Das Wichtigste in Kürze
  • Mit einem Salewa-Kletterhelm kaufen Sie ein Qualitätsprodukt vom Südtiroler Kletterspezialisten.

1. Wie schützt ein Salewa-Kletterhelm?

Helme gehören neben Kletterschuhen zu den essenziellen Ausrüstungsgegenständen für das Sportklettern. Die Salewa-Klettersteighelme sind ganz auf den anspruchsvollen Sport in der Steilwand ausgelegt: Geringes Gewicht und gute Belüftung für einen hohen Tragekomfort gehören genauso zu den Kriterien bei der Produktentwicklung wie eine verlässliche Außenschale, die so manchen Felsstoß abkann.

Außerdem lässt sich bei den meisten Produkten wie dem Salewa-Vega-Kletterhelm oder dem Salewa-Pura-Kletterhelm das Futter herausnehmen und waschen, damit auch die Hygiene gewährleistet ist. Nur das günstige Einsteigermodell, der Salewa-Toxo-Kletterhelm, hat kein herausnehmbares Futter.

Die Produktpalette ist allerdings sehr überschaubar. So gibt es auch keine speziellen Salewa-Kletterhelme für Herren oder Salewa-Kletterhelme für Damen. Aber dank der zwei Größen und der Einstellmöglichkeiten mit einem Rädchen können Sie den Helm genau auf Ihre Kopfgröße einstellen. Auch ein Salewa-Kletterhelm für Kinder gehört zum Sortiment.

2. Welche Produktunterschiede gibt es?

Salewa setzt drei verschiedene Konstruktionen für seine Kletterhelme ein: Die klassische Hartschale an der Außenseite, die sogenannten In-Mold-Helme, die komplett aus geschäumtem Kunststoff bestehen, und die Hybridkonstruktion mit einer dünnen Hartschale.

Welcher davon für Sie der beste Salewa-Kletterhelm ist, lässt sich nicht eindeutig beantworten. Die erforderlichen Nachweise zur Schutzwirkung wie im 3. Kapitel beschrieben, werden von allen Kategorien erfüllt. Hartschalen sind am robustesten, aber auch am schwersten. In-Mold-Helme sind extreme Leichtgewichte, können aber beim Transport leichter beschädigt werden. Hybrid-Modelle wie der Salewa-Vayu-2.0-Kletterhelm sind ein Kompromiss aus Leichtigkeit und Robustheit.

In unserem Salewa-Kletterhelm-Vergleich ist vermerkt, welche Modelle eine Halterung für die Stirnlampe haben. Das dürfte für die meisten Kletterer wichtig sein.

Für erhöhten Bedienkomfort sorgen magnetische Verschlüsse, die bei den neueren Salewa-Produkten eingesetzt werden.

3. Welche Salewa-Kletterhelm-Tests werden vor Zulassung durchgeführt?

Als Kletterhelme zugelassene Produkte in der EU müssen die Bedingungen nach Prüfnorm CE EN 12492 erfüllen. Das heißt, dass unter Laborbedingungen Salewa-Kletterhelm-Tests durchgeführt werden. Bestandteil dieser vorgeschriebenen Salewa-Kletterhelm-Tests ist vor allem das Stoßdämpfungsvermögen. Dieses wird mittles Prüfkopf in diversen Positionen getestet und darf 10 Kilonewton (kN) nicht überschreiten.

Salewa-Kletterhelm-Test

Salewa-Kletterhelme von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL Publishing hat 10 Salewa-Kletterhelme von 1 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen Salewa-Kletterhelme-Vergleich aus Marken wie Salewa. Mehr Informationen »

Welche Salewa-Kletterhelme aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger Salewa Vega Grau. Für unschlagbare 84,94 Euro bietet der Salewa-Kletterhelm die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welcher Salewa-Kletterhelm aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde der Salewa Pura Dunkelgrau von Kunden bewertet: 331-mal haben Käufer den Salewa-Kletterhelm bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Salewa-Kletterhelm aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Der Salewa Vega Grün glänzt mit einer Kundenbewertung von 4.8 von 5 Sternen. Der Salewa-Kletterhelm hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche Salewa-Kletterhelme aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzen 6 der im Vergleich vorgestellten Salewa-Kletterhelme. Die VGL-Redaktion hat folgende Modelle mit der Spitzennote ausgezeichnet: Salewa Vayu 2.0 Helm, Salewa Vega Grau, Salewa Vayu 2.0 Weiß, Salewa Vert Schwarz, Salewa Vega Weiß und Salewa Vert Blau. Mehr Informationen »

Welche Salewa-Kletterhelme hat das Team der VGL Publishing im Salewa-Kletterhelme-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im Salewa-Kletterhelme-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: Salewa Vayu 2.0 Helm, Salewa Vega Grau, Salewa Vayu 2.0 Weiß, Salewa Vert Schwarz, Salewa Vega Weiß, Salewa Vert Blau, Salewa Pura Dunkelgrau, Salewa Vega Grün, Salewa Pura Rot und Salewa Pura Gelb. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Farbe Vorteil der Salewa-Kletterhelme Produkt anschauen
Salewa Vayu 2.0 Helm 150,00 Grau Magnetverschluss für einfache Bedienbarkeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Salewa Vega Grau 84,94 Grau 2 Größen verfügbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Salewa Vayu 2.0 Weiß 100,48 Weiß Magnetverschluss für einfache Bedienbarkeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Salewa Vert Schwarz 131,37 Schwarz Magnetverschluss für einfache Bedienbarkeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Salewa Vega Weiß 86,37 Weiß Sehr leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Salewa Vert Blau 160,00 Blau Magnetverschluss für einfache Bedienbarkeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Salewa Pura Dunkelgrau 52,72 Dunkelgrau 4 Stirnlampen-Clips für sichere Fixierung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Salewa Vega Grün 73,14 Grün Sehr leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Salewa Pura Rot 51,94 Rot 4 Stirnlampen-Clips für sichere Fixierung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Salewa Pura Gelb 50,96 Gelb 4 Stirnlampen-Clips für sichere Fixierung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Salewa-Kletterhelm Tests: