Das Wichtigste in Kürze
  • Die Schwarzwurzel hat einen sehr eigenen Geschmack und einen festen Biss. Mit ihrem intensiven, mandelartigen Aroma eignet sich die Schwarzwurzel hervorragend als Beilage zu Fleisch und Fisch.

Schwarzwurzelsamen-Test

1. Wie können Sie Schwarzwurzelsamen säen?

Das Pflanzen von Schwarzwurzelsamen ist sehr einfach und bedarf keinerlei Vorkenntnisse. Bei der Beetvorbereitung sollten Sie auf einen lockeren, tiefgründigen Boden achten und den Samen der Schwarzwurzel einen sonnigen bis halbschattigen Standort gönnen. Auch eine Schicht Gemüsedünger oder frischer Mist eignet sich für einige Sorten.

Um ergiebige und kräftige Wurzeln im Herbst zu ernten, ist eine frühe Aussaat von Anfang März bis April empfehlenswert. Das Anbauen der Schwarzwurzelsamen erfolgt unmittelbar ins Freiland, bei Temperaturen zwischen 10 und 20 °C. Die Produkte in unserem Schwarzwurzelsamen-Vergleich haben diesbezüglich allesamt sehr ähnliche Anforderungen.

Tipp: Möchten Sie Schwarzwurzelsamen kaufen, um auch im Winter frisches Gemüse verarbeiten zu können, ist eine frostfeste Sorte zu empfehlen. Bei diesen handelt es sich um mehrjährige Schwarzwurzelsamen, welche den kalten Winter unbeschadet überstehen.

2. Wie bewerten gängige Schwarzwurzelsamen-Tests im Internet die Ernte?

Ab Mitte bis Ende Oktober lassen sich Schwarzwurzelsamen ernten bzw. die daraus gewachsenen Wurzeln. Bei frostfesten Sorten kann die Ernte laut diversen Schwarzwurzelsamen-Tests im Internet auch von Oktober bis ins Frühjahr des Folgejahres erfolgen.

Die Wurzeln der Schwarzwurzel sind sehr sensibel. Achten Sie daher bei der Ernte darauf, die Wurzeln ohne Schaden aus der Erde auszuheben. Nach der Ernte können Sie die Schwarzwurzeln entweder direkt zubereiten und verzehren oder Sie bewahren diese, bedeckt mit Sand, an einem kühlen, dunklen Ort bis zu einem Jahr auf.

Die Zubereitung der Schwarzwurzel ähnelt der Zubereitung von Spargel. Sie können die frisch geernteten Schwarzwurzeln schälen und etwa zehn Minuten in kochendes Wasser geben.

Möchten Sie aus Ihren bestehenden Pflanzen neue Schwarzwurzelsamen gewinnen, sollten Sie auf eine samenfeste Sorte Wert legen. Diese geben alle spezifischen Eigenschaften an die nächste Schwarzwurzel-Generation weiter.

3. Wodurch zeichnen sich die besten Schwarzwurzelsamen aus?

Schwarzwurzeln haben eine hohe Anzahl an wichtigen Nährstoffen und Vitaminen. Durch den hohen Vitamin-A-, Vitamin-C- und vor allem Vitamin-E-Gehalt hat die Schwarzwurzel positive Effekte auf den Schutz menschlicher Zellen. Zudem trägt ihr hoher Ballaststoff-Gehalt zu einer gesunden Verdauung bei.

Vor allem bei Bio-Schwarzwurzelsamen können sich die wertvollen Stoffe besonders gut entfalten. Entsprechende Samen stammen aus einem kontrolliert biologischen Anbau und sind frei von Schadstoffen.

Quedlinburger Schwarzwurzel Duplex
Qued­lin­bur­ger Schwarz­wur­zel Duplex Derzeit ab 2,22 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Aussaat März - Mai | August
Keimtemperatur 8 - 22 °C
Wie hoch muss die Temperatur sein, damit die Quedlinburger Schwarzwurzel Duplex Samen keimen? Die Qued­lin­bur­ger Schwarz­wur­zel Duplex Samen keimen bereits bei einer Tem­pe­ra­tur von acht Grad. Der Schwarz­wur­zel­sa­men-Ver­gleich hat ergeben, dass Sie sie am besten zwischen März und Mai oder im August aussäen.

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Schwarzwurzelsamen-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Schwarzwurzelsamen-Vergleich 10 Produkte von 8 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Chrestensen, Quedlinburger, Germisem, Seedeo, Kiepenkerl, Dürr-Samen, exotic-samen, Magic Garden Seeds. Mehr Informationen »

Welche Schwarzwurzelsamen aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Quedlinburger Schwarzwurzel Duplex wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 2,22 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für einen Schwarzwurzelsamen ca. 2,76 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Schwarzwurzelsamen-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Schwarzwurzelsamen-Modell aus unserem Vergleich mit 31 Kundenstimmen ist der Dürr-Samen Schwarzwurzel Einjährige Riesen. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an einen Schwarzwurzelsamen aus dem Schwarzwurzelsamen-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Schwarzwurzelsamen aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 2 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde der Kiepenkerl Schwarzwurzeln Verbeterde Reuzen Nietschieter. Mehr Informationen »

Gab es unter den 10 im Schwarzwurzelsamen-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Schwarzwurzelsamen-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 5 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Chrestensen Schwarzwurzel Hoffmans schwarze Pfahl, Quedlinburger Schwarzwurzel Duplex, Germisem Schwarzwurzel Enorma, Seedeo Schwarzwurzel Hoffmans schwarze Pfahl und Kiepenkerl Schwarzwurzeln Meres. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Schwarzwurzelsamen-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 10 Schwarzwurzelsamen Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 8 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Schwarzwurzelsamen“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Chrestensen Schwarzwurzel Hoffmans schwarze Pfahl, Quedlinburger Schwarzwurzel Duplex, Germisem Schwarzwurzel Enorma, Seedeo Schwarzwurzel Hoffmans schwarze Pfahl, Kiepenkerl Schwarzwurzeln Meres, Kiepenkerl Schwarzwurzeln Verbeterde Reuzen Nietschieter, Dürr-Samen Schwarzwurzel Einjährige Riesen, exotic-samen Schwarzwurzeln Russischer Riese, Magic Garden Seeds Schwarzwurzel Einjähriger Riese und Chrestensen Schwarzwurzel. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Aussaat Vorteil des Schwarz­wur­zel­sa­men Produkt an­schau­en
Chrestensen Schwarzwurzel Hoffmans schwarze Pfahl 2,59 März - April Frost­fest » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Quedlinburger Schwarzwurzel Duplex 2,22 März - Mai | August Frost­fest » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Germisem Schwarzwurzel Enorma 3,99 März - Mai Frost­fest » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Seedeo Schwarzwurzel Hoffmans schwarze Pfahl 2,95 März - April Frost­fest » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kiepenkerl Schwarzwurzeln Meres 3,49 März Frost­fest » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kiepenkerl Schwarzwurzeln Verbeterde Reuzen Nietschieter 2,19 März - April Kurze Keim­dau­er » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dürr-Samen Schwarzwurzel Einjährige Riesen 2,37 März - April Lange, glatte und gleich­mä­ßi­ge Wurzel » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
exotic-samen Schwarzwurzeln Russischer Riese 2,19 März - Mai Frost­fest » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Magic Garden Seeds Schwarzwurzel Einjähriger Riese 2,95 März - April Frost­fest » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Chrestensen Schwarzwurzel 2,66 März - April Lange Ern­te­zeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Schwarzwurzelsamen Tests: