Substral 8217 Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Der Substral Rasendünger mit Unkrautvernichter ist ein 2-in-1 Produkt, das sowohl zur Düngung als auch für die Unkrautbekämpfung in allen Rasenarten geeignet ist. Außerdem hat der mineralische Kombi- Rasendünger laut Hersteller eine 100-tägige Langzeitdüngewirkung und reicht für eine Fläche von ca. 450 m². Wie sich das Kombi-Präparat in der Praxis geschlagen hat und was die Kunden von dem Produkt halten, zeigen wir Ihnen im Substral Rasendünger mit Unkrautvernichter Test.

47,89 € 59,99 €
13 Bewertungen

1. Merkmale & Lieferumfang

Bei dem Kombi-Rasendünger von Substral handelt es sich um einen NPK-Dünger, der sich hauptsächlich aus Stickstoff, Phosphor und Kalium zusammensetzt. Diese Nährstoffe haben die Aufgabe, den Rasen noch grüner, kräftiger und widerstandsfähiger zu machen.

Zu den Substral Rasendünger mit Unkrautvernichter Inhaltsstoffen gehören außerdem 2,4-D und Dicamba. Die Herbizide sind für die Beseitigung von Unkräutern zuständig.

2. Ergebnis

Die 3,9 Sterne spiegeln eine mehrheitliche Zufriedenheit der Anwender mit dem Produkt wieder. Kunden, die bereits Erfahrungen mit dem Substral Rasendünger mit Unkrautvernichter gemacht haben, loben die guten Ergebnisse des Düngers. Dem größten Unkrautanteil im Rasen konnte das Produkt den Garaus machen. Ebenfalls als gut empfanden die Anwender das Wachstum des Rasens. Das Gras sieht gut und gesund aus.

Ein wenig negativ wurde hingegen die aggressive Wirkung des Rasendüngers mit Unkrautvernichter bewertet. Bei versehentlicher Überdosierung wurde der Rasen gelblich und starb ab. Ebenso bemängelten einige der Anwender die Ergiebigkeit. Für die angegebene Fläche von 450 m² reichte der 9 kg Sack nicht ganz aus.

  • Hinweis: Bei den meisten Rasendüngern mit Unkrautvernichter darf das Erntegut bzw. Mähgut im Behandlungsjahr nicht verfüttert werden.

3. So verlief die Ausbringung

Bei der Substral Rasendünger mit Unkrautvernichter Anwendung waren sich die Kunden hingegen wieder einig. Die Ausbringung war sowohl mit dem Streuwagen als auch mit der Hand problemlos möglich. Lediglich das Tragen von Arbeits- oder Gartenhandschuhen sei wichtig, wenn das Granulat per Hand ausgebracht wird.

  •   Hinweis: Bei der Ausbringung von Hand am besten jeweils eine Aufwandmenge einmal längs und einmal quer streuen.

4. Fazit: Tolle Ergebnisse für einen fairen Preis

Der Preis schien für die Kunden keinerlei Rolle gespielt zu haben. Das gemeinschaftliche Schweigen und die positiven Bewertungen sprechen jedoch dafür, dass die Mehrheit der Kunden mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis zufrieden ist und gern den Preis von 47,89 € zahlt und auch zukünftig zahlen wird.

 

 

 

Preisvergleich

47,89 €versandkostenfrei zum Shop
51,29 €versandkostenfrei zum Shop
40,13 €Versandkosten: 5,95 € zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Rasendünger mit Unkrautvernichter Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen