Panasonic EW-DL82 Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Mit der EW-DL82 hat der japanische Hersteller Panasonic eine Schallzahnbürste im Angebot. Mit einem ansehnlichen Design und einem leistungsstarken Akku hält diese Schallzahnbürste bis zu 3 Wochen durch und ist daher auch ein guter Begleiter für den Urlaub. Unsere Tester hat das Gerät zu 87 % überzeugt.

51,49 € 139,95 €
70 Bewertungen

1. Technische Merkmale & Lieferumfang

Die Schallzahnbürste EW-DL82 reinigt den Mundraum durch Schwingungen des Bürstenkopfes, die bis zu 31.000-mal pro Minute erfolgen. Die Schalltechnologie hilft, besonders gründlich Plaque zu bekämpfen. Neben der Zahnreinigung durch Borsten wird auch die Zunge aufgrund des am Bürstenkopf angebrachten Zungenreinigers von Bakterien befreit.

Das Modell verzichtet auf extravagante Zubehörteile und enthält im Lieferumfang:

  • das Handstück
  • einen Bürstenkopf mit Zungenreiniger
  • ein Ladegerät mit Halterung für einen Ersatz-Bürstenkopf
  • ein Reiseetui

Der eingebaute Akku ist bei diesem Modell besonders stark und hält bis zu 90 Minuten reiner Putzzeit durch. Bei zweimaliger Verwendung am Tag kann man so bis zu drei Wochen putzen, bevor wieder eine Ladung des Akkus notwendig ist.

Die Bürste verfügt über zwei Putzprogramme - eines mit normaler Intensität und ein Sensitiv-Programm, das empfindliches Zahnfleisch schützt. Zudem stattet Panasonic seine Bürste mit einem Soft-Start-System aus, das erst nach 2 Sekunden die volle Schwingkraft erreicht und so einen schonenden Start ermöglicht. Ein Piepton informiert über den Fortschritt beim Putzen. Auf der LED-Anzeige wird das ausgewählte Programm angezeigt.

2. Verarbeitung

Die Bürste ist hochwertig verarbeitet und überzeugt auch durch ihr geringes Gewicht. Das gesamte Handstück ist aus wertigem Kunststoff gefertigt. Das Netzteil wird mitunter statt mit einem Euro-Stecker nur mit einem Adapter geliefert, was einige Rezensenten, die im Durchschnitt 3,7 Sterne vergeben, bemängeln.

3. Reinigungsleistung

Im Vergleich mit anderen Schallzahnbürsten werden die Vibrationen des Bürstenkopfes nicht so stark auf den Kiefer übertragen. Gerade für unerfahrene Nutzer ist dies ein Vorteil, da diese die Vibrationen häufig als unangenehm wahrnehmen. Die Reinigung wird von Anwendern dadurch nicht als ganz so intensiv beschrieben.

4. Tipp: Zu Beginn komplett laden

Um in den Genuss der außergewöhnlich langen Laufzeit zu kommen, ist es notwendig, den Akku zunächst vollständig zu laden. Danach kann man bis zu drei Wochen ohne Ladung Zähne putzen.

5. Preis-Leistungs-Verhältnis

Die EW-DL82 von Panasonic bietet eine enorme Akkuleistung und gute Reinigung der Zähne an. Mit dem Preis von 51,49 Euro liegt sie im mittleren Preissegment, ist dieses Geld jedoch durchaus wert.

6. Fazit

Panasonic hat mit der EW-DL82 eine schicke Schallzahnbürste auf dem Markt, die mit ihrer langen Akkulaufzeit ein starkes Alleinstellungsmerkmal hat.

Preisvergleich

51,49 €Versandkosten: 12,18 € zum Shop
97,99 €versandkostenfrei zum Shop
81,45 €Versandkosten: 3,99 € zum Shop
85,99 €versandkostenfrei zum Shop
85,99 €versandkostenfrei zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Schallzahnbürste Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen