Das Wichtigste in Kürze
  • Laut Reithalfter Vergleich im Internet gibt es verschiedene Reithalfter-Arten. Zu den bekanntesten Typen gehören schwedisches Reithalfter, englisches Reithalfter und mexikanisches Reithalfter. Weiterhin steht Ihnen ein hannoversches Reithalfter zur Verfügung. Das verhindert Ausweichbewegungen des Pferdemauls.
  • Ein Pferdehalfter setzt sich aus dem Nasenriemen und dem Genickstück zusammen. Dabei sorgt der Nasenriemen dafür, dass das Maul des Pferdes geschlossen bleibt. Während eines Ausritts ist das besonders wichtig. Zusätzlich entlastet es den Unterkiefer des Pferdes. Wenn Sie ein Reithalfter aus gängigen Online Tests kaufen, achten Sie darauf, dass der Nasenriemen nicht zu fest sitzt.
  • Das Material des Pferdehalfters sollte laut Reithalfter-Tests im Internet etwas flexibel sein. Dafür statten die meisten Hersteller ihre Reithalfter mit Leder aus. Das ist elastisch und schnürt das Pferdemaul nicht zu sehr ein. Auf diese Weise kann mit dem für das Pferd besten Reithalfter ein angenehmer Tragekomfort gewährleistet werden. Hier geht es außerdem noch zu unserem Vergleich von Zügeln und Knotenhalftern.

reithalfter-test

Für die meisten Reiter ist ein Reithalfter eines der wenigen Accessoires, auf die sie nicht verzichten können, denn immerhin wird das Trensengebiss daran befestigt. Damit sich das Pferd mit dem Reithalfter allerdings wohlfühlt, gibt es einige Dinge zu beachten.

1. Welche Reithalfter gibt es?

Generell unterscheidet man heute drei verschiedene Typen von Reithalftern und deren Passform. Das wohl bekannteste ist der englisch-kombinierte Trensenzaum. Er besteht aus Genickstück mit Backenriemen, Stirnriemen, Kehlriemen, Nasenriemen und Kinnriemen, der oftmals auch als Sperrriemen bezeichnet wird. Allerdings geht es bei diesem Riemen nicht darum, dem Pferd das Maul zuzusperren: Der Kinnriemen sorgt vielmehr für eine ruhige Lage des Gebisses im Maul.

Wird ein Reithalfter ohne diesen Kinnriemen angeboten, nennt sich die Zäumung englisches Reithalfter. Dieses gibt es auch in der schwedischen Variante. Dabei haben schwedische Reithalfter eine Umlenkrolle, mit der sich der Nasenriemen eng schließen lässt.

Beim Hannoverschen Reithalfter dagegen verjüngt sich der Nasenriemen zu den Seiten und ist dort mit kleinen Ringen versehen. An diesen sind der Kinnriemen und das Backenstück befestigt.

Vor allem im Springsport sieht man überdies die sogenannten mexikanischen Reithalfter, bei dem die Riemen überkreuzt verlaufen.

2. Wie misst man ein Reithalfter korrekt aus?

Das A und O für den richtigen Sitz des Reithalfters ist seine Größe. Denn die Lederriemen des Reithalfters dürfen das Pferd nicht behindern, die Trense soll eng anliegen, ohne aber einzuschnüren.

Für das korrekte Messen des Reithalfters benötigt man zunächst den Nasenumfang. Dabei misst man den Umfang zwei Finger breit unter dem Jochbein.

Das Jochbein ist auch Ausgangspunkt für das Messen der richtigen Länge des Reithalfters. Dabei führt man das Maßband vom rechten Jochbein über das Genick zum linken Jochbein.

Wer sich für ein anatomisch geschnittenes Reithalfter entscheidet, muss zudem den Abstand zwischen den Ohren des Pferdes messen, denn hier verläuft später das Genickstück mit den Ohr-Ausschnitten.

Generell aber bietet ein Reithalfter viele Verschnallungsmöglichkeiten, sodass die grobe Orientierung in Größen wie Pony, Cob, Vollblut, Warmblut und Kaltblut oftmals ausreichend ist.

3. Wie verschnallt man das Reithalfter korrekt?

Damit die Trense komfortabel sitzt und das Pferd nicht stört, sollte man einige Punkte beachten: Beim englischen Reithalfter muss der Nasenriemen zwei Finger breit unter dem Jochbein liegen.

Das gilt auch für das englisch-kombinierte Modell. Hier ist es zudem wichtig, dass der Kinnriemen lockerer verschnallt ist als der Nasenriemen.

Beim schwedischen Reithalfter ist die Gefahr, den Nasenriemen besonders eng zu ziehen, hoch. Daher ist hier Umsicht beim Schließen des Reithalfters gefragt.

Eher locker verschnallt werden sollte auch das mexikanische Reithalfter, das meistens aus sehr dünnen Riemen besteht, die punktuell Druck ausüben können.

Reithalfter von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL Publishing hat 10 Reithalfter von 8 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen Reithalfter-Vergleich aus Marken wie Euroriding, Busse, Kavalkade, GS-Sports, Waldhausen, Calevo, Rhinegold, HKM. Mehr Informationen »

Welche Reithalfter aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger WALDHAUSEN Halfter ELEGANT. Für unschlagbare 18,96 Euro bietet der Reithalfter die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welcher Reithalfter aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde der Rhinegold Logo-Halfter aus Fleece von Kunden bewertet: 1146-mal haben Käufer den Reithalfter bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Reithalfter aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Der Busse Englisch-kombiniert glänzt mit einer Kundenbewertung von 5 von 5 Sternen. Der Reithalfter hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche Reithalfter aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzen 5 der im Vergleich vorgestellten Reithalfter. Die VGL-Redaktion hat folgende Modelle mit der Spitzennote ausgezeichnet: Euroriding Reithalfter, Busse Englisch-kombiniert, Kavalkade Ecoline, GS-Sports ,Reithalfter und WALDHAUSEN Halfter ELEGANT. Mehr Informationen »

Welche Reithalfter hat das Team der VGL Publishing im Reithalfter-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im Reithalfter-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: Euroriding Reithalfter, Busse Englisch-kombiniert, Kavalkade Ecoline, GS-Sports ,Reithalfter, WALDHAUSEN Halfter ELEGANT, Busse Massa-Kandare, CALEVO - Stallhalfter Classic Diamond, Rhinegold Logo-Halfter aus Fleece, Waldhausen Star und HKM 10149 Halfter. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Reithalfter interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Reithalfter-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Busse Reithalfter“, „Kavalkade Ecoline“ und „Kavalkade Reithalfter“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Material Reithalfter Vorteil der Reithalfter Produkt anschauen
Euroriding Reithalfter 24,95 Leder Angenehmer Tragekomfort » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Busse Englisch-kombiniert 28,31 Leder Extra breite Variante erhältlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kavalkade Ecoline 26,30 Leder Auch für Ponys geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
GS-Sports ,Reithalfter 25,12 Leder Speziell für Island-Pferde » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
WALDHAUSEN Halfter ELEGANT 18,96 Leder Angenehmer Tragekomfort » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Busse Massa-Kandare 61,67 Leder Veredelung durch Lackoberfläche » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
CALEVO - Stallhalfter Classic Diamond 16,90 Leder Mit vielen anderen Modellen der Marke kombinierbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rhinegold Logo-Halfter aus Fleece 7,49 Leder Auch für Ponys geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Waldhausen Star 15,24 Leder Gutes Preis-Leistungsverhältnis » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
HKM 10149 Halfter 5,99 Leder Angenehmer Tragekomfort » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Reithalfter Tests: