Satch "Satch Pack" Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Das Modell Satch Pack der Marke Satch ist vor allem bei Unterstufenschülern beliebt – und genau für diese Zielgruppe wurde es auch entwickelt. Laut Hersteller ist der Satch Pack-Schulrucksack "ergonomisch, ökologisch, gut durchdacht". Ob das wirklich stimmt, werden wir uns im Folgenden einmal genauer ansehen.

119,00 €
391 Bewertungen

1. Lieferumfang

Geliefert wird ausschließlich der Satch-Rucksack Satch Pack in der Ausführung "Beach Leach 2.0". Weiteres Zubehör ist im Lieferumfang nicht enthalten.

Wem das Muster nicht zusagt, der kann sich z.B. auch für den Satch Pack „Berry Carry“ oder den Satch Pack „Deep Sea“ entscheiden. Und wer es besonders schlicht mag, der ist mit dem Satch Pack „Black Bounce“ gut beraten.

Die Marke Satch bietet außerdem auch Mäppchen, Sporttaschen, Geldbeutel und anderes Zubehör an – zu jedem Rucksack gibt es die passenden Extras. Wer also auf der Suche nach einem kompletten Schulrucksack-Set ist, wird bei Satch sicher fündig.

2. Funktionen

Der Satch Pack eignet sich vor allem als Schulrucksack – Zielgruppe sind Kinder ab der 5. Klasse. Wer auf der Suche nach einem Rucksack für die Grundschule ist, der ist mit der Linie „Ergobag“ des selben Herstellers besser beraten.

Laut Satch lässt sich der Satch Pack an jede Körpergröße zwischen 140 und 180 cm anpassen. Mit einer Größe von 30 x 22 x 45 cm und einem Volumen von etwa 30 Liter bietet er ausreichend Platz für Hefte, Pausenbrot und Co.

Zur Ausstattung gehören:

  • ein geräumiges Hauptfach mit separater Innenaufteilung
  • zwei gepolsterte Schultergurte (variable Länge)
  • ein abnehmbarer, gepolsterter Beckengurt
  • ein Tragegriff
  • ein abnehmbarer, fixierender Brustgurt
  • ein seitliches Steckfach mit Reißverschluss
  • zwei seitliche Fächer mit Gummizug
  • Kopfhörerausgang
  • eine Skateboardhalterung (Schnallen) mit größenverstellbaren Steckverschlüssen

Das Material des Rucksacks besteht zu 100 Prozent aus recycelten PET-Flaschen – deswegen beschreibt die Marke Satch den Satch Pack als besonders ökologisch und nachhaltig.

3. Handhabung & Verarbeitung

Auf Amazon wird der Satch Pack größtenteils positiv bewertet. Die insgesamt 391 Rezensenten bewerten den Rucksack mit durchschnittlich 4,6 von 5 Sternen

Gelobt wird vor allem die gute Verarbeitung des Satch Packs – die hat aber auch ihren Preis. Vielen Kunden ist der Rucksack mit einem Preis von 119,00 Euro etwas zu teuer. Andere halten dagegen, dass man für gute Qualität eben manchmal etwas tiefer in die Tasche greifen müsse.

Besonders positiv hervorgehoben wird auch der Tragekomfort, den der Satch Pack bietet. Dank der verstellbaren Gurte lässt sich der Rucksack an die Größe des Kindes anpassen und wächst mit. Bei richtiger Einstellung sei die Entlastung von Schultern und Rückenpartie optimal.

Ein Kritikpunkt: Einige Käufer merken an, dass das gepolsterte Fach vorne etwas zu klein sei, um dort eine größere Brotdose unterzubringen. Das Fassungsvermögen der Hauptfächer sei hingegen ausreichend.

4. Fazit

Beim Satch Pack von Satch handelt es sich um einen hochwertigen Schulrucksack, der allerdings auch seinen Preis hat. Dafür ist die Auswahl an Mustern groß, der Tragekomfort hoch und die Aufteilung der Fächer sehr praktisch. Wir vergeben die Gesamtnote 1,8.

Preisvergleich

119,00 €versandkostenfrei zum Shop
119,00 €versandkostenfrei zum Shop
119,00 €versandkostenfrei zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Rucksack Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Produkte im Vergleich oder Test

Osprey Kestrel

Osprey Kestrel

119,90 € 150,00 €

Zum Angebot »

Outdoorer Trek Bag

Outdoorer Trek Bag

89,95 € 129,95 €

Zum Angebot »

Chiemsee Hyper

Chiemsee Hyper

49,90 € 89,95 €

Zum Angebot »