Das Wichtigste in Kürze
  • Der Reishi ist ein asiatischer Pilz, dessen wissenschaftlicher Name Ganoderma Lucidum ist. Er hat eine sehr gute Wirkung auf das Immunsystem und wird deshalb auch „Pilz der Unsterblichkeit“ oder „Pilz des langen Lebens“ genannt. Der Reishi fällt wie der asiatische Shiitake- oder Maitake-Pilz in die Gruppe der Vitalpilze. Diese können vom menschlichen Körper besonders gut aufgenommen und verwertet werden. Reishi-Kapseln beinhalten Reishi-Extrakt oder das Fruchtpulver des Pilzes und gehören dem Bereich der Nahrungsergänzungsmittel an. Mit der Einnahme von Reishi-Präparaten über eine längere Zeit können Sie so Ihr Immunsystem stärken.
  • In gängigen Reishi-Kapsel-Tests im Internet wird besonders auf den Reishi-Gehalt der Produkte und den Polysaccharide-Anteil darin geachtet. Die besten Reishi-Kapseln enthalten pro Tagesdosis circa 1.500 mg Reishi oder mehr und haben einen Polysaccharide-Anteil von 35 bis 40 %.
  • In unserem Reishi-Kapsel-Vergleich finden Sie Produkte, die laktose-, gluten- und fructosefrei sind und von Allergikern deshalb besonders gut vertragen werden. Leiden Sie an einer Unverträglichkeit, dann empfehlen wir Ihnen, sich solche Reishi-Kapseln zu kaufen. Um von einer besonders guten Bioverfügbarkeit und damit Aufnahme der wertvollen Vitamine und Mineralstoffe in Ihren Körper zu profitieren, sollten Sie außerdem darauf achten Reishi-Tabletten auszuwählen, die ohne Magnesiumsalze hergestellt werden.

Reishi-Kapsel-Test