Das Wichtigste in Kürze
  • Bei einer Powerbank handelt es sich um einen externen Zusatzakku, mit welchem elektronische Geräte unabhängig vom verfügbaren Stromanschluss geladen werden. Wählen Sie jetzt ein Modell unter 200 Gramm aus dem Realpower-Powerbank-Vergleich, wenn Sie eine besonders handliche Powerbank mit geringem Gewicht wünschen.

1. Mit wie viel Akkukapazität ist ein Power-Pack von Realpower ausgestattet?

Wer eine Realpower-Powerbank kaufen möchte, für den ist die Akkukapazität das wichtigste Kaufkriterium. Unterschiedliche Online-Tests von Realpower-Powerbanks zeigen, dass sich die Geräte in der Kapazität unterscheiden. Dabei wird die Akkukapazität in Milliamperestunden, kurz mAh, angegeben.

Realpower-Powerbanks mit 20.000 mAh oder mehr zählen hierbei bereits zu den Modellen mit großer Kapazität. Bei einer durchschnittlichen Größe eines Smartphone-Akkus von 3.000 mAh können Sie Ihr Telefon mit einer Powerbank dieser Größenordnung etwa siebenmal vollständig aufladen.

Für einen Wochenendausflug oder einen Camping-Trip reichen meist schon Geräte ab einer Kapazität von 10.000 mAh. Hiermit lassen sich mindestens drei vollständige Aufladungen erreichen. Wählen Sie zudem eine Realpower-Powerbank ab 10.000 mAh aus der Vergleichstabelle, wenn Sie Geräte wie Tablet oder Bluetooth-Lautsprecher laden möchten. Diese verfügen meist über einen etwa dreimal so großen Akku wie ein herkömmliches Smartphone.

Kleinere Powerbank-Modelle sind besonders zum Überbrücken kurzer Zeitspannen ohne Strom geeignet, zum Beispiel bei einer Flugreise oder Autofahrt. Eine Realpower-Powerbank mit etwa 5.000 mAh ist für solche Zwecke ausreichend und meist besonders kompakt.

2. Welche Anschlüsse sind laut diverser Online -Tests von Realpower-Powerbanks notwendig?

Um mit einer Realpower-Powerbank elektronische Geräte aufladen zu können, bedarf es natürlich der richtigen Anschlüsse. Diesbezüglich sind vor allem drei Anschlussarten hervorzuheben, wie verschiedene Online-Tests von Realpower-Powerbanks zeigen: Dies wären USB-A-, Micro-USB- und USB-C-Anschlüsse.

Eine Realpower-Powerbank mit USB-C-Anschluss gehört dabei zu den moderneren Modellen. USB-C verspricht häufig schnellste Ladezeiten. Da USB-C meist als Ein- und Ausgang genutzt werden kann, gilt dies sowohl für die angeschlossenen Geräte als auch für die Powerbank selbst.

Ältere Modelle sind hingegen oft mit einem Micro-USB-Eingang ausgestattet, über welchen die Powerbank geladen wird. Zur Standardausstattung gehören zudem ein oder zwei der klassischen USB-A-Ausgänge. Wählen Sie eine Powerbank mit möglichst vielen Ausgängen aus der Vergleichstabelle, wenn Sie parallel bis zu drei Geräte laden wollen.

3. Woran erkennen Sie den Akkustand einer Realpower-Powerbank?

Auch die beste Realpower-Powerbank nützt wenig, wenn sie vollständig entleert ist. Es empfiehlt sich daher stets den Akkustand Ihres Gerätes im Blick zu behalten. Die meisten Powerbanks sind hierzu mit einer Ladestandsanzeige ausgestattet. Dabei handelt es sich in der Regel um vier Leucht-LEDs.

Durch Leuchten und Blinken geben die LEDs über den aktuellen Ladezustand Auskunft. Bei vier LEDs steht jedes der Lichter für gewöhnlich für 25 % Akkukapazität. Sind beispielsweise drei der Lichter erloschen, so bleiben Ihnen noch 25 % Restkapazität. Genauere Informationen erhalten Sie in der Bedienungsanleitung Ihrer Realpower-Powerbank.

Durch ein Blinken signalisieren Ihnen die LEDs zudem, wenn die Powerbank kurz vor der vollständigen Entladung steht. Ist die Powerbank an den Netzstrom angeschlossen, so zeigen blinkende Lichter an, dass sich die Powerbank im Ladeprozess befindet. Bleiben die Lichter aus, heißt dies meist, dass die Realpower-Powerbank nicht lädt.

Realpower-Powerbank-Test

Plastikschnitzer sagt zu unserem Vergleichssieger

Realpower PB-8000
Re­al­power PB-8000 Derzeit ab 18,71 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Anzahl der Smartphone-Ladungen +
Geräte gleichzeitig laden +++
Wie oft kann man das Smartphone mit der Realpower PB-8000 Powerbank aufladen? Mit der Realpower PB-8000 Powerbank können Sie Ihr Smartphone bis zu 2,5 mal aufladen. In unserem Realpower-Powerbank-Vergleich finden Sie Modelle, mit denen Sie Ihr Smartphone öfter aufladen können.

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Realpower-Powerbank Tests: