ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

OCZ TR150 Vergleich 2020

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Mit der TR150 liefert der kalifornische Speicherhersteller OCZ eine SSD, die viel Technik von Toshiba verbaut hat. Nach der Insolvenz des kalifornischen Unternehmens ist Toshiba in die Bresche gesprungen und führt den Spezialisten OCZ nun als Sub-Brand weiter. Die TLC-NAND-Speicherbausteine liefern 240 GB Speicher für die wichtigsten Anwendungen und das Betriebssystem. Wir vergeben für die OCZ TR150, die auch als Trion 150 bezeichnet wird, eine Gesamtnote von 1,9.

Unsere Angebotsempfehlung

1. Technische Details & Lieferumfang

Die OCZ Trion 150 wurde Anfang 2016 vorgestellt. Seit April ist OCZ eine Marke von Toshiba, nun sind neben den drei Buchstaben der kalifornischen Firma auch die sieben der japanischen Konzernmutter zu lesen. An den guten Eigenschaften der SSD-Festplatte ändert diese erweiterte Beschriftung recht wenig.

Nachdem der Vorgänger TR100 in Fachkreisen als Enttäuschung bezeichnet wurde (die SSDs waren sehr teuer und im Vergleich zur Konkurrenz auch langsamer), ist die OCZ TR150 im Test wieder an die Erwartungen der Händler und Kunden herangekommen: Die OCZ liefert schnelle Lese- und Schreibgeschwindigkeiten, welche sich im Bereich von 550 MB/s für den Lese- und ca. 530 MB/s für den Schreibzugriff bewegen.

Für diese schnellen Zugriffszeiten ist ein 3D-TLC-Chipsystem, bei dem jeder Chip 15 nm misst, verantwortlich. Der Controller hört auf den Namen Toshiba Alishan. Zur Bereinigung und optimalen Speicherauslastung hat auch die OCZ TR150 die gängigen Systeme an Bord:

  • SMART
  • TRIM
  • Garbage Collection

2. Verarbeitung

Die Toshiba-OCZ-Festplatte ist in ihrer Verarbeitungsqualität überzeugend. Auch die Kunden, welche auf dem Portal des Online-Händlers Amazon Bewertungen mit dem Durchschnitt von 4.4 Sternen abgegeben haben, berichten selten von Verarbeitungsfehlern (Kompatibilitätsprobleme mit einigen Systemen kommen jedoch vor).

Falls die Hardware dennoch einen Defekt erleiden sollte, bietet OCZ die sogenannte ShieldPlus Garantie, welche einen Austausch ermöglicht.

3. Anwendungshinweis: SSD Utility

Wie auch andere Hersteller bietet OCZ eine Software an, mit der sich der Status der SSD überwachen lässt und auch Firmwareupdates und ähnliche, für den Betrieb der Festplatte wichtige Änderungen vornehmen lassen. Der Name des Programms lautet SSD Utility und ist über die Homepage von OCZ verfügbar.

4. Fazit

Die OCZ TR150 240 GB hat im Test der meisten Nutzer eine gute Figur gemacht. Ihre Geschwindigkeit ist manchen Konkurrenzprodukten sogar überlegen, zudem ist der derzeit abgerufene Preis von € als gerechtfertigt zu bezeichnen. Ein Kauf wird demnach keine Fehlentscheidung sein.

OCZ TR150 im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Abbildung *
OCZ TR150
Modell *
OCZ TR150
Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
2022 Bewertungen
Form­fak­tor Das übliche Format für SSD-Fest­plat­ten ist das 2,5-Zoll-Format. Neuere Modelle sind wie ein Ar­beits­spei­cher-Modul auf­ge­baut. Diesen Form­fak­tor nennt man M.2.
2,5 Zoll
Ka­pa­zi­tät
480 GB
ca. 0.00 € pro GB
weitere Größen ver­füg­bar
120 GB, 240 GB, 960 GB
Le­se­ge­schwin­dig­keit
bis zu 550 MB/s
Schreib­ge­schwin­dig­keit
bis zu 530 MB/s
An­schluss
SATA
ver­wen­de­te Chips Drei ver­schie­de­ne Chi­p­ty­pen werden in SSDs verbaut:
SLC-Chips spei­chern ein Bit pro Chip, sind daher weniger feh­ler­an­fäl­lig, dafür aber weniger lang­le­big.
Mit MLC werden meist Chip­sor­ten be­zeich­net, die zwei Bits pro Chip spei­chern. Diese Sorten sind lang­le­bi­ger.
Die neueste Tech­no­lo­gie sind TLC-Chips, die drei Bits pro Chip spei­chern. Somit werden größere Spei­cher­ka­pa­zi­tä­ten möglich.
TLC
Le­bens­dau­er
1.500.000 h
TRIM TRIM ist ein au­to­ma­tisch ab­lau­fen­der Prozess in Fest­plat­ten, dass Da­ten­blö­cke zum Löschen markiert werden, um diese Löschung bei freier Ka­pa­zi­tät durch­zu­füh­ren.
SMART Self-Moni­to­ring, Analysis and Reporting Tech­no­lo­gy soll den Ausfall der Fest­plat­te vor­aus­sa­gen.
Garbage Collec­tion Dieser eng­li­sche Ausdruck für Müll­ab­fuhr ist die übliche Vor­ge­hens­wei­se, Spei­cher­blö­cke, die als zu löschen markiert sind, bei freien Ka­pa­zi­tä­ten zu ent­fer­nen.
mit Ein­bau­rah­men
Vorteile
  • sehr schnell
  • faire Rück­nah­me-Politik
Zum Angebot *

SSD-Festplatte Vergleich - alle Produkte im Vergleich oder Test

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum OCZ TR150 Vergleich!

Neuen Kommentar verfassen

Noch keine Kommentare zum OCZ TR150 vorhanden.

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema OCZ TR150.