Nike Team Sideline Test 2018

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Nike ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das unter diesem Namen erstmals 1971 eigene Sportschuhe herstellte. Seit 1989 ist Nike der weltweit führende Sportartikelhersteller und bietet ein breites Spektrum an Sportartikeln an, worunter auch Regenjacken fallen.

37,50 €
6 Bewertungen

1. Erfahrungsbericht Nike Team Sideline: Eine Nieselregenjacke für den Fußballplatz

Die Nike Sideline-Regenjacke für Herren kann sich das Prädikat wasserdicht in unserem Test nicht sichern, für leichtes Schmuddelwetter ist sie aber eine gute Alternative:

  • Guter Windschutz: Leichter bis mittelstarker Wind wird gut abgehalten.
  • Gute Passform: Sportliches Auftreten garantiert – für den Bolzplatz, aber auch für die Stadt geeignet.

2. Wetterschutz: Ein Wind-, aber kein Regenspezialist

Die Nike Team Rain Jacket für Herren wird ihrem Namen leider nicht gerecht. Unsere Erfahrungen beim Testen haben gezeigt, dass Starkregen in kürzester Zeit durch den Reißverschluss und sogar durch das Material durchdringen können. Leichteren Regen oder Nieselregen hält die Jacke hingegen aus, auch wenn hier nach einiger Zeit ebenfalls Grenzen erreicht werden dürften.

Der Windschutz ist allerdings ordentlich, sodass bei ungemütlichem Wetter in der Stadt oder auf dem Sportplatz ausreichend Schutz geboten wird. Eine Fütterung ist nicht vorhanden, wodurch sich die Nike Team Sideline Rain Jacket für Herren auch für sportliche Aktivitäten wie Joggen oder Fußballspielen bei herbstlichen Temperaturen eignet.

3. Tragekomfort: Guter Schnitt, aber etwas eng bemessen

Im Vergleich zu vielen anderen getesteten Regenjacken weist die Team Sideline-Jacke der Marke Nike einen sportlichen Schnitt auf. So macht man auch im Alltag eine gute Figur darin.

Allerdings fällt sie auch ein wenig klein aus und macht deshalb nicht alle Bewegungen problemlos mit. Die Ärmel entpuppen sich beispielsweise beim Radfahren – insbesondere in eher liegender Position auf einem Rennrad – als etwas kurz und auch an den Schultern kann die Jacke ein wenig spannen.

4. Ausstattung: Kapuze und Kordeln überzeugen

Die Kapuze der Nike Team Sideline-Regenjacke für Herren ist durchaus gelungen, schirmt sie doch auch das Gesicht ab und schützt es so vor Regen. Auch die Kordeln sind einfach zu bedienen und verhindern es, dass Wind allzu leicht unter die Jacke oder in den Halsausschnitt gelangen kann.

Kritik muss hingegen an der Anzahl der Taschen geäußert werden. Nur zwei Taschen lassen sich finden, die beide außen platziert sind. Immerhin verfügen diese über Reißverschlüsse und schützende Laschen, sodass Wertsachen gut vor Verlust und Nässe geschützt sind.

5. Fazit: Eine gute Jacke für Sport und Alltag – mit nur geringem Regenschutz

Eine Jacke für strömenden Regen findet man mit der Nike Team Sideline nicht. Bei leichtem, nicht dauerhaftem Regen ist sie allerdings ein leichter und bequemer Begleiter. Dadurch ist sie auch optimal für sportliche Aktivitäten geeignet, wenn die Temperaturen zu niedrig für das T-Shirt sind.

Diese Stärken sorgen schließlich für eine befriedigende Gesamtnote von [rating_grad_amount]. Da Nike seine Jacke für einen Preis von aktuell 37,50 € anbietet, kann man hier zudem eine Jacke mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis kaufen.

Preisvergleich

37,50 €versandkostenfrei zum Shop
Hier klicken, um Preis zu prüfen ... zum Shop
49,95 €Versandkosten: 5,95 € zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Regenjacke Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Produkte im Vergleich oder Test

Testsieger
Jack Wolfskin Topaz Men

Jack Wolfskin Topaz Men

163,00 €

Zum Angebot »

Jack Wolfskin Cloudburst Women

Jack Wolfskin Cloudburst Women

54,55 €

Zum Angebot »

Preis-Leistungs-Sieger
Cox Swain Damen Regenjacke

Cox Swain Damen Regenjacke

19,99 €

Zum Angebot »