Fuxtec FX-RM 2060PRO Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Der Fuxtex FX-RM 2060PRO Benzin-Rasenmäher bietet vier Funktionen in einem: Mähen, Fangen, Mulchen und Seitenauswurf. Damit ist das Gerät, das auch an Steillagen und bei Unebenheiten eine gute Leistung zeigt, genau richtig für große Rasenflächen über 1.000 m². Die Kunden sind von dem kraftvollen Motor, dem schnellen Start und der leichten Handhabung überzeugt.

299,00 € 449,00 €
63 Bewertungen

1. Ausstattung & Funktionen

Der mit 200 Kubikzentimeter Hubraum ausgestattete, starke Motor des Fuxtec FX-RM 2060PRO hat sieben PS und ein variables Selbstantriebssystem mit integriertem FlexSpeed-Getriebe für eine stufenlose Anpassung der Geschwindigkeit. Er befindet sich in einem soliden Stahlblechgehäuse mit Seitenauswurf und massiver Frontstoßstange. Die Schnittbreite des Geräts beträgt 50 Zentimeter, so dass Rasenflächen von einer Größe bis zu 1.500 m² gemäht werden können. Der Fuxtec besitzt geschliffene Mulchmesser aus Spezialstahl, die über eine 7-stufige zentrale Schnitthöhenverstellung auf eine Schnitthöhe von 25 bis 75 Millimeter eingestellt werden können.

Als Fuxtec FX-RM 2060PRO Benzin-Rasenmäher mit EasyClean Reinigungssystem kann das Gerät über einen für jeden Gartenschlauch passenden Wasserschlauchanschluss gereinigt werden. Der Rasenmäher verfügt über kugelgelagerte Big Wheel Räder mit 255 Millimetern hinten und 175 Millimetern vorne, so dass er auch unebene Flächen problemlos mähen kann. Zur Anpassung an die Körpergröße ist das Cockpit dreifach höhenverstellbar. Der 60 Liter-Grasfangsack ist leicht befüllbar und lässt sich ebenso bequem entleeren.

Fuxtec FX-RM 2060PRO Ersatzteile können über den Online-Shop des Herstellers bestellt werden. Allerdings sind diese laut Erfahrungsbericht einiger Kunden nur schwer oder gar nicht zu bekommen, da sie häufig ausverkauft sind. Auch die Fuxtec FX-RM 2060PRO Bedienungsganleitung lässt sich, sollte sie im Lieferumfang nicht enthalten sein, von der Herstellerseite downloaden.

2. Verarbeitung

Die Verarbeitung des Geräts erscheint den Kunden gut und robust. Sie schätzen besonders den starken Motor, die leicht einstellbare Gangschaltung und den FlexiSpeed-Antrieb. Auch der Grasfangkorb lässt sich nach den Erfahrungen der Käufer leicht füllen und entleeren. Daher geben 63 der Amazon-Kunden dem Fuxtec Benzin-Rasenmäher im Durchschnitt 2,9 von fünf Sternen.

Kritik rufen jedoch die ineffektive EasyClean Funktion und die sich schnell verbiegende Vorderachse hervor.

3. Ergebnis & Qualität: Starke Motorleistung und viel Geschwindigkeitsspielraum

Der Rasenmäher stellt viele Kunden mit seinem (im Vergleich zu anderen Benzin-Rasenmähern) geringen Benzinverbrauch, seiner leichten Bedienbarkeit und vor allem mit seiner als erstklassig bezeichneten Mulch-Funktion zufrieden. Sie loben auch seine selbst im hohen Grad gute Schnittleistung und seine einfache Montage.

Es gibt aber auch Gegenstimmen. So empfinden einige Käufer die Bedienungsanleitung als kompliziert sowie das Gerät mit 39,5 Kilogramm als zu schwer und unhandlich.

4. Fazit & Preis-Leistungs-Verhältnis

Im Preisvergleich mit den anderen Rasenmähern im Test steht der Fuxtec FX-RM 2060PRO Benzin-Rasenmäher sehr teuer da. Doch in Anbetracht seiner vielen Funktionen, die den separaten Kauf von Zusatzkits unnötig machen, ist der Fuxtec für die Käufer allemal eine Alternative, die sie für den Preis von 299,00 Euro gerne kaufen.

Preisvergleich

299,00 €versandkostenfrei zum Shop
299,00 €versandkostenfrei zum Shop
269,10 €versandkostenfrei zum Shop
367,95 €versandkostenfrei zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Rasenmäher Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen