Das Wichtigste in Kürze
  • Die beste Resonator-Gitarre glänzt mit einer sauberen Verarbeitung und einem guten, kräftigen Klang. Beides lässt sich schwer aus der Ferne beurteilen, weshalb ein praktischer Test der Resonator-Gitarre immer erforderlich ist. Bei Musikern haben sich jedoch Hersteller wie Gold Tone, Regal, Sigma und Epiphone bewährt. Auch Johnson-, Höfner- und National-Resonator-Gitarren sind sehr beliebt.
  • Bevor Sie Ihre Resonator-Gitarre kaufen, sollten Sie zunächst über Ihre bevorzugte Spielart entscheiden. Möchten Sie die Gitarre auf den Schoß legen und auf traditionelle Weise das Griffbrett mit einem Bottleneck bzw. Slide-Bar von oben bespielen, entscheiden Sie sich für einen sogenannten Squareneck (zu Deutsch.: quadratischer Hals). Wenn Sie Ihre Resonatorgitarre wie andere Gitarren senkrecht vor den Oberkörper positioniert spielen möchten, greifen Sie zu einem runden Hals, also Roundneck. Auf dieses Weise brauchen Sie keine neue Spieltechnik zu erlernen, erhalten aber trotzdem den typischen Blechklang.
  • Wie Sie in verschiedenen Tests von Resonator-Gitarren ablesen können, besitzen einige Modelle einen Tonabnehmer, über den die Gitarre an einen Verstärker angeschlossen werden kann. Dieser ist jedoch nur beim Einsatz auf großen Bühnen notwendig, da Resonatorgitarren ohnehin von Hause aus lauter sind als übliche Akustikgitarren.

Resonator-Gitarre Test

1. Woher kommt der wunderbare schöne metallische Klang bei einer Resonator-Gitarre?

Egal, ob Sie ein erfahrener Gitarrist oder ein absoluter Neuling in diesem Genre sind, diese Akustik Gitarre, die entweder mit Einfachtrichter (Singlecone), einem Resonator, oder Dreifachtrichter (Tricone), drei Resonatoren, kommt, zieht jeden Musiker in ihren Bann. Resonator-Gitarren sind brillante Objekte in der Welt der sechs Saiten. Sobald Sie diese laute Gitarre gehört und gesehen haben, ist es schwer, nicht von dem funkelnden Klang oder dem Aussehen dieses Metalltrichters in der Mitte des Korpus, aus dem all dieser Klang kommt, fasziniert zu sein.

Die Mahagoni-Gitarren waren das Lieblingsinstrument von Blues-Spielern wie Joe Bonamassa, aber sie sind auch grundlegende Bluegrass-Gitarren, bei denen es sich typischerweise um quadratische Modelle mit einem flachen Hals handelt. Die Dobro Resonator Gitarren haben auch einen unauslöschlichen Beitrag zu Country-Klassikern wie Johnny Cashs „Southwind“ geleistet. Und sie bieten eine der originellsten Möglichkeiten in der Roots-Musik: Sie verleihen einem Akkord den unverwechselbaren Klang, ohne ihn dabei unbedingt zu verknüpfen.

2. Was sollten Sie beachten, bevor Sie Ihre beste Resonator-Gitarre kaufen?

Es reicht nicht aus, die besten Modelle auf dem Markt zu kennen. Sie sollten wissen, was die wichtigsten Merkmale sind, auf die Sie achten sollten, wenn Sie sich für ein Modell aus unserem Resonator-Gitarre-Vergleich entscheiden:

Verarbeitung der Resonator-Gitarre: Der beste Weg, eine Antwort zu finden, ist, zuerst den Hersteller zu betrachten. Wenn dieser zuverlässig ist und Qualität anbietet, werden alle seine Produkte dies widerspiegeln. Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Meinungen und Kommentare von Personen zu konsultieren, die das Instrument bereits verwendet haben.
Resonator-Design: Suchen Sie eine Mahagoni-Gitarre mit Singlecone Spider-Bridge mit warmen sowie weichem Klang oder benötigen Sie eine Tricone Spider-Bridge, die einen ausgewogenen, runden Klang mit einem lang anhaltendem Ton hervorbringt?
Gewicht der Resonator-Gitarre: Je nach Modell kann das Gewicht bei unter zwei bis über vier Kilogramm liegen.

3. Was ist der Unterschied zwischen einem professionellen Dobro und einer für den allgemeinen Gebrauch geeigneten Resonator-Gitarre?

Der Unterschied liegt im Preis und der Qualität. Wenn Sie das Dobro häufig und ausgiebig nutzen wollen, dann setzen Sie besser auf ein professionelles, hochpreisiges Produkt, denn es ist speziell für den intensiven Gebrauch konzipiert. Wenn Sie diese laute Gitarre hingegen sporadisch verwenden, können Sie auch die diskreteren, preisgünstigeren Ausführungen in Betracht ziehen.

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Resonator-Gitarren-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Resonator-Gitarren-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Resonator-Gitarren von bekannten Marken wie Gold Tone, Regal, Dimavery, Epiphone, James Neligan. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Resonator-Gitarren werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Resonator-Gitarren bis zu 1.485,75 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 249,70 Euro. Mehr Informationen »

Welche Resonator-Gitarre aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Resonator-Gitarre-Modellen vereint die Epiphone DWHOUNDLX Dobro Hound Dog Deluxe die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 7 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welcher Resonator-Gitarre aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders die GOLD TONE PAUL BEARD SIGNAT.RND NCK+CASE. Sie zeichneten die Resonator-Gitarre mit 4.8 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich eine Resonator-Gitarre aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 3 Resonator-Gitarren aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 6 vorgestellten Modellen haben sich diese 3 besonders positiv hervorgetan: GOLD TONE PAUL BEARD SIGNAT.RND NCK+CASE, Gold Tone Paul Beard Signature SB und Regal RC-55 Tricone. Mehr Informationen »

Welche Resonator-Gitarre-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Resonator-Gitarren-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Resonator-Gitarren“. Wir präsentieren Ihnen 6 Resonator-Gitarre-Modelle von 5 verschiedenen Herstellern, darunter: GOLD TONE PAUL BEARD SIGNAT.RND NCK+CASE, Gold Tone Paul Beard Signature SB, Regal RC-55 Tricone, DIMAVERY RS-600 Resonator, Epiphone DWHOUNDLX Dobro Hound Dog Deluxe und Zigarrenkiste-Akustikgitarre mit 4 Saiten, Resonator. Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Resonator-Gitarren interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Resonator-Gitarren aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Resonatorgitarre“, „Gretsch Resonator-Gitarre“ und „Gretsch G9200 Boxcar“. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Mit Tonabnehmer Vorteil der Resonator-Gitarren Produkt anschauen
GOLD TONE PAUL BEARD SIGNAT.RND NCK+CASE 1.279,00 Nein Besonders guter Klang » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gold Tone Paul Beard Signature SB 1.485,75 Nein Hochwertige Verarbeitung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Regal RC-55 Tricone 899,42 Nein Hochwertige Verarbeitung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DIMAVERY RS-600 Resonator 371,71 Ja Hochwertige Verarbeitung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Epiphone DWHOUNDLX Dobro Hound Dog Deluxe 638,00 Nein Hochwertige Verarbeitung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Zigarrenkiste-Akustikgitarre mit 4 Saiten, Resonator 249,70 Ja Mit Tonabnehmer mit 4-Band-Equalizer » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Resonator-Gitarre Tests: