TecTake Rudergerät Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Das TecTake Rudergerät eignet sich vor allem für Einsteiger und gelegentlich Aktive. Es überzeugt durch seinen günstigen Preis und der angesichts dessen hohen Zahl an Features.

169,99 €
17 Bewertungen

1. Technische Details und Besonderheiten

Das TecTake Rudergerät mit Trainingscomputer gehört zu den günstigeren Geräten auf dem Markt. Im Vergleich zum preislich ähnlich positionierten Christopeit Cambridge II bietet es mit beispielsweise acht Schwierigkeitsstufen deutlich mehr Auswahl an Trainingsmöglichkeiten.

Trotz seiner praktischen Klappfunktion und dem Gesamtgewicht von 20 kg verspricht der Hersteller eine hohe Stabilität und vor allem Standfestigkeit. Für noch besseren Halt während des Trainings sorgen die rutschfesten Trittflächen an den Pedalen, die darüber hinaus mit Schlaufen zur Fixierung der Füße ausgestattet sind.

Darüber hinaus bietet das TecTake Rudergerät folgende Features:

  • Antrieb via Polyfiber Zugsystem und magnetisierter Seilzug
  • ergonomisch geformter Sitz
  • automatischer Wechsel der Anzeige von Ruderschlägen gesamt, ca. Energieverbrauch in kcal und Zeit
  • Quick-Start Funktion
  • Drehknopf zur Widerstandsregulierung
  • vier manuelle Programme plus Timer

Das Rudergerät von TecTake ist belastbar bis zu einem maximalen Körpergewicht von 100 kg. Durch den Maximalabstand von 110 cm gemessen von der Mitte des Fußpedals bis zur Mitte des Sitzes ist das Gerät auch für große Menschen mit langen Beinen geeignet.

Besitzt das Rudergerät aufgestellt noch die Maße von 175 x 53 x 47 cm, so kann man es dank der Klappfunktion bei Nichtgebrauch ganz leicht und platzsparend verstauen.

2. Verarbeitung

Die meisten Kunden im Netz machen die Erfahrung, dass das Rudergerät von eher minderer Qualität ist und teilweise sogar mit Schäden im Plastikgehäuse geliefert wird. Dafür betonen jedoch mindestens genauso viele Käufer, dass TecTake mit einer hohen Kundenorientiertheit auf Reklamationen reagiert.

Fakt ist, dass das Rudergerät preislich weitaus günstiger ist als die meisten Alternativen auf dem Markt. Entsprechend kann man nicht die Qualität erwarten, die ein Profigerät mit sich bringt. Für den Großteil der Nutzer ist die Verarbeitung aber in Ordnung.

3. Handhabung und Vorzüge

Die TecTake Rudergerät Bewertungen der insgesamt 17 Käufer bei Amazon sind von gemischter Natur. Neben der Kritik an der Verarbeitung finden sich ebenso viele zufriedene Käufer mit klaren Weiterempfehlungen.

Durchschnittlich bewerten die Nutzer das Gerät mit 3,5 von fünf möglichen Sternen. Die laut Anwendern etwas schwer verständliche Montageanleitung führt zu weiterem Punktabzug in den Bewertungen. Im Test der Käufer dauert der Aufbau mit etwa einer Stunde vergleichsweise relativ lange. Positiv fällt auf, dass alle zur Montage notwendigen Teile im Lieferumfang enthalten sind und man kein Eigenmaterial benötigt.

Das Training wiederum lässt sich dank der Programme und Widerstandsstufen des Rudergeräts abwechslungsreich und ehrgeizig gestalten. Die meisten Nutzer empfehlen die Stufen 1 bis 4 für das Konditionstraining und die höheren Stufen für den Muskelaufbau.

In einigen Erfahrungsberichten wird hervorgehoben, dass gerade mit Stufe 8 der Ruderzugmaschine die Muskeln wirklich in Anspruch genommen werden. Während man an sich selbst bei regelmäßigem Training schnelle Veränderungen merken wird, so sollten die Werte auf der Anzeige des Trainingscomputers nur als Richtwerte gelten. So scheint es sich gerade beim Energieverbrauch um einen in etwa ermittelten Wert zu handeln.

Hilfreich ist der Tipp vereinzelter Nutzer, dass man zum Training eine rutschfeste Matte unter das Gerät legen sollte, da es ansonsten auf dem Boden hin und her rutscht.

4. Fazit: Preisgünstiges Gerät für Einsteiger und Gelegenheitssportler

Das TecTake Rudergerät eignet sich für alle, die es mit dem Rudern versuchen oder einfach nur ab und zu etwas für sich und den eigenen Körper tun möchten. Fitnessprofis und ambitionierte Sportler sollten eine der professionelleren Alternativen kaufen.

Für Neugierige, Einsteiger und Gelegenheitssportler allerdings ist auch der Preis von 169,99 Euro sicher attraktiv. In Bezug auf die Programmauswahl und Widerstandstufen handelt es sich dabei um ein faires Preis-Leistungsverhältnis.

Preisvergleich

169,99 €versandkostenfrei zum Shop
Hier klicken, um Preis zu prüfen ... zum Shop
159,99 €versandkostenfrei zum Shop
156,39 €versandkostenfrei zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Rudergerät Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Produkte im Vergleich oder Test

Hammer Rudergerät Cobra XTR

Hammer Rudergerät Cobra XTR

447,90 € 649,00 €

Zum Angebot »

SportPlus Turbine Rower SP-MR-010

SportPlus Turbine Rower SP-MR-010

499,99 € 699,99 €

Zum Angebot »

AsVIVA RA6 Cardio VI

AsVIVA RA6 Cardio VI

679,00 € 1.199,00 €

Zum Angebot »