Neudorff Azet Rasendünger Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Der NEUDORFF Azet Rasendünger will mit 100 % natürlichen Inhaltsstoffen binnen kurzer Zeit den Rasen wieder dicht und grün machen und so eine Konkurrenz zu mineralischen Düngemitteln sein. Er ist im Gegensatz zu chemischem Dünger für Tiere ungiftig.

19,95 € 21,95 €
47 Bewertungen

1. Merkmale & Lieferumfang

Beim NEUDORFF Azet handelt es sich um einen sogenannten NPK-Dünger. Das heißt, es sind die Elemente: Stickstoff, Phosphor und Kalium enthalten. Die Zusammensetzung ist im Verhältnis 9/3/5. Zudem besteht er insgesamt zu 100% aus natürlichen Stoffen:

  • 9 % Stickstoff
  • 3 % Phosphor
  • 5 % Kalium
  • Mykorrhiza (Pilz)
  • Tierexkremente

Der Mykorrhiza Pilz bildet mit den Wurzeln eine Symbiose, sodass diese besser mit Wasser und Nährstoffen versorgt werden. So besitzt der NEUDORFF Azet Dünger auch eine Langzeitwirkung.

2. Ergebnis/Qualität

Der Dünger wirkt schnell und der Rasen zeigt in kurzer Zeit wieder seine charakteristische satt-grüne Farbe und eine hohe Dichte, bestätigen viele der 47 Amazon-Kunden. Da der Dünger komplett natürlich ist, ist er für Tiere ungefährlich und sie können problemlos wieder auf den frisch gedüngten Rasen. Einige Amazon Kunden berichten allerdings, dass gerade die natürlichen Inhaltsstoffe, insbesondere der Tierdung, speziell auf Hunde eine große Anziehung ausübe und man aufpassen müsse, dass der Hund den gerade ausgebrachten Dünger nicht auflecke. Zudem heißt es oft, dass der Geruch nach Tierdung sehr stark sei.

3. Streuwagen oder per Hand ausbringen?

Der NEUDORFF Azet Rasendünger ist in Pellets gepresst und kann so problemlos sowohl mit der Hand als auch mit dem Streuwagen ausgebracht werden. Er ist zudem sehr staubarm. Kunden empfehlen allerdings die Pellets bei Handausbringung in einen Eimer umzufüllen, da sich der Sack zum Tragen nicht gut eignet. Der Hersteller gibt 50-100 g pro m² als Referenzmenge an. Zwei- bis dreimal im Jahr sollte der Dünger laut Hersteller ausgebracht werden.

4. Preis-Leistungs-Verhältnis

Der NEUDORFF Azet Rasendünger liefert tolle Ergebnisse und kann durchaus mit mineralischen und chemischen Düngemitteln mithalten – und das für einen fairen Preis.

5. Fazit

Was besonders positiv auffällt: dieser Rasendünger ist für Tiere ungiftig. Ein Kriterium, welches jeder Garten- und Tierfreund berücksichtigen sollte. Tiere können den frisch gedüngten Rasen weiterhin gefahrenlos betreten und Erdenbewohnern geht es ebenfalls gut. Wer für kurze Zeit mit dem auffälligen Geruch leben kann, ist mit diesem Rasendünger sehr gut bedient. Nicht umsonst hat dieses Produkt durchschnittlich 4,5 Sterne zu verzeichnen. Wir können den NEUDORFF Azet Rasendünger ebenfalls wärmstens empfehlen.

Preisvergleich

19,95 €versandkostenfrei zum Shop
17,80 €versandkostenfrei zum Shop
23,99 €Versandkosten: 3,99 € zum Shop
22,91 €Versandkosten: 4,95 € zum Shop
24,90 €versandkostenfrei zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Rasendünger Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen