Philips SensoTouch 2D RQ1187/16 Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Der Rotationsrasierer SensoTouch 2D RQ1187/16 von Philips ist ein Rasierer der etwas anderen Art – das Besondere: der Scherenkopf kann ausgetauscht werden, in diesem Fall gegen einen stabilen Trimmer. Qualitativ schneidet dieser Elektrorasierer nicht schlecht ab, einige wenige Abzüge gibt es aber bei der Lautstärke. Dafür hat der SensoTouch aber ein großes Ass im Ärmel: Es ist auch als Haarschneider nutzbar. Kostenpunkt: 93,99 €.

93,99 € 111,00 €
354 Bewertungen

1. Vergleichsergebnisse: Rasurqualität und Verarbeitung

Qualitativ handelt es sich bei dem SensoTouch um einen solide arbeitenden Rasierer; einige kleine Defizite weist er allerdings bei der Hautschonung und der Haptik auf: der Hals ist etwas zu sehr geschwungen, um wirklich stabil in der Hand zu liegen.

An der Verarbeitungsqualität gibt es dafür jedoch generell nichts auszusetzen; es handelt sich hier um einen hochwertig konstruierten elektrischen Rasierer mit relativ effizient arbeitenden Klingen.

2. Vergleichsergebnisse: Trimmer und Laufzeiten

Bei dem Detail-Trimmer, den man anstelle der Rotationsblätter alternativerweise aufsetzen kann, handelt es sich um ein äußerst stabiles, effizient schneidendes Produkt, welches den meisten anderen Trimmern aus unserem Rasierer-Test 2017 durchaus überlegen ist. Mit einem mitgelieferten Kammaufsatz kann man den SensoTouch zudem auch als Haarschneider nutzen.

Neben einer überdurchschnittlich langen Akkulaufzeit überzeugt auch die relativ kurze Ladezeit von etwa 50 Minuten. Punktabzüge gab es jedoch bei der Lautstärke: mit 86 dB handelt es sich hier um einen sehr lauten Rasierer. Die Vibrationsstärke jedoch ist allenfalls durchschnittlich und fällt daher nicht negativ ins Gewicht.

3. Sonstige Merkmale und Zusatzfunktionen

Der Philips SensoTouch verfügt über einen schwenkbaren Scherkopf, ist abwaschbar, wasserdicht und weist zusätzlich die folgenden Features auf:

  • Die Länge des Netzkabels ist mit 135 cm sehr kurz.
  • Die LED-Ladestandsanzeige ist sinnvoll integriert.
  • Mit 126 g Gewicht handelt es sich hier um einen sehr leichten Elektrorasierer.

Neben einem Klingenschutz, einer Aufbewahrungstasche sowie einer Ladestation liefert Philips beim SensoTouch auch eine Tube Rasierschaum mit, was bereits indiziert, dass mit diesem Model sowohl Trocken- wie auch Nassrasuren möglich sind – ein Netzbetrieb allerdings nicht.

4. Preis-Leistungs-Verhältnis & Fazit

Der SensoTouch 2D RQ1187/16 von Philips ist sehr gut verarbeitet, kann einen überdurchschnittlich stabilen Präzisionstrimmer aufweisen, ist zudem sehr leicht und kann auch als Haarschneider verwendet werden. Dafür allerdings ist er auch sehr laut, verfügt über ein relativ kurzes Ladekabel und der Rotations-Scherkopf reicht nicht an die Qualität der Folienrasierer heran. Wir vergaben die Note 1,9.

Preisvergleich

93,99 €versandkostenfrei zum Shop
79,00 €versandkostenfrei zum Shop
111,00 €versandkostenfrei zum Shop
84,90 €versandkostenfrei zum Shop
105,99 €versandkostenfrei zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Rasierer Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen