Stilberatung für Männer 2016

Die 3 besten Stilberater im Vergleich.

AbbildungTestsiegerOutfitteryPreis-Leistungs-Sieger8selectModomoto
AnbieterOutfittery8selectModomoto
Testergebnis
Vergleich.org
Bewertung1,1sehr gut
07/2016
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
07/2016
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
07/2016
Qualität der Beratung
Qualität der Produktauswahl
Komfort im Bestellprozess
Bezahlung im NachhineinJaNeinJa
persönliche Beratung am TelefonJaJaJa
Rückgaberecht14 Tage14 Tage14 Tage
Das ist gut
  • gute Führung durch den Bestellprozess anhand der Darstellung vieler Beispiele
  • Outfits werden bereits in möglichen Kombinationen zusammengestellt
  • Überraschungen in den Boxen führen zum Spontankauf
  • einfache Seite
  • schneller Bestellprozess
  • gesteckter Preisrahmen wird eingehalten
  • schnelle Lieferung
  • für den Kunden wird eine Stylecard erstellt, auf der seine persönlichen Angaben und seine Outfits stehen
  • auch Produkte aus dem sale werden angeboten
  • klar strukturierte Seite
  • komfortable Führung durch Bestellprozess
  • gelieferte Waren entsprechen dem gesteckten Preisrahmen
  • handgeschriebenes Anschreiben des Stilberaters
  • Modomoto bietet nach Rücksendung der unerwünschten Waren ein Feedbackgespräch an
Das ist schlecht
  • gesteckter Preisrahmen wird zum Teil deutlich überschritten
  • Kleidungsstücke original verschweißt
  • Vorkasse macht Anprobe teuer
  • Outfits werden leider nicht vorab passend zusammengestellt
  • Größenauswahl auf Standard-Maße beschränkt
  • relativ lange Lieferzeit
  • es kann vorkommen, dass man nach der Registrierung auf eine Warteliste gelangt
Fazit
Die Größenabfrage ist bei OUTFITTERY deutlich differenzierter als beim Wettbewerb. Zur optimalen Anpassung der Outfits fragt das Portal nach eventuellen Passproblemen.
8SELECT überzeugt durch einen schnellen Bestellvorgang und eine schnelle Lieferung. Sind kein eigener Shop wie Outfittery und Modomoto, vermitteln Kunden an Partnershops.
Zeichnet sich durch Feedbackgespräche nach der Rücksendung unerwünschter Waren aus. Die telefonische Beratung, pfiffige Ideen und Überraschungen fehlen leider.
Zum AnbieterZum Anbieter »Zum Anbieter »Zum Anbieter »
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4.9/5 aus 30 Bewertungen

Anziehend – die besten Online Stilberater im Test

Das Wichtigste in Kürze
  • Ein neuer Trend, der es mittlerweile auch nach Deutschland geschafft hat, erfüllt die Wünsche der Männer, die keine Lust und Zeit haben ihre Wochenenden in Shoppingcentern und an langen Kassenschlangen zu verbringen. „Curated Shopping“, übersetzt „begleitetes (i.S.v. fachmännisch betreutes) Einkaufen“, nennt sich der neue Trend und erleichtert Männern die Suche nach dem perfekten Outfit für einen bestimmten Anlass.
  • Nutzer registrieren sich kostenlos und füllen zunächst einen Fragebogen aus, der sich auf grundlegende Dinge wie Alter, Haarfarbe, Hauttyp, Beruf oder Kleidergröße bezieht. Anschließend nimmt ein Stilberater des Portals Kontakt zum Nutzer auf. Der Stilberater erkundigt sich nach Vorlieben des Kunden und durchsucht nach seinen eigenen Empfehlungen das Angebot des jeweiligen Shops oder beliebter Modehersteller. Dem Kunden wird dann ein persönliches Paket zusammengestellt und per Post geliefert. Im persönlichen Umfeld kann das Outfit dann anprobiert und entschieden werden, was gefällt und was wieder zurückgeschickt wird. Bezahlt wird nur die Ware, die der Kunde letztlich behält.
  • Curated Shopping soll als Alternative zum anonymen Onlineshopping dienen. Der Berater lernt den Nutzer durch regelmäßige Beratungen und Bestellungen mehr und mehr kennen und weiß mit der Zeit immer besser, was ihm steht und gefällt.

Stilberatung Test

1. Das Konzept: Curated Shopping für Männer

Einkaufen kann lästig sein. Gerade für männliche Modemuffel. Welcher Mann geht schon gerne stundenlang shoppen, um sich sein perfektes Outfit zusammenzusuchen? Das lästige Gedrängel zwischen shoppingwütigen Frauen, das Anprobieren in den engen Kabinen und die Warterei an viel zu langen Kassenschlangen geht wohl dem Großteil der Männer auf die Nerven. Außerdem ist Stil zugegebenermaßen für einige Männer ein Fremdwort. Gut, dass das Internet für solche Härtefälle passende Dienste wie Outfittery, 8select und Modomoto bereithält.

Die Online-Stilberatung möchte es Ihnen möglich machen, für jeden Anlass das für Sie passende Outfit zu finden. Sie werden hinsichtlich Farb-, Figur- und Stiltyp beraten, bekommen Tipps und Outfit-Vorschläge für diverse Anlässe. Ihr persönlicher Stilberater übernimmt die aufwendige Suche nach dem passenden Outfit und zeigt Ihnen Kleidungsstücke, die seiner Meinung nach perfekt zu Ihnen passen.

1.1 Beratung vor der ersten Bestellung

die Qual der Wahl. Lassen Sie sich die stressige Shoppingtour erleichtern.

Die Qual der Wahl. Erleichtern Sie sich die stressige Shoppingtour.

Im ersten Schritt erstellen Sie sich bei  den drei getesteten Online-Stilberatungen im Internet einen persönlichen Account, auf den Sie mit einem Benutzernamen und einem Passwort zugreifen können. Bereits im Anmeldevorgang können Sie bei den meisten Anbietern erste Angaben zu Ihren Vorlieben, beliebten Marken und persönlichen No-Gos machen. Diese können laut Anbietern für die weitere Beratung von großer Bedeutung sein.

Nach erfolgreicher Anmeldung füllen Sie bei den meisten Stilberatungen einen Fragebogen aus. Angaben zu  Ihrer Größe, Ihrem Gewicht, Ihrer Haarfarbe und Ihrem Hauttyp können hier ebenso eine Rolle spielen wie Ihr Kleidungsstil. Insgesamt dauert es einige Minuten sich durch den Vorgang der Registrierung zu klicken und alle relevanten Fragen zu beantworten.

Im nächsten Schritt wird Ihnen ein Stilberater zugeteilt und ein Termin für eine telefonische Beratung vereinbart. Zum gewählten Zeitpunkt wird vom Stilberater telefonisch Kontakt mit Ihnen aufgenommen. Bei Outfittery dauert ein solches Telefonat ca. 20 Minuten. In diesem Gespräch können Wünsche geäußert werden und es ist möglich einen Preisrahmen festzulegen.

Für den gesamten Vorgang, von der Registrierung, über die Fragenbeantwortung, die telefonischer Beratung bis hin zur Bestellung, sollten Sie sich also mindestens eine Stunde Zeit nehmen. Der Bestellvorgang bei 8select ist insgesamt der Schnellste und es ist recht einfach, sich durch den Vorgang zu klicken. Die Anbieter locken mit Stilberatern, die eine exzellente Ausbildung absolviert haben und über qualitativ hochwertiges Fachwissen verfügen. Im Vorfeld können Sie sich hierzu auf der jeweiligen Homepage Ihres gewählten Anbieters zu den Stilberatern informieren.

1.2 Lieferung und Rücksendung

Einhaltung des Budgets

Einige Anbieter überschreiten das angegebene Budget. Falls Sie im Voraus zahlen müssen, lohnt es sich diesen Punkt zu beachten, um Engpässe auf dem Konto zu vermeiden.

Nach erfolgreicher Beratung erfolgt die Bestellung. Sie suchen sich aus den vorgeschlagenen Outfits Ihre Lieblingsstücke aus und lassen sich die Auswahl direkt vor die Haustür liefern. Die kompletten Outfits werden zusammen in einer Box an den Kunden geliefert.

Die Pakete von Outfittery und Modomoto sind sehr exklusiv verpackt. Bereits der Karton macht einen optisch guten Eindruck. Die Lieferung bei 8select erfolgt in einem einem einfachen Karton. Auch bei der Verpackung der Kleidung gibt es Unterschiede. Outfittery und Modomoto stellen die Outfits bereits in möglichen Kombinationen zusammen schnüren diese fein säuberlich zusammen. Bei 8select erinnert die Lieferung an eine gewöhnliche Bestellung eines Onlineshops. Die Kleidungsstücke sind original verschweißt und nicht in mögliche Kombinationen zusammengestellt. Bei Outfittery und Modomoto enthält die Lieferung darüber hinaus einen handgeschriebenen Brief des Stilberaters.

Die Lieferzeit beträgt bei den Anbietern mehrere Tage. Die schnellste Lieferung gab es bei Outfittery und erfolgte bereits nach 2 Tagen. Nach Erhalt der Ware können die Outfits dann bequem zu Hause anprobiert werden und es kann entschieden werden, was man behalten möchte. Die Produkte die nicht gefallen, können mit Hilfe eines beigelegten Retourenscheins ganz einfach wieder zurück geschickt werden.

2. Die drei deutschen Anbieter Outfittery, Modomoto und 8SELECT im Test

Um Ihnen zu zeigen, dass man durch Stilberatung mit Hilfe von persönlichen Beratern optimale Ergebnisse erzielen kann, haben wir für Sie den Test gemacht und die drei beliebtesten Online-Stilberater persönlich getestet. Lassen Sie sich vom Ergebnis überraschen und überzeugen.

2.1 OUTFITTERY

Screenshot Startseite Outfittery

Bewertungsdimension Urteil der Tester
Einstieg Zum Einstieg in den Bestellvorgang will Outfittery den persönlichen Stil des Kunden kennenlernen.  Hierzu werden Fragen zu Vorlieben, beliebten Marken und  No-Gos gestellt. Insgesamt dauert es ca. 5 Minuten sich durch diesen Vorgang zu klicken.
Fotos Outfittery möchte auch mehr über die Erwartungen an den Shop erfahren. Es wird gefragt, ob man eine neue Inspiration für seinen Kleiderschrank sucht, oder ob man aus zeitlichen Gründen eine Stilberatung nutzt. Außerdem fragt das Portal nach eventuellen Passproblemen mit einigen Kleidungsstücken. Für Männer mit schwierigen Größen kann dies von großem Vorteil sein. Fotos der eigenen Person können hochgeladen werden. Letztlich lassen sich noch vorausgewählte Outfits bewerten, um seine Bestellung zu verfeinern.
Beratung Am Ende des Bestellvorgangs wird dem Kunden eine persönliche Beratung via Telefon angeboten. Dieser Anruf erfolgt pünktlich zum vereinbarten Termin und dauert etwa 20 Minuten. In dem sehr netten Gespräch werden noch einmal die persönlichen Vorlieben abgeklärt, Größen definiert und Wünsche abgefragt. Auch das Preisspektrum spielt eine Rolle.
Bezahlung Die Bezahlung erfolgt hier auf Wunsch per Rechnung, eine Vorkasse wird nicht verlangt. Gezahlt werden muss nur, was nach der Rücksendung von Waren, die nicht gefallen haben, behalten wird.
 Lieferung Nach nur zwei Werktagen erfolgt die Lieferung von zwei weißen Boxen. Im Test ist dies die schnellste Lieferung. Der Inhalt: Vier verschiedene, säuberlich verschnürte Kombinationen. Dazu ein paar Schuhe und ein überraschendes, aber teures Highlight: eine Lederjacke, die allerdings den angegebenen Preisrahmen übersteigt.
 Outfits Die Outfits bestanden aus zwei Sakkos, zwei Hemden, zwei Pullovern, einem Shirt, drei Hosen, einer Krawatte und einem paar Schuhe. Zusammen mit Lederjacke und Schuhen liefert Outfittery Waren im Gesamtwert von 1.849,20 Euro. Dazu gibt es einen persönlichen, handgeschriebenen Brief der Beraterin.
 Preise Der Preisrahmen wurde zwar im Gespräch mit der Stilberaterin etwas enger gesteckt. Jedoch sind die Waren wirklich top und verlockend. So wandert dann doch das ein und oder andere Kleidungsstück in die persönliche Sammlung, welches den finanziellen Rahmen eigentlich überschreitet.

Tipp: Holen Sie sich bei der Anprobe einen guten Freund dazu, der Ihnen bei der Auswahl helfen kann und Ihnen seine ehrliche Meinung zu den verschiedenen Kleidungsstücken geben kann.

2.2 8SELECT

Screenshot Startseite 8select

Bewertungsdimension Urteil der Tester
 Einstieg Der Bestellvorgang bei 8select ist der schnellste unter den drei getesteten Anbietern. Nach der Auswahl von Stil, Lieblingsmarken, Größen und Körperbau landet der Kunde schon bei der Eingabe der persönlichen Daten. Es ist relativ einfach sich durch den Vorgang zu klicken.
 Beratung 8select bietet eine persönliche Beratung via Telefon an, um offene Fragen zu klären. Darin werden Passprobleme oder Lieblingsmarken, gewünschte Farben und Vorlieben geklärt. Die Beraterin stellt dann eine sogenannte Stylecard zusammen, eine Auflistung der anhand der Beschreibungen ausgewählten Outfits. Diese geht am nächsten Tag per E-Mail an den Kunden, verbunden mit einem weiterführenden Link zu einer Bestellseite.
 Bezahlung Für die Bestellung verlangt 8select eine Vorkasse, die via Überweisung, Kreditkarte oder Paypal verbucht werden kann. Das dürfte für viele Kunden nicht unproblematisch sein, denn in der Stylecard werden im Test Waren im Gesamtwert von 2.778,65 Euro angeboten.
 Warenkorb Daher wird aus der Stylecard einiges herausgenommen, was der Kunde vielleicht gerne probiert hätte. Am Ende werden im Test Waren im Wert von 999,50 Euro bestellt. Hinzu kommen 3,95 Euro Versandkosten. Das Paket enthält dafür drei Sakkos, eine Jeans, zwei Paar Schuhe, eine Strickjacke, ein Poloshirt und zwei Hemden.
 Outfit Die Zusammenstellung von 8select kommt in einer Box der Partnerschaft Van Graaf. Dies ist wiederum der Online-Shop eines Tochterunternehmens von Peek & Cloppenburg. Die Kleidungsstücke sind alle noch original in Kunststofffolie verpackt und teilweise mit Kleiderbügeln versehen. Das macht die Boxen – zwei an der Zahl – groß und schwer.
 Preise Die gelieferten Waren passen dank persönlicher Beratung genau. Der vorgesteckte Preisrahmen ist ja bereits bekannt. Überraschungen in den Boxen bleiben aus. Per Stylecard wurden schon alle Kleidungsstücke angekündigt. So beschränkt sich das Shopping-Erlebnis des Kunden auf das Auspacken und Anprobieren der gelieferten Stücke.

Tipp: Setzen Sie sich ein persönliches Preislimit, bevor Sie sich ein Outfit von einem Stilberater zusammenstellen lassen.

2.3 MODOMOTO

Screenshot Startseite Modomoto

Bewertungsdimension Urteil der Tester
 Einstieg Die Nutzerführung auf der Webseite von Modomoto ist sehr einfach. Der Kunde wird  nach  Lieblingsstil,  bevorzugter Form von Shirts und Pullovern und dem Ausschluss von persönlichen No-Gos zur Registrierung befragt.
 Beratung Nach diesem Schritt wird es persönlich. Modomoto fragt nach den Größen für einzelne Kleidungsstücke. Manko hier: Für Personen, die nicht den Standard-Maßen entsprechen, wird die Auswahl schwierig. Große schlanke Menschen, die gerne extralange Arme bei Hemden oder Sakkos bevorzugen, werden hier gezwungen in Standard-Maße umzudenken.
 Bestellung Nach Auswahl des entsprechenden Hauttyps und der Haarfarbe geht es vor der endgültigen Bestellung noch an den Feinschliff. Der Nutzer kann aus vorher ausgewählten Outfits wählen und schließlich die Box bestellen. Eine weitere persönliche Beratung findet nicht statt. Gezahlt wird hinterher und nur das, was in den Kleiderschrank wandert.
 Lieferung Nach sechs Werktagen wird die Box von Modomoto per DHL geliefert. Der Inhalt ist gut verpackt, die Outfits sind mit Schüren aneinander gebunden. Mit dabei ist ein netter, handgeschriebener Brief des persönlichen Stil-Beraters. Ein erster Blick auf die aufgelisteten Kleidungsstücke verrät: Modomoto hält den Preisrahmen ein.
 Outfit Insgesamt sind für drei Hosen, vier Hemden, vier Shirts, drei Pullover, ein Sakko, eine Strickmütze und ein paar Socken 896,09 Euro veranschlagt worden. Die Qualität der Kleidung entspricht dem besprochenen Rahmen. Die Artikel passen gut zum gewählten Stil und Preisrahmen. Die Box bietet aber nur wenig Überraschendes.
 Feedback Die eingeschränkte Größenauswahl sorgt leider dafür, dass das mitgelieferte Sakko viel zu groß ausfällt. Auch einige Pullover sind mit XL angegeben, fallen aber deutlich größer aus. Dies lässt sich aber im Feedback-Gespräch nach Rücksendung der aussortierten Kleidungsstücke klären und gegebenenfalls neu bestellen.

Tipp: Bleiben Sie Ihrem Stil treu, aber vertrauen Sie Ihrem persönlichen Stilberater und lassen Sie sich auch mal auf etwas Neues ein.

3. Das Testergebnis: Kleine Unterschiede in der persönlichen Beratung

Bewertungsdimension Urteil der Tester
Angebot Der Service der getesteten Stilberater unterscheidet sich in kleinen, aber ausschlaggebenden Einzelheiten. Alle drei Anbieter bieten ihren Nutzern eine telefonische Beratung an. Im persönlichen Gespräch werden hier wichtige Einzelheiten besprochen. Das Hochladen von Fotos der eigenen Person zur besseren Beurteilung des Stilberaters ist bei Outfittery und Modomoto möglich. 8select bietet diese Option nicht an. Dafür befinden sich in den Outfits von 8select auch Produkte aus dem Sale. Außerdem erstellt 8Select Nutzern eine sogenannte Stylecard. Diese enthält  eine Auflistung, der anhand der Beschreibungen ausgewählten Outfits. Am nächsten Tag geht diese per E-Mail an den Kunden, verbunden mit einem weiterführenden Link zu einer Bestellseite. Diese Stylecard wirkt wie eine zusätzliche Leistung des Anbieters, jedoch können die Kunden von Outfittery und Modomoto ebenfalls jederzeit ihre Bestellung online einsehen. Die schönsten Pakete werden von Outfittery und Modomoto geliefert: Exklusive Verpackungen und Outfits, die fein säuberlich verpackt sind. 8select hingegen liefert die Bestellung in einem normalen Karton, die Kleidungsstücke sind original verschweißt und es sind keine Outfits zusammengestellt. Der Kunde muss sich hier also seine Outfits selbst zusammenstellen. Den Lieferungen bei Outfittery und Modomoto liegt jeweils ein handgeschriebener Brief des Stilberaters bei. Dieser vermittelt zwar ein gutes Gefühl, ist aber auch nur eine nette Geste.
Nutzerfreundlichkeit Die Registrierung, die Fragenbeantwortung und die telefonische Beratung nehmen bei allen Anbietern etwas Zeit in Anspruch. Der Bestellvorgang bei 8select ist der schnellste unter den drei getesteten. Hier dauert es nur wenige Minuten sich durch den gesamten Vorgang zu klicken. Auch der Einstieg bei Outfittery dauert nur ca. 5 Minuten. Der gewählte Termin für die telefonische Beratung findet pünktlich statt. Das Telefonat bei Outfittery dauerte ca. 20 Minuten. Man sollte sich somit für den gesamten Vorgang mindestens eine Stunde Zeit nehmen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Die Nutzerführung auf der Webseite von Modomoto ist sehr einfach. Allerdings kann es sein, dass man nach der Registrierung auf eine Warteliste gesetzt wird, bevor die Zuteilung an einen Stylisten erfolgt. Nutzer, die keine Lust auf langes Warten haben, entscheiden sich möglicherweise für einen anderen Anbieter.
Liefergeschwindigkeit Die schnellste Lieferung leistet Outfittery. Hier erfolgte die Lieferung bereits nach 2 Werktagen; bei 8select nach 5 Werktagen und bei Modomoto erstreckte sich die Lieferzeit auf insgesamt 6 Werktage.
Bezahlung Die Bezahlung bei Outfittery erfolgt auf Wunsch per Rechnung, eine Vorkasse wird nicht verlangt. Gezahlt werden muss nur, was behalten wird. Für die Bestellung verlangt 8select eine Vorkasse, die via Überweisung, Kreditkarte oder Paypal verbucht werden kann. Bei Modomoto wird hinterher nur das, was in den Kleiderschrank wandert, gezahlt.

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Stilberatung für Männer.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Dienstleistungen

Dienstleistungen Auslandspraktikum-An…

Auslandspraktika können als Auslandssemester, Einstiegssjob oder auch direkt nach dem Abitur absolviert werden. Sie tragen zur Weiterentwicklung der…

zum Vergleich

Dienstleistungen Dating-App

Dating-Apps sind Apps fürs Smartphone zum Kennenlernen von flirtwilligen Menschen. Nach links wischen (left swipe) Sie auf dem Bildschirm, wenn Ihnen…

zum Vergleich

Dienstleistungen Anbieter für echten …

Ökostrom ist nicht gleich Ökostrom. Anbieter, die "echten Ökostrom" liefern, müssen zwei Kriterien erfüllen: sie haben keine eigentumsrechtlichen…

zum Vergleich

Dienstleistungen Erlebnisgeschenke-An…

Über Erlebnisanbieter wie Jochen Schweizer, Mydays, Meventi, Jollydays und Einmalige Erlebnisse lassen sich in Form von Gutscheinen einzigartige …

zum Vergleich

Dienstleistungen Immobilienportale

Das größte und breiteste Angebot bietet der Testsieger ImmobilienScout24. Hier ist die Wohnungssuche sehr übersichtlich und bequem gestaltet. Es …

zum Vergleich

Dienstleistungen Kinderpatenschaften

Eine Kinderpatenschaft ist eine Form der Spende für Entwicklungshilfe in Ländern der Dritten Welt. Dabei vermitteln Kinderhilfswerke und Non-Profit-…

zum Vergleich

Dienstleistungen Kochboxen

In unserem Vergleich unterscheiden wir zwischen Kochboxen, die nur Zutaten enthalten und bei denen der Kunde selber kochen muss, und solchen …

zum Vergleich

Dienstleistungen Partnersuche

Bevor Sie sich für eine Singlebörse entscheiden, sollten Sie sich überlegen, ob Sie eher an einer festen Partnerschaft interessiert sind oder …

zum Vergleich

Dienstleistungen Praktikumsbörsen

Im Schnitt absolvieren Universitätsabsolventen laut einer Studie des IHF zwei Praktika während des Studiums. Entscheidend für den Nutzen des …

zum Vergleich

Dienstleistungen Rasierklingen Abo

Testsieger wird das Berliner Start-up Mornin' Glory mit einem überzeugenden Komplettpaket aus Rasierern und einer kompletten Pflegeserie. Das alles …

zum Vergleich

Dienstleistungen Studie: Reise-Shoppi…

Alle Reise-Shoppingclubs im Test lohnen sich für den Nutzer - Rabatte gegenüber der Buchung von Einzelbestandteilen fallen in der Regel zweistellig …

zum Vergleich

Dienstleistungen Singlereisen

Singlereisen sind organisierte Kurztrips und Urlaube, bei denen zwischen ca. 10 und 30 Personen zusammen verreisen. Die Reisenden können sich in …

zum Vergleich

Dienstleistungen Tierschutzorganisati…

In den Bereichen der Jagd, der Zucht und bei Tierversuchen werden Tierschutzorganisationen aktiv und gehen gegen Tierleid vor. Auch die tierischen …

zum Vergleich

Dienstleistungen Studie: Urlaubsschnä…

Reiseschnäppchen-Blogs sammeln auf ihren Seiten Reiseangebote - diese sind vermeintlich exklusiv und besonders günstig. Der Vorteil der Portale …

zum Vergleich

Dienstleistungen Deutsche YouTube-Kan…

YouTube ist ein Online-Videoportal, auf dem jeder kostenlos selbstgedrehte Filme, Clips, Musikvideos usw. hochladen und der Öffentlichkeit prä…

zum Vergleich