ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Subea Easybreath Vergleich 2020

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Die Subea Schnorchelmaske von Decathlon überzeugte in unserem Schnorchelmasken-Test als eine der besten Vollgesichtsschnorchelmasken, die es derzeit auf dem Markt gibt . Sie ist nicht nur extrem gut verarbeitet und dank der hochwertigen Silikondichtungen angenehm zu tragen, sondern auch mit einem stabilen Maskenglas ausgestattet, das für klare Sicht und einen tollen Rundumblick unter Wasser sorgt.

Unsere Angebotsempfehlung

1. Ausstattung & Besonderheiten

Geliefert wird die 636 Gramm schwere Decathlon Easybreath Maske in einer mit Kordel ausgestatteten Netztasche. Bevor man jedoch mit der Easybreath tauchen gehen kann, muss der separat beiliegende Schnorchel zunächst an der Schnorchelmaske befestigt werden, was sich über ein einfaches Stecksystem realisieren lässt. Eine Kamerahalterung für Unterwasseraufnahmen ist anders als bei Modellen konkurrierender Hersteller zwar nicht vorhanden, bei Bedarf aber leicht nachrüstbar.

Gegenwärtig bietet Subea, die firmeneigene Marke von Decathlon (ehemals Tribord), die Easybreath nicht mehr in vier, sondern nur noch in zwei unterschiedlichen Größen an, die nach Erfahrungen des Unternehmens für ca. 90 Prozent aller Gesichtsformen passend sind:

  • S/M
  • M/L

Eine Decathlon Easybreath-Größe für Kinder unter zehn Jahren sucht man daher vergeblich. Bei den Größen XS und L/XL handelt es sich um Auslaufmodelle, die bei diversen Händlern nur noch als Restbestand erhältlich sind.

2. Tragekomfort, Handhabung & Wasserdichtigkeit: Hervorragende Qualität und angenehme Passform

Im Vergleich zur Konkurrenz ist die Subea Easybreath bei Tragekomfort und Verarbeitungsqualität praktisch ohne Alternative. Dank der hochwertigen, weichen Silikondichtungen sitzt die Maske eng auf dem Gesicht, ohne jedoch unangenehm zu drücken. Grundsätzlich hält die Easybreath komplett dicht, lediglich beim Tragen mit Vollbart kann Wasser in die Maske dringen, weshalb wir von derartigen Experimenten dringend abraten.

Sowohl das Maskenglas, als auch Schnorchel und Maskenrahmen machen einen insgesamt stabilen und robusten Eindruck. In unserem Erfahrungsbericht können wir bestätigen, dass die Easybreath im Gegensatz zu Plagiaten und Nachahmungen von No-Name-Herstellern in diesem Bereich besonders gut abschnitt. Auch das Verstellen der Kopfbänder funktioniert absolut problemlos und ist sogar möglich, wenn die Maske bereits auf dem Gesicht sitzt.

3. Sichtfeld & Scheiben: Toller Rundumblick und klare Sicht

Kritik, bei denen Käufer davon berichten, dass die Decathlon Easybreath beschlägt, können wir nicht bestätigen. In unserem Praxistest war die Schnorchelmaske von Subea eines der Modelle, das nach zehn Minuten Dauerschnorcheln noch über ein klares, nicht beschlagenes Maskenglas verfügte.

Als besonders praktisch empfanden wir, dass die Easybreath mit einem sehr großen Sichtfeld ausgestattet ist, das zudem eine überaus klare Sicht garantiert. Der tolle Rundumblick ist dank des speziell verarbeiteten Sicherheitsglases kaum verzerrt, sodass man sich beim Schnorcheln auf ein spannendes Unterwassererlebnis freuen darf.

4. Fazit: Mit Subea macht Schnorcheln richtig Spaß

Das insgesamt hervorragende Abschneiden der Decathlon Schnorchelmaske in sämtlichen von uns getesteten Kategorien, insbesondere bei den Kriterien Tragekomfort, Verarbeitungsqualität, Unterwassersicht und Sichtfeldgröße, führte im Ergebnis zu der herausragenden Gesamtnote von 1,1.

Obwohl die Subea Easybreath mit einem Preis von 49,99 Euro eher zum gehobenen Preissegment unter den Schnorchelmasken gehört, halten wir die Maske für jeden, der ein hochwertigen Utensil zum Schnorcheln kaufen möchte, für eine absolut lohnenswerte Investition. Denn im Gegensatz zu qualitativ schwach verarbeiteten, schnell beschlagenden Masken macht Schnorcheln mit der Decathlon Easybreath einfach nur Spaß.

Subea Easybreath im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Abbildung *
Subea Easybreath
Modell *
Subea Easybreath
Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
82 Bewertungen
Typ
Voll­ge­sichts­mas­ke
Größen
XS, S/M, M/L, L/XL
als Schnor­chel­mas­ke für Kinder geeignet
(Größe XS)
Tragekomfort, Handhabung & Wasserdichtigkeit
Tra­ge­kom­fort
(Ein­schät­zung d. Re­dak­ti­on)
Viele Schnor­chel­mas­ken liegen ins­be­son­de­re im Bereich des Kiefers sehr eng an, sodass der längere Gebrauch mitunter un­an­ge­nehm sein kann.
Wir emp­feh­len daher auf die passende Größe zu achten und ein Modell mit sehr gut ver­ar­bei­te­ten und weichen Si­li­kon­dich­tun­gen zu wählen.
  • +
  • +
  • +
extrem bequem
Ver­ar­bei­tungs­qua­li­tät
(Ein­schät­zung d. Re­dak­ti­on)
  • +
  • +
  • +
extrem gut
Ver­stell­bar­keit des Kopf­ban­des
(Ein­schät­zung d. Re­dak­ti­on)
Die Ver­stell­bar­keit des Kopf­ban­des ist bei den meisten Masken leicht möglich. In der Regel wird hierbei dasselbe System ver­wen­det.
  • +
  • +
  • +
extrem gut
Was­ser­dich­tig­keit
(Ein­schät­zung d. Re­dak­ti­on)
komplett was­ser­dicht
Sichtfeld & Scheiben
(Einschätzung d. Redaktion)
Sicht unter Wasser
(Ein­schät­zung d. Re­dak­ti­on)
  • +
  • +
  • +
sehr klar
Größe des Sicht­fel­des Die Größe des Sicht­fel­des ist bei Schnor­chel­mas­ken extrem wichtig. Je weiter der Blick in alle Rich­tun­gen reicht, desto be­ein­dru­cken­der er­scheint die Un­ter­was­ser­welt und desto mehr Ein­drü­cke lassen sich zeit­gleich wahr­neh­men.
  • +
  • +
sehr groß
Ver­zer­rungs­frei­heit der Scheiben
(Ein­schät­zung d. Re­dak­ti­on)
Die Si­cher­heits­glas­lin­sen der Schnor­chel­mas­ken sollten für einen ge­lun­ge­nen Rund­um­blick nach Mög­lich­keit ver­zer­rungs­frei sein.
  • +
  • +
kaum ver­zer­rend
Form der Front­schei­be
flach
Be­schlag­schutz
kein Be­schla­gen bei 10 Minuten Dau­er­schnor­cheln
Zubehör & Ersatzteile
inkl. Auf­be­wah­rungs­mög­lich­keit
Netz­ta­sche
Ist eine Ka­me­ra­auf­hän­gung an der Maske an­ge­bracht? Einige Schnor­chel­mas­ken sind mit einer Ka­me­ra­auf­hän­gung aus­ge­stat­tet, an der sich bspw. eine GoPro für den be­vor­ste­hen­den Schnor­chel­gang be­fes­ti­gen lässt.
Gewicht & Brillenfarbe
Gewicht
636 g
in weiteren Farben er­hält­lich
Türkis, Rosa
Vorteile
  • extrem bequem
  • extrem gute Ver­ar­bei­tung
  • Kopfband au­ßer­ge­wöhn­lich leicht zu ver­stel­len
  • sehr klare Sicht unter Wasser
Zum Angebot *

Schnorchelmaske Vergleich - alle Produkte im Vergleich oder Test

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Subea Easybreath Vergleich!

Neuen Kommentar verfassen

Noch keine Kommentare zum Subea Easybreath vorhanden.

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Subea Easybreath.