ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Emporia SMART.2 Vergleich 2020

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Das Emporia SMART.2 legt Wert auf eine einfache Bedienung und kommt sogar inklusive Trainingsbuch.

Unsere Angebotsempfehlung

1. Eigenschaften

Die Nummer 2 der Emporia-SMART-Reihe bietet seinen Nutzern ein 5 Zoll großes kapazitives IPS-Touchdisplay mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln.

Weitere Eigenschaften sind:

  • 8 MP-Hauptkamera
  • 2 MP-Frontkamera
  • 16 GB interner Speicher
  • Android 6.0
  • microSD-Kartenslot, Bluetooth, GPS

Der relativ kleine Speicher ist immerhin via microSD-Karte bis zu 32 GB erweiterbar.

Im Vergleich zu manchen Alternativen ist die Notruffunktion bei diesem Senioren-Smartphone allerdings kein Muss. Es ist mittels zweier unterschiedlicher Akkudeckel ohne oder mit Notruffunktion nutzbar.

Das Emporia SMART.2 ist für alle konzipiert, die auf eine einfache Bedienung Wert legen, aber ein modernes stilvolles Smartphone nutzen möchten. Um die Handhabung so einfach wie möglich zu machen, verfügt das Handy über drei Bildschirmansichten: Den Startbildschirm mit Datum-, Uhrzeit- und Akkustandsanzeige sowie vier Feldern für Kontakte, SMS, Bilder und Infogalerie. Bei dem zweiten handelt es sich um den App-Bildschirm, auf dem sich die wichtigsten Apps wie Kamera, Wecker, E-Mail etc. in großer Anzeige befinden. Außerdem gibt es ein „Alle Apps“-Feld, in der alle Anwendungen gesammelt und nach ihrer Nutzung geordnet sind. Bei dem dritten Bildschirm handelt es sich um den individuell einrichtbaren persönlichen Screen. Zwischen den drei Bildschirmen wechselt man durch einfaches Wischen nach rechts oder links.

Der Lieferumfang umfasst das 4G-Telefon, ein Micro-USB-Kabel inklusive Netzstecker, den 2.400 mAh Li-Ionen-Akku, eine zweite Akkuabdeckung ohne Notruffunktion, ein Trainingsbuch und eine Bedienungsanleitung.

2. Verarbeitung

Das Design des SMART.2 ist u. a. aufgrund des Metallrands sehr modern und die Verarbeitung robust und hochwertig. Die Rückseite des 14,3 x 7,15 x 0,95 cm messenden Smartphones ist griffig für einen besseren Halt. Das Gewicht von 173 g entspricht dem Durchschnitt.

Natürlich kann man auch für dieses Handy verschiedene Hüllen zum Schutz kaufen.

3. Erfahrungen

Im Emporia-SMART.2-Test der Experten im Netz schneidet das Senioren-Smartphone ordentlich ab. In vielen Erfahrungsberichten wird das Trainingshandbuch besonders positiv hervorgehoben. So lernen auch absolute Laien auf einfache Weise sich mit der modernen Technik zurechtzufinden.

Kritik erhält hingegen die Hardware. Der nicht näher definierte 1,3 GHz-MediaTek-Vierkernprozessor zählt in Kombination mit den 2 GB Arbeitsspeicher im Vergleich nicht wirklich zu den schnellsten Alternativen. Allerdings wird die Zielgruppe auch nicht viel Wert auf schnelles Spielen usw. legen, sodass sich dieser Punkt in vielen Erfahrungsberichten der tatsächlichen Nutzer nicht wieder findet.

Überraschend gut sind die Kameras im Rahmen ihrer Möglichkeiten. Für 8 MP sind die Ergebnisse wesentlich besser als von vielen erwartet.

Von den insgesamt 67 Käufern bei Amazon erhält dieses Android-Phone durchschnittlich 3.6 von 5,0 möglichen Sternen.

4. Fazit: 4G-Smartphone inkl. Trainingsbuch

Im Preisvergleich zählt das Emporia Smart.2 mit einem Preis von 183,00 Euro zu den höherpreisigen Varianten. Das bessere Doro 8040 z. B. ist nur wenige Euros teurer. Nichts desto trotz handelt es sich um ein durchdachtes und gutes Smartphone für Senioren. Durch die großen Bildschirmansichten und v. a. das Trainingsbuch können auch Technik-Laien sich problemlos in der Smartphone-Welt bewegen und zurechtfinden. Zwar zählt es definitiv nicht zu den schnellsten Telefonen, dennoch bietet es eine Reihe an nicht zu verachtenden Vorteilen – gerade für Senioren.

Emporia SMART.2 im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Abbildung *
Emporia SMART.2
Modell *
Emporia SMART.2
Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
67 Bewertungen
Be­triebs­sys­tem
Android 6.0
Touch­screen
Größe
Auf­lö­sung
5 Zoll
1.280 x 720 Pixel
Kamera
Auf­lö­sung Haupt- | Front­ka­me­ra
8 Me­ga­pi­xel | 2 Me­ga­pi­xel
Akku-Ka­pa­zi­tät Die Akku-Ka­pa­zi­tät eines Smart­pho­nes wird in Mil­liam­pe­re-Stunden gemessen.

Je höher die Akku-Ka­pa­zi­tät, umso länger ist das Gerät ein­satz­fä­hig, bevor der Akku an der Steck­do­se wieder auf­ge­la­den werden muss.
2.400 mAh
max. Standby-Zeit
7,5 Tage
max. Ge­sprächs­zeit
8 h
Pro­zes­sor
Takt­fre­quenz
In modernen Smart­pho­nes werden meist mehr­ker­ni­ge Pro­zes­so­ren ver­ar­bei­tet, die für eine hohe Re­chen­leis­tung sorgen.

Bei Smart­pho­nes mit Dual-Core-, Quad-Core- oder Octa-Core-Pro­zes­sor laufen auch komplexe An­wen­dun­gen wie Google Maps ten­den­zi­ell schnel­ler und flüs­si­ger als auf einem Single-Core-Gerät.
Quad-Core
1,3 GHz
RAM Das "Random-Access Memory" (RAM) meint den so­ge­nann­ten Arbeits- oder Haupt­spei­cher eines Smart­pho­nes.

Je größer der Ar­beits­spei­cher Ihres Smart­pho­nes ausfällt, umso flüs­si­ger laufen komplexe An­wen­dun­gen wie bei­spiels­wei­se Google Maps.
2 GB
interner Speicher
16 GB
microSD-Kar­ten­slot Über den MicroSD-Kar­ten­slot kann eine kleine Spei­cher­kar­te in das Gerät ein­ge­scho­ben werden.

Mit dieser Karte kann der interne Speicher des Smart­pho­nes er­wei­tert werden , wenn zu­sätz­li­cher Spei­cher­platz benötigt wird.
Not­ruf­tas­te
Hör­ge­rä­te-kom­pa­ti­bel
GPS GPS ist ein Na­vi­ga­ti­ons­sys­tem, mit dem sich der aktuelle Standort des Smart­pho­nes fest­stel­len lässt.

Be­son­ders hilf­reich ist das GPS, um sich in einer un­be­kann­ten Gegend zurecht zu finden.
Wi-Fi | Blue­tooth Ein Wi-Fi-fähiges Smart­pho­ne kann sich in lokale, draht­lo­se Funk­netz­wer­ke ein­wäh­len und sich so mit dem Internet ver­bin­den.

Ist das Gerät darüber hinaus Blue­tooth-fähig, kann auch über kurze Dis­tan­zen ein Da­ten­aus­tausch mit anderen Geräten, z.B. mit anderen Blue­tooth-fähigen Smart­pho­nes, statt­fin­den.
La­de­sta­ti­on | USB-Kabel
inkl. Headset Smart­pho­nes, die mit Headset aus­ge­stat­tet sind, können zum frei­hän­di­gen Te­le­fo­nie­ren genutzt werden.

Vor allem während der Au­to­fahrt ist ein Headset zum Te­le­fo­nie­ren un­er­läss­lich.
inkl. UKW-Radio
Gewicht
173 g
Vorteile
  • mit und ohne Not­ruf­funk­ti­on nutzbar
  • sehr gute Fo­to­qua­li­tät
  • Display auch bei hellem Son­nen­schein gut ablesbar
Zum Angebot *

Senioren-Smartphone Vergleich - alle Produkte im Vergleich oder Test

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Emporia SMART.2 Vergleich!

Neuen Kommentar verfassen

Noch keine Kommentare zum Emporia SMART.2 vorhanden.

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Emporia SMART.2.