Rollei Rock Solid Carbon Alpha Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Das Rock Solid Carbon Alpha der Firma Rollei erreichte mit Abstand die meisten Punkte in unserem großen Stativ-Test 2017.

458,99 € 499,99 €
28 Bewertungen

1. Besonderheiten

Das Rollei Rock Solid Alpha ist Teil einer Serie von Rollei (Rock Solid) und gilt auch innerhalb dieser als besonders hochwertiges Produkt. Zwar wird nicht von vornherein auch ein Stativkopf mitgeliefert, Rollei bietet allerdings passende Modelle in verschiedenen Größen und Preisklassen als Alternative an, falls Sie noch nicht über einen Stativkopf verfügen.

Statt Aluminium verwendete Rollei zudem den kohlenstofffaserverstärkten Kunststoff Carbon, der im Vergleich eine deutlich geringere Dichte aufweist und dadurch leichter, aber dennoch nicht minder stabil als Aluminium ist.

2. Vergleichsergebnisse: Verarbeitung und Handhabung

Das Rollei Rock Solid Alpha Carbon Stativ und auch die mitgelieferte Tragetasche sind absolut hervorragend verarbeitet – unsere Tester machten zudem gute Erfahrungen beim Aufbau dieses Modells, der im Vergleich besonders unkompliziert gelang. Einzig die Twist Locks (Drehverschlüsse) verlangsamen den Prozesse ein wenig, bieten dafür allerdings auch bessere Stabilität (siehe nächster Punkt). Auch die Handhabung des Rollei Rock Solid Carbon Stativs gelingt problemlos; die Höhe der Beine lässt sich ohne Probleme anpassen und verstellen.

3. Vergleichsergebnisse: Stabilität

Seine größte Stärke beweist das Rock Solid Alpha laut den Erfahrungsberichten unserer Tester in Sachen Stabilität. Mit einer maximalen Belastbarkeit von bis 24 kg ist dieses Stativ nicht nur für hochwertige (und besonders schwere) Telezoom-Objektive geeignet, sondern wie gemacht für Outdoor-Expeditionen und den Einsatz bei schwierigem Wetter und insbesondere starkem Wind.

4. Ausstattung

Die Beine des Rollei Rock Solid sind mit einer angenehmen Schaumstoff-Ummantelung versehen; eine Wasserwaage ist inklusive. Neben einer besonders hochwertigen Stativ-Tragetasche kann man zudem auf einen Mittelsäulenhaken zugreifen, um das ohnehin stabile Stativ noch zusätzlich mit Gewichten zu beschweren.

Beim Thema Reisetauglichkeit gewinnt das Rock Solid Alpha durch folgende Features wertvolle Pluspunkte:

  • relativ leicht dank Kunstfaser-Material (Carbon) trotz einer Arbeitshöhe von (maximal) 156 cm
  • unkomplizierter Aufbau und leichte Handhabung
  • sehr stabil und flexibel
  • dank Metall-Spikes und speziellen Tellerfüßen auch für problematisches Terrain nutzbar

5. Fazit

Das Rollei Rock Solid Carbon Alpha mit einem Preis von € 458,99 konnten wir verdientermaßen zum Vergleichssieger krönen. Nicht nur war kein Modell besser verarbeitet oder so stabil wie dieses; auch die Belastbarkeit im Vergleich zu anderen Stativen ist mit 24 kg außergewöhnlich hoch. Kritik muss einzig daran geübt werden, dass Rollei keinen eigenen Stativkopf dazu liefert, man diesen also extra kaufen muss.

In unserem Test erzielte das Rock Solid Alpha eine sehr hohe Gesamtnote von 1,3.

Preisvergleich

458,99 €versandkostenfrei zum Shop
Hier klicken, um Preis zu prüfen ... zum Shop
494,90 €versandkostenfrei zum Shop
458,99 €versandkostenfrei zum Shop
458,99 €versandkostenfrei zum Shop
458,99 €Versandkosten: 4,99 € zum Shop
458,99 €versandkostenfrei zum Shop
458,99 €versandkostenfrei zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Stativ Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Produkte im Vergleich oder Test

Preis-Leistungs-Sieger
AmazonBasics Leichtes Stativ (152 cm)

AmazonBasics Leichtes Stativ (152 cm)

21,90 €

Zum Angebot »

Cullmann ALPHA 2500 Stativ

Cullmann ALPHA 2500 Stativ

21,90 €

Zum Angebot »

Mantona Scout Max Dreibeinstativ

Mantona Scout Max Dreibeinstativ

77,90 € 89,90 €

Zum Angebot »