Das Wichtigste in Kürze
  • Trennwände, die aus einer transparenten Scheibe und Standfüßen bestehen, werden als sogenannte Spuckschutze bezeichnet. Ähnlich wie Mundschutze sollen auch sie die Ausbreitung von Tröpfchen über die Atemluft einschränken. Wählen Sie jetzt ein Modell mit abgerundeten Ecken aus dem 120×60-Spuckschutz-Vergleich, um zu verhindern, dass sich Personen versehentlich an den scharfen Eckelementen verletzen.

1. Welches Material eignet sich laut verschiedener Online-Tests von Spuckschutzen (120 x 60) am besten zur Corona-Prävention?

Diverse Tests von Spuckschutzen (120 x 60) kommen zu dem Ergebnis, dass die Materialwahl in Bezug auf die Schutzfunktion vor einer potenziellen Ansteckung mit dem neuartigen Coronavirus keine entscheidende Rolle spielt. Das Material hat nur einen indirekten Einfluss auf die Hygieneeigenschaften.

Die besten Spuckschutze (120 x 60) sind aus Echtglas hergestellt, denn Glas hat hervorragende Oberflächeneigenschaften. Spuckschutze (120 x 60) aus Glas sind besonders hart, was Sie weniger anfällig für Kratzer macht.

Dadurch, dass die Hustenschutze (120 x 60) kaum verschrammen, bleibt die Oberfläche lange glatt. Somit können sich Verunreinigungen und Keime nicht in den Kratzern und Rillen festsetzen und das Glas lässt sich einfacher reinigen. Auf Dauer kann die bessere Hygiene der Glas-Spuckschutze (120 x 60) den Corona-Schutz positiv beeinflussen.

Spuckschutze (120 x 60) aus Plexiglas, Acrylglas oder anderen Kunststoffen sind besonders weit verbreitet. Zwar ist das Material weicher, jedoch gelten Kunststoffscheiben als sehr bruchsicher. Wählen Sie zudem ein Modell aus Acrylglas aus der Vergleichstabelle, wenn Sie einen vergleichsweise leichten Spuckschutz wünschen, der häufig umgestellt wird und flexibel einsetzbar bleiben soll.

Eine etwas nachhaltigere Alternative zu Kunststoffgläsern stellt der sogenannte PET-G-Kunststoff dar. Dieser ist nicht nur besonders klar, sondern lässt sich auch recyceln.

2. Welchen Einfluss hat die Scheibendicke von Niesschutzen (120 x 60) auf die Schutzfunktion?

Unterschiedliche Online-Tests von Spuckschutzen (120 x 60) kommen zu dem Ergebnis, dass die Scheibendicke die Schutzwirkung weder positiv noch negativ beeinflusst. Es empfiehlt sich trotzdem, die Materialstärke als Kaufkriterium heranzuziehen, wenn Sie einen Spuckschutz (120 x 60) kaufen wollen.

Der Grund dafür liegt in der Bruchsicherheit. Allgemein gilt: je dicker die Scheibe, desto bruchsicherer das Glas. Spuckschutze mit 120×60-cm-Maß mit Acrylglasscheibe weisen üblicherweise eine Scheibendicke von zwei bis fünf Millimetern auf.

Gegenüber Kunststoffscheiben sind Scheiben aus Echtglas noch einmal einige Millimeter dicker. Wählen Sie ein Modell mit einer Scheibendicke von mindestens fünf Millimetern aus der Vergleichstabelle, wenn Sie hinsichtlich der Materialstärke ein besonders bruchsicheres Glas wünschen.

3. Wie werden Spuckschutze (120 x 60) montiert?

Die Montage von Spuckschutzen ist in der Regel kinderleicht und kann auch von Laien innerhalb weniger Minuten durchgeführt werden. In den meisten Fällen ist nicht einmal Werkzeug nötig, um den Spuckschutz (120 x 60) am Schreibtisch, dem Verkaufstresen oder auf der Ladentheke aufzustellen.

Dank eines Stecksystem müssen Sie lediglich die Scheibe in den dafür vorgesehenen Steckschlitz des Standfußes bzw. der Standfüße einführen. Achten Sie darauf, dass beide Teile fest ineinanderstecken. Schon kann der Spuckschutz frei stehend aufgestellt werden.

Zudem sind auch Modelle erhältlich, bei denen die Scheibe in den Standfüßen verschraubt wird. Wählen Sie zudem einen Spuckschutz mit praktischen Tischklemmen aus der Vergleichstabelle, wenn Sie die Scheibe fest an einer Tischkante montieren wollen.

Die Standfüße der Spuckschutze sind häufig ebenfalls aus Acrylglas gefertigt. Wenn Sie den Spuckschutz (120 x 60) im Büro oder anderen Geschäftsräumen einsetzen wollen, in denen im Sinne der Professionalität viel Wert auf ein anspruchsvolles Äußeres gelegt wird, so sollten Sie ein Modell mit hochwertigen Edelstahl- oder Holzfüßen wählen.

spuckschutz 120x60 test

Gibt der Spuckschutze 120x60-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Spuckschutze 120x60?

Unser Spuckschutze 120x60-Vergleich stellt 6 Spuckschutze 120x60 von 5 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Sarar, Solarplexius, BISKAMI, Rulopak, Exacompta. Mehr Informationen »

Welche Spuckschutze 120x60 aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Der günstigste Spuckschutz 120x60 in unserem Vergleich kostet nur 99,00 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mit unserem Preis-Leistungs-Sieger BISKAMI Spuckschutz gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Spuckschutze 120x60-Vergleich auf Vergleich.org einen Spuckschutz 120x60, welcher besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Spuckschutz 120x60 aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Der Solarplexius Spuckschutz wurde 102-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Spuckschutz 120x60 aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt der Solarplexius Spuckschutz, welcher Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 4.6 von 5 Sternen für den Spuckschutz 120x60 wider. Mehr Informationen »

Welchen Spuckschutz 120x60 aus dem Vergleich hat das Team der VGL Publishing mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Spuckschutze 120x60 aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 2-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Sarar Spuckschutz und Solarplexius Spuckschutz. Mehr Informationen »

Welche Spuckschutze 120x60 hat die VGL-Redaktion für den Spuckschutze 120x60-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 6 Spuckschutze 120x60 für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Sarar Spuckschutz, Solarplexius Spuckschutz, BISKAMI Spuckschutz, Rulopak Spuckschutz (mit Klemme), Rulopak Spuckschutz und Exacompta 81158D. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Spuckschutze 120x60 interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Spuckschutz 120x60-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Sarar Spuckschutz 120x60“, „Rulopak Spuckschutz (mit Klemme)“ und „BISKAMI Spuckschutz 120x60“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Material der Füße Vorteil der Spuckschutze 120x60 Produkt anschauen
Sarar Spuckschutz 154,00 +++ Viele weitere Größen erhältlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Solarplexius Spuckschutz 165,00 + Viele weitere Größen erhältlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
BISKAMI Spuckschutz 104,99 +++ Viele weitere Größen erhältlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rulopak Spuckschutz (mit Klemme) 109,00 ++ Weitere Größen erhältlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rulopak Spuckschutz 99,00 ++ Weitere Größen erhältlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Exacompta 81158D 99,06 +++ Viele weitere Größen erhältlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Spuckschutz 120x60 Tests: