablett/Tischtablett nicht zu stark
  • ziehen Sie die Schrauben bei Bett- und Tischtabletts regelmäßig nach

Achtung: Obwohl eigentlich ungefährlich, sollten Sie Melamintabletts niemals großer Hitze aussetzen oder in die Spülmaschine geben. Schädliche Stoffe könnten freigesetzt werden.

4. Beliebte Hersteller von Tabletts

  • Relaxdays
  • Emsa
  • Kesper
  • Esmeyer
  • WMF
  • Leonardo
  • zak!Designs

5. Fragen und Antworten rund um das Thema Tablett

5.1. Darf ich heiße Sachen auf ein Tablett stellen?

Auf dem Silbertablett serviert

Besonders ansprechend und edel wirken Dinge, wenn sie auf einem Silbertablett daher kommen. Nicht ganz so edel ist die biblische Geschichte von Salome, der Tochter der Herodias: Sie wollte als Dank für einen besonders aufreizenden Tanz den Kopf von Johannes dem Täufer auf einem Silbertablett serviert bekommen. Sie bekam ihn.

Heiße Töpfe können sowohl Plastik als auch Holz schädigen. Bei Plastik können sogar Schadstoffe austreten. Benutzen Sie bei sehr stark erhitzten Gegenständen immer einen Untersetzer. Heißer Kaffee oder Tee sowie heiße Teller sind aber unbedenklich.

5.2. Wie trage ich das Tablett richtig?

Zuerst sollten Sie darauf achten, dass das Tablett richtig gepackt ist. Verteilen Sie die Sachen gleichmäßig, nicht nur auf einer Seite und überladen Sie es nicht. Die Balance ist wichtig. Tragen Sie das Tablett an beiden Griffen und machen Sie während des Tragens keine hektischen oder schnellen Bewegungen. Drehen Sie sich nicht ruckartig. Wenn Sie dennoch unsicher sind, können Sie das Tablett auch auf einen Servierwagen stellen und es bequem zum Bestimmungsort rollen.

Und falls Ihnen doch einmal ein paar Teller zu Bruch gehen, haben wir in unserem Geschirr-Vergleich 2016 genug Ersatz für Sie.

5.3. Kann ich mein Tablett bemalen?

Gerade Frühstückstabletts sind ein beliebtes Geschenk zum Muttertag – denn was gibt es Besseres als ein Frühstück im Bett? Doch besonders individuell sind die Tabletts fürs Bett dabei nicht. Kinder, aber auch Erwachsene, können ihrer Kreativität beim Bemalen von Tabletts freien Lauf lassen. Vor allem Tabletts aus unbehandeltem Holz eignen sich hierfür. Nehmen Sie am besten Acrylfarbe und eine passende Versiegelung. Wir empfehlen einen nicht wasserlöslichen Klarlack.

Ein paar künstlerische Anregungen liefert dieses Video:

Vergleichssieger
France Brema 958 Tabletttisch
sehr gut (1,2) France Brema 958 Tabletttisch
44 Bewertungen
37,85 € zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Relaxdays 10013869 Betttablet
sehr gut (1,3) Relaxdays 10013869 Betttablet
19 Bewertungen
9,99 € zum Angebot »
Kommentare (2)
  1. Martha Opaltschik:

    Liebes vergleich.org Team,

    ich suche nach einem verzierten, runden Tablett zur Dekoration. Haben Sie einen Tipp für mich, wo ich sowas bekommen kann?

    Antworten
    1. Vergleich.org:

      Hallo Frau Opaltschik,

      Ein sehr schönes, rundes Deko-Tablett mit Verzierungen am Rand und Griffen finden Sie hier.

      Dekorative Grüße,

      Ihr Vergleich.org Team

      Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Servieren

Jetzt vergleichen
Besteckset Test

Servieren Besteckset

Bestecksets sind die ideale Ergänzung zu sorgfältig ausgewähltem Essgeschirr: Sie sind in klassischen bis modernen Designs zu haben und besitzen genug…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Cocktailgläser Test

Servieren Cocktailgläser

Cocktailgläser sind spezielle Gläser, die sich für das Servieren von Cocktails eignen. Häufig kommen sie in einem Cocktailgläser Set daher…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Etagere Test

Servieren Etagere

Eine Etagere (frz.: étagère "Regal") ist ein mehrstöckiges Gestell zum Darreichen von Vor- und Nachspeisen, Naschwerk und Knabbergebäck. Ursprünglich …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Geschirr Set Test

Servieren Geschirr Set

Ein Set an Geschirr nennt man Service. Das klassische Tafelservice besteht aus Speise- und Suppentellern. Je nach Modell kommen auch kleine Teller (…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kinderbesteck Test

Servieren Kinderbesteck

Kinderbesteck meint in erster Linie Besteck aus Edelstahl, das unserem normalen Besteck optisch ähnelt, aber doch kleiner und somit kindgerechter ist…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kombiservice Test

Servieren Kombiservice

Das Kombiservice ist ein Geschirrset, das normalerweise Teller, Tassen, Untertassen und Schüsseln bzw. Schalen beinhaltet. Extras können Eierbecher, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Servierwagen Test

Servieren Servierwagen

Der Servierwagen ist schickes Retro-Möbel und praktischer Haushaltshelfer in einem. Ob als rollbares Küchenregal oder Hausbar auf Rädern – auf den …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Steakbesteck Test

Servieren Steakbesteck

Achten Sie beim Steakbesteck Set darauf, für wie viele Personen es konzipiert wurde. Für eine Großfamilie eignet sich ein Set von Zwilling oder WMF, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Teekanne Test

Servieren Teekanne

Tee ist schon viele Jahrhunderte bekannt und auf der ganzen Welt beliebt. Ob zur Tea Time in Großbritannien oder als Nationalgetränk in der Türkei: …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Wasserkaraffe Test

Servieren Wasserkaraffe

Wasserkaraffen gibt es in verschiedenen Größen. 1 bis 1,5 Liter Fassungsvermögen sind optimal. So passen die Karaffen auch in jeden gängigen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Weingläser Test

Servieren Weingläser

Rotweingläser besitzen eine bauchige, voluminöse Form. Weißweingläser hingegen sind schmaler gehalten und besitzen einen langen Stiel. Wir empfehlen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Weinkühler Test

Servieren Weinkühler

Die optimale Temperatur für einen Wein ist wichtig, weil die frische Säure des Weißweins bei hohen Temperaturen gedämpft oder Rotwein bei zu niedrigen… 1 2 3 4 5 6 7

zum Vergleich