Philips Sonicare HX6512/45 Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Die HX6511/22 stammt aus der Schallzahnbürsten-Serie Sonicare von Philips. Sie ist ein Gerät für den Einstieg in die Welt der Zahnreinigung mit Schalltechnologie. Der bis zu 31.000-mal in der Minute vibrierende Bürstenkopf reinigt den Mundraum ordentlich. Unser Test kommt zu dem Gesamtergebnis: Note 1,7 für die HX6511/22.

49,79 € 69,99 €
86 Bewertungen

1. Technische Merkmale & Lieferumfang

Ebenso wie das baugleiche Schwestermodell HX6510/22 handelt es sich hier um ein Basismodell für den interessierten Neuling im Bereich Schallzahnbürsten. Die Grundausstattung ist daher nicht durch mehr oder weniger sinnvolle Extras ergänzt, sondern umfasst alles, was nötig ist:

  • Handstück
  • Bürstenkopf
  • Ladestation

Der Motor der Sonicare HX6510/22 bringt den Bürstenkopf auf Touren: Bis zu 31.000-mal in der Minute wird geschwungen, um so für die optimale Reinigung des Mundraumes zu sorgen. Die Schwingungen helfen, auch in den Zahnzwischenräumen und an den Zahnhälsen gute Ergebnisse zu erzielen. Das Vibrationsprogramm wird durch einen Knopf auf dem Handstück gestartet.

Um den Einstieg in eine neue Dimension der Zahnpflege zu erleichtern, hat die Sonicare ein von Philips Soft-Start getauftes System an Bord. Dabei wird die Intensität der Schwingungen über den Zeitraum der ersten zwei Wochen langsam gesteigert, sodass sich neue Nutzer an das zunächst ungewohnte Gefühl gewöhnen können. Wie bei Schallzahnbürsten üblich, wird nach zwei Minuten abgeschaltet, da die empfohlene Putzzeit erreicht ist. Ein Signal weist zudem darauf hin, dass der geputzte Kieferabschnitt zu wechseln ist. Eine LED zeigt durch blinken an, dass die Akkuladung erschöpft ist und aufgefrischt werden muss.

2. Verarbeitung

Das Handstück ist aus Kunststoff gefertigt. Eine allzu intensive Reibung verträgt dieses Material jedoch nicht. Das wird auch von einigen der Nutzer angemerkt, die das Produkt durchschnittlich mit 4,3 Sternen bewerten.

3. Reinigungsleistung

Nach der Umstellung auf die Sonicare Schallzahnbürste lässt sich ein angenehmeres Mundgefühl wahrnehmen. Durch die effektive Bekämpfung von Plaque-Bakterien sind die Zähne glatter und das Zahnfleisch wird geschont.

4. Tipp: Reibung minimieren

Viele Fälle vorzeitigen Ablebens der HX6511/22 sind auf zu intensive bzw. zu unregelmäßige Reinigung zurückzuführen. Werden eingetrocknete Reste von Zahnpasta unter dem Bürstenkopf abgeschrubbt, kann der Dichtungsring undicht werden und zu Fehlern in der Elektronik führen. Besser ist es, dem Eintrocknen vorzubeugen, indem das Gerät nach jedem Putzen mit abgenommener Bürste unter fließendem Wasser abgespült wird.

5. Preis-Leistungs-Verhältnis

Die sehr gute Reinigungsleistung steht dem empfindlichen Material gegenüber. Insgesamt ist der derzeitige Preis von 49,79 € angemessen für diese Zahnbürste.

6. Fazit

Die Sonicare HX6511/22 ist für Einsteiger eine gute Schallzahnbürste und erledigt ihre Aufgabe sehr gut. Bei pfleglicher Behandlung verhindert man auch einen vorzeitigen Defekt.

Preisvergleich

49,79 €Versandkosten: 3,00 € zum Shop
50,90 €versandkostenfrei zum Shop
59,99 €versandkostenfrei zum Shop
49,99 €Versandkosten: 5,85 € zum Shop
59,95 €Versandkosten: 4,95 € zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Schallzahnbürste Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen