ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Karibu Bio-Kombiofen Vergleich 2020

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Der Karibu Bio-Kombiofen 9,0 kW ist einer der meistgekauften Bio-Kombiöfen auf dem Markt. Die hohe Heizleistung macht den Karibu Bio-Kombiofen zu einem passenden Gerät für größere Heimsaunen bis 14 m³. In unserem Saunaofen Test erreicht dieses Modell daher die Gesamtnote 1,5.

Unsere Angebotsempfehlung

1. Ausstattung & Besonderheiten

Dieser Bio-Kombiofen mit externem Steuerungsgerät verfügt über einen integrierten Verdampfer, mit dem sich neben der Sauna-Temperatur auch die Luftfeuchtigkeit regulieren lässt.

Zum Lieferumfang des Geräts gehören:

  • die Karibu Bio Kombiofen 9 kW Bedienungsanleitung
  • eine externe Steuerungseinheit
  • 18 kg Saunagestein

Der integrierte Verdampfer wird über einen Wasserbehälter mit einem Wasser-Füllvolumen von 4,2 l betrieben, welches auch lange Saunagänge ermöglicht.

Ein eingebauter Überhitzungsschutz sorgt für eine automatische Abschaltung nach einer maximalen Heizdauer von 6 Stunden. Dadurch wird das Risiko eines Defekts oder eines Brandes erheblich verringert.

Der Karibu Bio-Kombiofen mit den Maßen 50 x 41 x 39 cm ist ausschließlich für die Wandmontage geeignet.

2. Heizleistung und Sauna-Erlebnis

Im Karibu Bio-Kombiofen 9 kW Test überzeugen die zwei verschiedenen Sauna-Modi: Der klassisch-finnische Betriebsmodus sorgt für ein trockenes, heißes Raumklima bei 70 bis 125°C bei relativ niedriger Luftfeuchtigkeit. Der Bio-Sauna-Modus erzeugt ein mildes, feuchtwarmes Raumklima bei maximal 70° Temperatur und hoher Luftfeuchtigkeit.

Der Karibu Bio-Kombiofen verfügt außerdem über einen praktischen Trockenlaufschutz: Ein niedriger Wasserstand wird rechtzeitig angezeigt, sodass Wasser nachgefüllt werden kann, bevor die Heizelemente Schaden nehmen.

3. Verarbeitung

Von den Amazon-Kunden, die für das Modell von Karibu durchschnittlich 2.4 Sterne vergeben, wird vor allem die robuste Verarbeitung gelobt. Kritisch äußern sich einige Kunden dagegen über die defektanfälligen Drehknöpfe der Saunasteuerung.

Während das Außengehäuse aus Edelstahl besteht, wird der Abdeckrahmen aus Aluminium-Druckguss gefertigt, sodass der Saunaofen komplett spritzwassergeschützt ist. Positiv hervorzuheben ist außerdem, dass der Bio Kombiofen im Sauna-Test störende Knackgeräusche während der Anwendung konstruktionsbedingt minimiert. Darüber hinaus erleichtert die ausführliche, gut bebilderte Karibu Bio Kombiofen 9 kW Anleitung die Montage.

4. Fazit

Mit einem Preis von € gehört der Karibu Bio-Kombiofen in die gehobene Klasse der Heimsaunaöfen. Während er mit seiner einfachen Optik und der fehlenden Bodenmontage-Option bei anspruchsvollen Sauna-Freunden nicht punkten kann, überzeugt das Gerät durch seine robuste Verarbeitung und die hohe Heizleistung.

Wer in der heimischen Saunakabine nicht auf die Biosauna-Anwendung verzichten möchte, aber auf ein kostspieliges Gehäuse-Design verzichten kann, ist mit diesem Modell gut beraten.

Karibu Bio-Kombiofen im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Abbildung *
Karibu Bio-Kombiofen
Modell *
Karibu Bio-Kombiofen
Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3 Bewertungen
Typ Elektro-Öfen erzeugen mithilfe von Hei­z­ele­men­ten und Sau­nas­tei­nen eine trockene Wärme.

Bio-Kom­bi­ö­fen verfügen zu­sätz­lich zu den Hei­z­ele­men­ten und Sau­nas­tei­nen über einen in­te­grier­ten Ver­damp­fer, der zur Re­gu­la­ti­on der Luft­feuch­tig­keit benötigt wird.
Bio-Kom­bio­fen
klas­si­sche Sauna + Dampfbad
Heiz­leis­tung Eine hohe Heiz­leis­tung ver­spricht ein schnel­les Er­rei­chen der ge­wünsch­ten Sauna-Tem­pe­ra­tur.

Für sehr kleine Sauna-Kabinen reicht al­ler­dings auch eine geringe Heiz­leis­tung aus.
  • +
  • +
  • +
9 kW
emp­foh­le­ne Ka­bi­nen­grö­ße Von vielen Her­stel­lern wird je nach Leis­tungs­fä­hig­keit des Sau­nao­fens eine minimale und eine maximale Ka­bi­nen­grö­ße an­ge­ge­ben, für den der Tem­pe­ra­tur-Re­gel­be­reich ge­währ­leis­tet werden kann.

Bei Über­schrei­ten der emp­foh­le­nen Ka­bi­nen­grö­ße dauert das Auf­hei­zen deutlich länger und die ge­wünsch­te Raum­tem­pe­ra­tur wird ge­ge­be­nen­falls nicht erreicht.
  • +
  • +
  • +
9 bis 14 m³
Strom­ver­sor­gung Die meisten leis­tungs­star­ken Sau­na­ö­fen be­nö­ti­gen einen Stark­strom­an­schluss mit einer Span­nungs­ver­sor­gung von 400 V.

Diesen An­schluss sollte nur ein fach­kun­di­ger Elek­tri­ker legen.
400 V
Tem­pe­ra­tur-Re­gel­be­reich Der Tem­pe­ra­tur-Re­gel­be­reich gibt an, auf welche Minimal- und Maximal-Tem­pe­ra­tur sich der Sau­nao­fen mithilfe der Steue­rungs­ein­heit re­gu­lie­ren lässt.

Bio-Kom­bi­ö­fen können neben der an­ge­ge­be­nen Tro­ckensau­na-Tem­pe­ra­tur auch auf eine nied­ri­ge­re Dampfbad-Tem­pe­ra­tur zwischen etwa 30 und 70 °C ein­ge­stellt werden.
    40 bis 125 °C
    Sau­na­s­teue­rung Die meisten Geräte werden mit in­te­grier­ter Sau­na­s­teue­rung ge­lie­fert. Für alle anderen ge­tes­te­ten Modelle sind Steue­rungs­ein­hei­ten separat be­stell­bar.
    mit Auto-Ab­schal­tung Viele moderne Sau­na­ö­fen verfügen über ein Si­cher­heits­sys­tem, das bei Über­hit­zung für eine au­to­ma­ti­sche Ab­schal­tung sorgt.

    Dadurch werden Schäden am Gerät ver­mie­den und die Brand­ge­fahr re­du­ziert.
    mit Sau­nas­tei­nen Für Sauna-Aufgüsse werden Sau­nas­tei­ne benötigt, die die Heiz­stä­be im Gehäuse vor dem abrupten Tem­pe­ra­tur­wech­sel schützen.
    Wand­mon­ta­ge
    Bo­den­mon­ta­ge
    Maße (B x T x H)
    41 x 39 x 50 cm
    weitere er­hält­li­che Größen
    keine
    Vorteile
    • mit in­te­grier­tem Ver­damp­fer
    • prak­ti­sches Bo­den­blech als Tropf­scha­le
    • mit Tro­cken­lauf­schutz
    Zum Angebot *

    Saunaofen Vergleich - alle Produkte im Vergleich oder Test

    Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Karibu Bio-Kombiofen Vergleich!

    Neuen Kommentar verfassen

    Noch keine Kommentare zum Karibu Bio-Kombiofen vorhanden.

    Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Karibu Bio-Kombiofen.