Einhell BG-EM 1030 Test 2018

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Der Einhell BG-EM 1030 Elektro-Rasenmäher ist durch sein leichtes, wendiges Design ideal für das Mähen von kleinen Grasflächen geeignet. Er verspricht ein gutes Schnittbild, mäht auch an schmalen Stellen und saugt überdies Laub auf.

119,90 €

1. Ausstattung & Funktionen

Ausgerüstet mit einem Carbon-Power-Elektro-Motor, der über eine Leistung von 1.000 Watt verfügt, und einer Schnittbreite von 30 Zentimetern, schafft es der Einhell BG-EM 1030 Rasenmäher Rasenflächen von bis zu 250 m² zu mähen. Er ist in ein robustes Kunststoff-Gehäuse eingebettet. Das Gerät besitzt eine 3-stufige Einzelrad-Schnitthöhenverstellung für die Schnitthöhen 25, 42,5 und 60 Millimeter.

Die Grasfangbox mit einem 28 Liter-Volumen gestattet ein hohes Befüllen und gewährleistet ein leichtes Entleeren des gemähten Grases. Der Rasenmäher hat großflächige, den Rasen schonende Räder und einen klappbaren Führungsholm, welcher ein platzsparendes Verstauen des Geräts möglich macht. Zudem ist der Einhell mit einem 2-Punkt-Sicherheitsschalter, einer Kabelzugentlastung, welche das Zuleitungskabel vor Verschleiß schützt, und einer Schnittgutförderung versehen.

Einhell BG-EM 1030 Ersatzteile lassen sich problemlos im Internet über den Partnershop des Herstellers, bei Amazon oder anderen Anbietern bestellen.

2. Verarbeitung

Die Verarbeitung des Einhell BG-EM 1030 scheint im Vergleich zu einigen anderen Rasenmähern im Test stabil zu sein. Es gibt viele praktische Details wie die Schnitthöhenverstellung, den klappbaren Führungsholm oder den 2-Punkt-Sicherheitsschalter, die das Mähen mit dem Gerät erleichtern. Eine Besonderheit des Rasenmähers ist, dass er beim Mähen auch Laub aufnimmt.

Kritik ruft das verwendete Einhell BG-EM 1030 Messer hervor, das relativ schnell stumpf wird und an Schnittleistung einbüßt.

3. Ergebnis & Qualität: Wendiges, leichtes Gerät mit guter Mäh- und Fangleistung

Der Einhell BH-EM 1030 ist durch seine geringe Schnittbreite und das leichte Gewicht von 7,75 Kilogramm das passende Gerät für Besitzer kleiner Gärten mit überschaubarer Rasenfläche. In die Fangbox passt mit 28 Litern genügend gemähtes Gras hinein, um sie nicht ständig ausleeren zu müssen. Da der Einhell BG-EM 1030 Rasenmäher elektrisch arbeitet, stößt er kein CO² aus (wie ein Benzin-Rasenmäher) und ist somit besonders umweltfreundlich.

Kleiner Kritikpunkt des Geräts ist die Beobachtung, dass es etwas instabil steht, wenn die Fangbox voll ist und das Gewicht auf eine Seite zieht.

4. Fazit & Preis-Leistungs-Verhältnis

Im Vergleich mit anderen Rasenmähern im Test ist der Einhell BG-EM 1030 Rasenmäher in die günstige Preisklasse einzuordnen. Wer einen kleinen Rasenmäher mit sauberer Schnittleistung und wenig Gewicht sucht, findet hier zu dem Preis von 119,90 Euro eine gute Alternative. Da uns das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmig erscheint, bekommt der Rasenmäher von uns die Note 2,0.

Preisvergleich

119,90 €versandkostenfrei zum Shop
Hier klicken, um Preis zu prüfen ... zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Rasenmäher Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen