AEG EZS 5663 Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Die Schallzahnbürste ESZ 5663 aus dem Hause AEG verfügt im Gegensatz zu den anderen Modellen im Test über keinen eingebauten Akku. Stattdessen kann der Nutzer die Stromzufuhr von wechselbaren Energieträgern erledigen lassen. Die bewährte Schallzahnbürsten-Technologie steckt auch in diesem preiswerten Produkt. Unsere Tester bewerten es mit 2,4.

16,04 € 24,95 €
130 Bewertungen

1. Technische Merkmale & Lieferumfang

Der deutsche Hersteller AEG (Allgemeine Elektricitäts Gesellschaft) bietet mit der ESZ (Elektrische Schall Zahnbürste) 5663 ein Gerät an, das nicht auf eine eingebaute Akkuzelle setzt, sondern mit herkömmlichen Batterien oder Akkus betrieben werden kann. Der Lieferumfang besteht daher aus den folgenden Elementen:

  • einem Handstück
  • zwei Wechselköpfen

Die Technologie für die schallgestützte Mundhygiene bringt den Bürstenkopf ca. 30.000-mal pro Minute zum Schwingen. Dadurch können Verunreinigungen der Zähne gelöst werden und Plaque-Bakterien haben weniger Chancen. Die ESZ 5663 verfügt über zwei verschiedene Programme, die sich Clean und Sensitive nennen und in der Zahl der Schwingungen pro Minute unterscheiden. Eine LED zeigt an, welcher der Modi gerade ausgeführt wird. Ein Timer beendet das Putzen nach zwei Minuten. Die zwei mitgelieferten Bürstenköpfe verfügen über abgerundete Borsten, die besonders schonend zum Zahnfleisch sind.

2. Verarbeitung

Die Zahnbürste ist gut verarbeitet und weist gerade an wichtigen Stellen wie der Batterieabdeckung keinerlei Mängel auf. Lediglich das Arbeitsgeräusch, das manchen Nutzer an eine große Gruppe Honig produzierender Insekten erinnert, wird mitunter zum Wermutstropfen.

3. Reinigungsleistung

Die Schallreinigung funktioniert auch bei dieser Zahnbürste sehr zuverlässig. Der Zahnstein bildet sich nach einiger Zeit der Anwendung zurück und die Anwender bemerken ein deutlich verbessertes Mundgefühl.

4. Tipp: Batterien wechseln

Das Produkt arbeitet mit handelsüblichen Batterien der Größe AA, von denen zwei in das Handstück eingesetzt werden müssen. Bei sachgemäßer Anwendung halten diese viele Putzvorgänge durch. Es ist jedoch notwendig, dass ein Vorrat an Batterien im Haus bzw. ein Satz aufgeladener Akkus griffbereit ist, wenn der Saft leer ist - eine Anzeige für den anstehenden Batteriewechsel gibt es nicht.

5. Preis-Leistungs-Verhältnis

Die ESZ 5663 ist zum Preis von 16,04 zu erhalten und gibt damit die eingesparten Kosten für einen fest verbauten Akku und ein dazugehöriges Netzteil an den Verbraucher weiter. Die Preis-Leistung ist somit sehr angemessen.

6. Fazit

Die AEG ESZ 5663 ist eine gute Schallzahnbürste ohne eingebauten Akku. Auch die Mehrheit der Nutzer ist zufrieden und bewerten das Produkt durchschnittlich mit 4,5 Sternen.

Preisvergleich

16,04 €versandkostenfrei zum Shop
16,99 €versandkostenfrei zum Shop
15,41 €Versandkosten: 4,90 € zum Shop
17,48 €versandkostenfrei zum Shop
17,48 €versandkostenfrei zum Shop
22,47 €versandkostenfrei zum Shop
12,57 €Versandkosten: 4,95 € zum Shop
12,57 €Versandkosten: 4,99 € zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Schallzahnbürste Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen