Compo1332612004 Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Gemäß der Herstellerangaben handelt es sich bei dem Rasen Unkrautvernichter von Compo auch um einen Spezial-Rasen-Langzeitdünger für den Rasen. Wir haben es hier also mit einem Kombi-Präparat zu tun, das hartnäckigem Unkraut wie Gänseblümchen, Löwenzahn und Hahnenfuß zu Leibe rückt und darüber hinaus den Rasen mit wichtigen Nährstoffen versorgt. Laut Produktangaben reicht der Dünger für ca. 400 m². Ob der Kombi-Rasendünger in der Praxis hält, was er verspricht und welchen Erfahrungen Kunden gemacht haben, zeigt Ihnen der Compo Rasenpflege Floranid Dünger plus Unkrautvernichter Test.

47,99 € 66,99 €
29 Bewertungen

1. Merkmale & Lieferumfang

Der Compo Rasenpflege Floranid Dünger plus Unkrautvernichter gehört zu den sogenannten NPK-Düngern. Das heißt, das Granulat besteht zum größten Teil aus Stickstoff, Phosphor und Kalium. Diese Stoffe haben die Aufgabe das Wachstum, die Widerstandsfähigkeit sowie die Regenerationsfähigkeit des Rasens zu unterstützen. Das Verhältnis dieser Stoffe setzt sich beim Compo Dünger wie folgt zusammen: 15-5-8. Der dem Granulat außerdem zugesetzte Isobutylidendiharnstoff sorgt hingegen für eine Langzeitdüngewirkung.

Für die Unkrautvernichtung des Rasendüngers von Compo sind hingegen die Herbizide 2,4-D und Dicamba zuständig.

2. Ergebnis

Kunden, die sich für den Rasendünger von Compo entschieden haben, sind von dem Kombi-Dünger überzeugt. Bereits nach wenigen Tagen fiel auf, dass der Rasen merklich grüner und dichter ist. Außerdem waren die meisten der Unkräuter verschwunden. Lediglich Klee und Gundermann waren anfangs noch zu sehen, haben aber auch nach ein paar Wochen endgültig den Rückzug angetreten.

Weniger überzeugt waren die Anwender hingegen von dem Geruch des Granulats. Viele Kunden fiel der chemische Geruch auf, der als sehr unangenehm empfunden wurde. Ebenso empfanden einige Nutzer den Dünger als aggressiv. Gerade bei versehentlicher Überdosierung litt der Rasen.

3. So verlief die Ausbringung

Beim Thema Ausbringung waren die Kunden sich dann wieder einig. Grundsätzlich erfolgte die Ausbringung des Granulats besonders einfach. Die Mehrheit der Anwender nutze einen Streuwagen, mit dem der Dünger gut dosiert und gleichmäßig verteilt werden konnte.

  •  Hinweis: Die Ausbringung sollte maximal einmal Im Jahr von Mai bis August erfolgen.

4. Fazit: Das Produkt ist jeden Cent wert

Obwohl einige Kunden den Preis von 47,99 € als „stolz“ empfanden, bekam die Compo „Rasenpflege für Profis“ 3,4 Sterne. Der Kombi-Rasendünger sorgt für einen gleichmäßig dichten und schönen Rasen und vernichtet darüber hinaus wirksam unliebsame Unkräuter. Fazit: "Das Produkt ist wahrlich jeden Cent wert."

Preisvergleich

47,99 €versandkostenfrei zum Shop
Hier klicken, um Preis zu prüfen ... zum Shop
47,96 €versandkostenfrei zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Rasendünger mit Unkrautvernichter Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen