Das Wichtigste in Kürze
  • Ob Gaming-Laptop oder PC: Zum Setup für Gamer gehört auf jeden Fall eine Maus, die viele Klicks verträgt und deren dpi-Wert sich individuell einstellen lassen. Sharkoon bietet auch Mäuse mit programmierbaren Tasten.

sharkoon-maus-test

1. Worauf kommt es beim Kauf einer Maus von Sharkoon an?

Diverse Tests zu Sharkoon-Mäusen im Internet empfehlen, in erster Linie auf die Lebensdauer der Tasten und die maximal erreichbare dpi-Zahl zu achten, wenn Sie eine Sharkoon-Maus kaufen möchten. Die besten Sharkoon-Mäuse im Vergleich erreichen eine Lebensdauer von 20 Millionen Klicks. So oft können Sie die Maustasten also mindestens nutzen.

Der dpi-Wert liegt in der Regel zwischen 6.000 und 16.000. Je höher der Wert ausfällt, desto schneller können Sie den Mauszeiger über den Bildschirm bewegen. Bei einer Gaming-Maus mit 16.000 dpi ist die Geschwindigkeit also sehr rasant. In der Regel reichen aber auch für Ego-Shooter bereits Werte von bis zu 6.000 dpi aus.

Tipp: Der dpi-Wert lässt sich mit einer Taste an der Maus umstellen. Die Sharkoon Sharkforce unterstützt beispielsweise sechs verschiedene dpi-Stufen, die Sharkoon-Skiller-Maus sieben Stufen.

Die meisten Gamer nutzen sogar nur um die 2.000 dpi. Wenigstens sollte eine Maus allerdings 800 dpi erreichen. Besonders bei großen Monitoren müssen Sie mit der Maus weite Wege zurücklegen und niedrigere Werte fühlen sich wirklich schleichend an.

2. Wie viele Tasten sollte die Sharkoon-Maus laut Tests im Internet besitzen?

Viele klassische Mäuse besitzen insgesamt sechs Tasten. Die linke und die rechte Maustaste, zwei Seitentasten und das Mausrad zum Hoch- und Herunterscrollen. Eine Gaming-Maus mit 12 Tasten wie die Sharkoon Skiller ist allerdings auch keine Seltenheit. In den meisten Games werden bestimmte Befehle via Makro ausgeführt.

Schneller als ein Druck auf die Tastatur ist das Binden bestimmter Befehle an Maustasten. Die Sharkoon-Drakonia-Gaming-Maus besitzt ebenfalls viele Tasten und eignet sich mit elf an der Zahl ebenso gut fürs sogenannte Keybinding. Arbeiten Sie beim Zocken weniger mit diesen Dingen, reicht auch eine Maus mit weniger Tasten, wie Tests beliebter Sharkoon-Mäuse im Internet zeigen.

3. Ist eine Gaming-Maus mit Kabel besser oder eine ohne Kabel?

Ob Sie sich für eine Sharkoon-Gaming-Maus mit oder ohne Kabel entscheiden, ist in erster Linie Geschmacksache. In der Regel sind die Kabel der Mäuse mit knapp zwei Metern Länge so gestaltet, dass die Mäuse flexibel bedient werden können. Gegen unliebsame Störungen hilft auch ein flexibles Maus-Bungee, an dem das Kabel befestigt wird, damit es nicht irgendwo am PC-Tisch klemmt.

Bei Mäusen ohne Kabel müssen Sie bedenken, dass der Akku mitten in der Session leer gehen kann. Achten Sie beim Kauf also unbedingt auf die Akkulaufzeit und wählen Sie im Idealfall ein Modell, das via Kabel am PC aufgeladen wird. Selbst wenn der Akku dann leer ist, können Sie übergangsweise mit Kabel zocken.

Gibt der Sharkoon-Mäuse-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Sharkoon-Mäuse?

Unser Sharkoon-Mäuse-Vergleich stellt 5 Sharkoon-Mäuse von 1 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Sharkoon. Mehr Informationen »

Welche Sharkoon-Mäuse aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Die günstigste Sharkoon-Maus in unserem Vergleich kostet nur 12,99 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mit unserem Preis-Leistungs-Sieger Sharkoon Drakonia Black gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Sharkoon-Mäuse-Vergleich auf Vergleich.org eine Sharkoon-Maus, welche besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Eine Sharkoon-Maus aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Die Sharkoon Drakonia Black wurde 5804-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welche Sharkoon-Maus aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt die Sharkoon Skiller SGM1, welche Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 4.6 von 5 Sternen für die Sharkoon-Maus wider. Mehr Informationen »

Welche Sharkoon-Maus aus dem Vergleich hat das Team der VGL Publishing mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Sharkoon-Mäuse aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 3-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Sharkoon Skiller SGM1, Sharkoon SKILLER SGM3 und Sharkoon Drakonia Black. Mehr Informationen »

Welche Sharkoon-Mäuse hat die VGL-Redaktion für den Sharkoon-Mäuse-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 5 Sharkoon-Mäuse für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Sharkoon Skiller SGM1, Sharkoon SKILLER SGM3, Sharkoon Drakonia Black, Sharkoon Shark Force und Sharkoon Shark Force II. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Mausfüße Vorteil der Sharkoon-Mäuse Produkt anschauen
Sharkoon Skiller SGM1 28,89 5 Stück Sehr viele Tasten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Sharkoon SKILLER SGM3 39,78 5 Stück Viele Tasten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Sharkoon Drakonia Black 27,98 4 Stück Sehr viele Tasten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Sharkoon Shark Force 21,95 4 Stück Textilummanteltes Kabel für eine höhere Langlebigkeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Sharkoon Shark Force II 12,99 4 Stück Textilummanteltes Kabel für eine höhere Langlebigkeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Sharkoon-Maus Tests: