Compo 26173 Floranid Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Der Compo 26173 Floranid Rasendünger gegen Unkraut und Moos 4-in-1 soll laut Hersteller optimale Ergebnisse bei der Rasenpflege im heimischen Garten erzielen. Lediglich 30 g/m² von dem Inhalt des 9 kg-Granulat-Eimers sind notwendig, um den Rasen mit Nährstoffen zu versorgen und ihn darüber hinaus von Unkraut wie Löwenzahn, Klee oder Gänseblümchen zu befreien. Ein weiteres Plus: das Granulat soll ebenfalls Moos zu Leibe rücken. Wie sich das Kombi-Präparat in der Praxis geschlagen hat, zeigt Ihnen der Compo Rasendünger Unkrautvernichter  Test.

42,99 € 55,99 €
47 Bewertungen

1. Merkmale & Lieferumfang

Bei dem Compo Floranid Rasendünger plus Unkrautvernichter handelt es sich um einen sogenannten NPK-Dünger. Das bedeutet, dass er aus den Elementen Stickstoff, Phosphor und Kalium besteht. Die Zusammensetzung beim Compo Floranid Rasendünger gegen Unkraut ist im Verhältnis 14 % (Stickstoff für Wachstum) und 6 % (Kalium für Widerstandskraft) angegeben. Statt Phosphor, das für das Wachstum zuständig ist, sind dem Granulat 3 % Magnesium beigefügt. Das Magnesium sorgt für eine satte Grünfärbung.

Für die Unkrautvernichtung sorgen hingegen die dem Granulat zugesetzten Unkrautvernichter, auch Herbizide genannt. In dem Compo 26173 Floranid Rasendünger gegen Unkraut sind die Herbizide 2,4 D und Dicamba enthalten. Für die Moosbekämpfung sorgt ein zweiwertiges Eisensalz der Schwefelsäure, das sogenannte Eisen(II)-sulfat.

2. Ergebnis

Kunden, die sich für den Compo Rasendünger plus Unkrautvernichter entschieden haben, gaben dem Kombi-Rasendünger 3,9 Sterne. Obwohl die Wirkung etwas auf sich warten ließ, war die Mehrheit der Anwender von den unkrautvernichtenden Eigenschaften überzeugt. Ebenso von der Moosbeseitigung. Darüber hinaus wurden das ordentliche Wachstum sowie die satte Grünfärbung des Rasens gelobt.

  • Tipp: Der „Compo 26173 Floranid Rasendünger gegen Unkraut und Moos 4-in-1 9 kg für 300 m2“ reicht für eine durchschnittliche Rasenfläche. Diese liegt gewöhnlich zwischen 300 und max. 600 m².

3. So verlief die Ausbringung

Bei der Verteilung des Granulats konnte der Rasendünger mit Unkrautvernichter von Compo ebenfalls punkten. Am besten verlief die Ausstreuung mit einem Streuwagen. Eine gleichmäßige Verteilung war außerdem problemlos möglich.

  • Anwendungstipp: Achten Sie beim Verteilen darauf, dass Sie das Granulat nicht auf Ihre Gehwegplatten streuen. Dort hinterließ der Compo Rasendünger 4:1 laut Kundenangaben bräunliche Stellen.

4. Fazit: Qualität hat ihren Preis

Hinsichtlich des Preises von 42,99 € kamen seitens der  47 Kunden keine Klagen. Das positive Ergebnis für den Rasen stand bei den Anwendern eindeutig im Vordergrund. Der Rasendünger wurde dabei so positiv bewertet, dass sich die meisten für eine klare Kaufempfehlung des Produkts aussprachen.

Preisvergleich

42,99 €Versandkosten: 3,00 € zum Shop
50,80 €versandkostenfrei zum Shop
49,46 €versandkostenfrei zum Shop
55,99 €versandkostenfrei zum Shop
60,24 €Versandkosten: 6,99 € zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Rasendünger mit Unkrautvernichter Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen