Dyson Cinetic Big Ball Animalpro Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Der britische Hersteller Dyson ist wohl der weltweit bekannteste Hersteller von Staubsaugern ohne Beutel. Kein Wunder also, dass Vergleich.org im großen Staubsauger ohne Beutel Test auch ein Modell dieser Marke unter die Lupe genommen hat. Namentlich handelt es sich dabei um den Dyson Cinetic Big Ball Animalpro.

462,00 € 629,00 €
103 Bewertungen

1. Ausstattung & Besonderheiten

Der Cinetic Big Ball Animalpro aus dem Haus Dyson schlägt mit einem Gewicht von 6,15 kg zu Buche. Weitere Standard-Ausstattungsmerkmale des Dyson Cinetic Big Ball Animal Pro sind ein Parksystem, ein Tragegriff und eine Kabeleinzug-Taste.

Ergänzend kann berichtet werden, dass das Handstück des Dyson Cinetic Big Balls mit einem Gelenk ausgestattet ist (siehe Bilder links). So lässt sich das Handstück platzsparend verstauen, was viele der 103 Kunden positiv hervorheben.

2. Technische Daten

Ein Staubsauger muss heutzutage ein sogenanntes Energielabel vorweisen können. Dieses genormte Label umfasst Informationen zum Verbrauch und zur Leistung eines Staubsauger-Modells. Wir haben diese Werte des Dyson Animal auf Herz und Nieren geprüft; mit folgendem Resultat:

  • Energieeffizienzklasse: E
  • Stromverbrauch pro Jahr: 50,93 kWh/annum
  • Teppichreinigungsklasse: D
  • Hartbodenreinigungsklasse: A
  • Staubemissionsklasse: A
  • Lautstärke: 71 dB

3. Behälterreinigung und Filter

Der Behälter des Dyson-Ball-Staubsaugers kann 1,6 Liter Staub und Schmutz fassen. Die Reinigung des Behälters bzw. der Mechanismus, der zum Öffnen des Behälters verwendet wird, hat in unserem Test allerdings nicht vollends überzeugt. So verklemmt sich der Mechanismus recht schnell, wenn er nicht im exakt richtigen Winkel nach unten gedrückt wird. Selbiges gilt für den Schließvorgang des Behälters. Rastet der Mechanismus nicht richtig ein, kann es außerdem schnell passieren, dass sich der Behälter beim nächsten Entnehmen von selber öffnet.

Die wohl wichtigste Besonderheit des Dyson Big Ball Animal liegt dann darin, dass das Modell ohne weitere Filter auskommt. In Bezug auf die Filter kann dieser Staubsauger damit als wartungsfrei bezeichnet werden.

4. Fazit & Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Dyson Animal Pro erreicht eine gute Saugleistung, wobei ein recht hoher Stromverbrauch zu verzeichnen ist. Außerdem wird der Sauger während des Betriebes relativ warm. Gleichzeitig müssen bei dem Modell keine Filter gewartet werden, was bei einem Grundpreis von 462,00 Euro Folgekosten spart. Im Bereich der Handhabung hat der Dyson-Staubsauger nicht vollends überzeugen können, denn bspw. kann die Saugkraft nur an der Universaldüse selbst reguliert werden. Der Nutzer muss sich also immer bücken, wenn der Untergrund wechselt und die Saugleistung daran angepasst werden soll.

Preisvergleich

462,00 €versandkostenfrei zum Shop
462,00 €versandkostenfrei zum Shop
469,9 €versandkostenfrei zum Shop
479,00 €Versandkosten: 5,95 € zum Shop
499,00 €Versandkosten: 4,99 € zum Shop
499,00 €Versandkosten: 4,99 € zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Staubsauger ohne Beutel Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Produkte im Test

Miele Blizzard CX1 Comfort EcoLine SKMF2

Miele Blizzard CX1 Comfort EcoLine SKMF2

340,99 €

Zum Angebot

Preis-Leistungs-Sieger
Kärcher VC 3 Premium 1.198-135.0

Kärcher VC 3 Premium 1.198-135.0

136,79 €

Zum Angebot