Homeline Rollrost Test 2018

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Der gut verarbeitete Homeline-Rollrost aus Fichtenholz ist mit seinen zehn bzw. elf Lamellen ein sehr einfacher Rost, der aber besonders preisgünstig und stabil ist – insofern man ein Modell ohne viele Astlöcher, an deren Stellen die Lamellen leicht brechen, erwischt. Wenn Ihnen der Leistenabstand von rund 11 cm zu groß ist, können Sie auch zwei Roste kaufen und diese ineinanderlegen.

14,99 €
115 Bewertungen

1. Ausstattung & Besonderheiten

Der sehr einfache Homeline-Rollrost  90 x 200 cm besitzt laut Herstellerangaben 11 Lamellen bzw. Holzleisten mit einem Leistenabstand von rund 11 cm.

Die Maße des Rollrosts weichen etwas ab und bei Auslieferung hat er nur eine Länge von ca. 195 cm und eine Breite von 85 cm. Die Holzleisten des Lattenrosts sind 2 cm dick. Der Rolllattenrost hat keine bereits vorgebohrten Löcher zur Befestigung im Bettrahmen.

Der Rollrost ist noch in anderen Größen erhältlich80 x 200 cm, 100 x 200 cm, 120 x 200 cm und 140 x 200 cm.

2. Stabilität zum kleinsten Preis

Die 115 Erfahrungsberichte der Amazon-Kunden, die den Rost bisher bewertet haben, geben an, dass die Abstände zwischen den Holzlatten mit rund 11 cm zu groß sind. Ein Tipp der Tester ist, sich zwei der Homeline-Roste zu kaufen und diese ineinander zu legen, sodass die Leistenabstände nur noch ca. 3 bis 4 cm betragen. Mit einem Tacker kann man dann die Latten des einen Rostes an den Gurt des anderen befestigen.

Der Hersteller macht leider keine Angaben zum Gewicht, das der Lattenrost tragen kann. Aber laut Kundenrezensionen dürften dies mindestens 10 kg sein. Maximal sollte der Rost mit nicht mehr als 70 kg belastet werden.

3. Verarbeitung

Die Kunden loben hinsichtlich der Verarbeitung des Rolllattenrosts vom Hersteller Homeline  insbesondere:

  • die Robustheit des Rosts
  • dass es sich um unbehandeltes Holz handelt

Der Rost ist aus einheimischem Fichtenholz gefertigt. Bei der Fichte handelt es sich zwar um weiches Holz, doch ist es wohl das beliebteste Material zur Herstellung von Möbeln – auch weil es besonders pflegeleicht ist. Kritisch angemerkt wird von einigen Kunden, dass das Holz einige Astlöcher hat.

Ein großer Teil der Kunden lobt die Erfahrung, die sie mit der Stabilität der Holzlamellen gemacht haben, ein anderer Teil merkt kritisch an, dass die Lamellen sehr schnell und ohne große Belastung brechen – vor allem an Stellen, an denen Äste im Holz sind. Auch die Qualität des Textilgurts, der die Lamellen miteinander verbindet, wird bemängelt.

4. Fazit

Der Rolllattenrost vom Hersteller Homeline liegt mit einem Preis von 14,99 Euro im untersten Preissegment. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist insgesamt gut, denn der Rollrost ist stabil. Der Rost ist zwar sehr günstig, doch sind die Abstände zwischen den Lamellen sehr groß, weshalb unbedingt auf eine geeignete Matratze geachtet werden muss.

Wir geben dem Rollrost die Gesamtnote 4,0.

Preisvergleich

14,99 €Versandkosten: 4,90 € zum Shop
Hier klicken, um Preis zu prüfen ... zum Shop
Hinterlassen Sie einen Kommentar
Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Rollrost Test.

Abbrechen