Flamingo FA23 Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Der Flamingo FA23 Rauchmelder hilft, Brandherde und offene Feuer mit starker Rauchentwicklung schnell und rechtzeitig zu erkennen. Kunden sind von seinem lauten Alarm, den unterschiedlichen, individuellen Montagemöglichkeiten und seiner ansprechenden Optik angetan.

5,99 €
52 Bewertungen

1. Ausstattung und Lieferumfang

Der Lieferumfang des Flamingo FA23 Rauchmelders umfasst

  • den Rauchmelder mit Sockel
  • eine auswechselbare 9V E-Block Batterie mit 1-Jahres-Laufzeit
  • 2 Schrauben sowie 2 Dübel als Montagematerial
  • und eine Flamingo-Rauchmelder-Bedienungsanleitung.

Zur Ausstattung des Flamingo FA23 gehören

  • ein Alarmsignal mit 85 dB
  • einer Testfunktionstaste für eine 24-stündige Dauerüberwachung
  • ein LED-Funktionssignal
  • ein akustisches Warnsignal bei zu schwacher Batterie
  • einer Zertifizierung nach DIN EN 14604
  • sowie ein fotoelektrischer Sensor, der nach dem Streulichtprinzip funktioniert.

2. Verarbeitung und Funktionen

Der Rauchmelder Flamingo FA23, der auch als Viererset FA23-4 erhältlich ist, wird mit einer austauschbaren 9 Volt E-Block Batterie, die über eine Batterielaufzeit von einem Jahr verfügt, betrieben. Er funktioniert nach dem Streulicht-Prinzip, das mittels des fotoelektrischen Sensors auf Rauchpartikel reagiert. Das Gerät lässt sich ebenso wie der Rauchmelder Flamingo FA20 mit Schrauben und Dübeln an die Wohnungsdecke montieren. Als Stand-alone-Gerät konzipiert, kann man ihn nicht mit anderen Rauchmeldern vernetzen.

Mit 85 dB Schallstärke ist der Flamingo FA23 unüberhörbar. Seine Funktionstüchtigkeit lässt sich durch eine Testfunktionstaste ermitteln. Ein LED-Funktionssignal blinkt alle 40 Sekunden auf. Überdies macht ein akustisches Warnsignal darauf aufmerksam, wenn der Batteriestand zu niedrig wird.

3. Ergebnis und Qualität: Verlässliche Funktion gepaart mit guter Verarbeitung

Der Flamingo FA23 Rauchmelder wird den Erfahrungen vieler Kunden nach für seine einwandfreie Funktion, den lauten Alarm und seine unterschiedlichen Anbringungsmöglichkeiten geschätzt. Laut den Erfahrungsberichten einiger Käufer kann das Gerät auch optional mit Magnetplatten montiert werden, was der Hersteller in seinen Produktinfos allerdings verneint.

Kritik rufen die mitgelieferten Batterien hervor, die bei der Lieferung oft bereits leer sind oder nach wenigen Wochen nicht mehr funktionieren. Zudem stört einige Kunden ein grundlos aktivierter Flamingo-Rauchmelder-Fehlalarm. Auch die Qualität der mitgelieferten Schrauben und Dübel wird bemängelt.

4. Fazit & Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Flamingo FA23 überzeugt die Kunden durch optionale Montagemöglichkeiten, seine gute Verarbeitung und seine zuverlässige Reaktion beim Test der Funktion. Die insgesamt 52 Amazon-Kunden weisen ihm deswegen durchschnittlich 3,0 von fünf Sternen zu.

Im Vergleich zu anderen Rauchmeldern mit einer 1-Jahres-Batterie funktioniert dieses Gerät auch mit einer Langzeit-Lithium-Batterie und ist dadurch eine erwägenswerte Alternative zu den teureren Rauchmeldern mit 10-Jahres-Batterielaufzeit. Kunden sagt das Preis-Leistungs-Verhältnis des Flamingo FA23 sehr zu, den sie zu einem Preis von 5,99 Euro gerne wieder kaufen würden.

Preisvergleich

5,99 €versandkostenfrei zum Shop
21,99 €versandkostenfrei zum Shop
9,99 €Versandkosten: 1,99 € zum Shop
7,99 €Versandkosten: 3,95 € zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Rauchmelder Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen