Yuneec Typhoon Q500 4K Test 2018

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Der Yuneec Typhoon Q500 4K überzeugt vor allem durch ein umfangreiches Ready-to-fly-Lieferpaket, einen 12-MP-Bildsensor und Videos in 4K-Qualität

735,99 € 759,00 €
154 Bewertungen

1. Ausstattung und Lieferumfang

Der Yuneec Typhoon Q500 4K Multikopter kommt wahlweise mit oder ohne einen hochwertigen Aluminiumkoffer. Der Ready-to-fly-Lieferumfang enthält alles, was man zum Fliegen benötigt. Neben dem Airframe mit montiertem CGO3 enthält das Paket die Fernsteuerung, eine LCD-Bildschirmabdeckung, einen Umhängeriemen, ein Ladegerät und USB-Adapterkabel, zwei LiPo-Akkus, zwei Anschlusskabel, einen Adapter, eine 8-GB-microSD-Karte sowie zwei Sets Rotorblätter.

Außerdem ist ein Steady-Grip inbegriffen, der u.a. die Befestigung der Kameraeinheit am Griffadapter und deren Bedienung via CGO3-App per Smartphone ermöglicht.

Zu den Highlights des Geräts zählen:

  • 12-MP-Fotoauflösung
  • 4K-Ultra-High-Definition-Videos
  • verschiedene Flugmodi wie automatischer Rückflug inklusive Landung (Home-Mode), Follow-Me- oder Watch-Me-Funktion für Selbstaufnahmen
  • dreiachsiger Gimbal zur Kamera- und Bildstabilisierung
  • Brushless-Motoren
  • Zeitlupenaufnahmen in Full HD

Die Fernsteuerung zeigt Telemetriedaten an, hat eine First-Person-View-Funktion, kontrolliert den Flug sowie die Kamera über ein Android-Betriebssystem und macht die Bedienung mit einem 5,5 Zoll großen Touch-Display sehr einfach.

Genau handelt es sich um eine All-in-One-Steuerung, die über einen Funksender verfügt, der Wi-Fi-Übertragungen unterstützt. Das ermöglicht eine Live-Videostream-Übertragung in Echtzeit von der Kamera direkt auf das Display. Fliegen und Filmen gelingt dadurch noch präziser und kontrollierter.

Natürlich ist die Kameradrohne mit GPS ausgestattet, wodurch alleine schon ein sehr präzises Fliegen gelingt.

2. Verarbeitung und Akkulaufzeit

Die Verarbeitung wird von den insgesamt 154 Käufern bei Amazon als sehr hochwertig eingestuft.

Der Akku reicht für bis zu 25 Minuten Flugzeit, womit er im Vergleich sehr nahe an die des Phantom 4 Pro von DJI herankommt.

3. Erfahrungen

Bei Amazon hat die Drohne eine Bewertung von durchschnittlich 3,9 von fünf möglichen Sternen. In ihren Erfahrungsberichten heben die Käufer die lange Flugzeit, die hochwertigen Aufnahmen sowie die Bildübertragung hervor.

Die hohe Präzision und der ausgleichende Gimbal sind ebenfalls verantwortlich für die vielen positiven Erfahrungen. Erfahrenere Piloten üben vereinzelt Kritik. Sie bedauern, dass kein Koordinatenflug möglich ist und Höhe sowie Reichweite des Geräts begrenzt sind.

Im Test der ComputerBild (11/2015) belegt die Kameradrohne den zweiten Platz und wird mit „gut“ (2,37) bewertet. Gründe dafür sind u.a. die guten 4K-Videos und die umfangreiche Ausstattung, dank derer man direkt starten kann und nicht noch Zubehör kaufen muss.

Bei den Experten von Stiftung Warentest (11/2017) erhält der Yuneec eine Gesamtnote von 2,7. Auch sie sehen den Vorteil in den sehr guten Videos, vermissen aber eine bessere Bildübertragung und vor allem Sensoren für die Flugsicherung.

4. Fazit: Tolle 4K-Kameradrohne mit umfangreichem Lieferpaket

Für einen Preis von 735,99 Euro erhält man das komplette Set inklusive Aluminiumkoffer. Insgesamt stellt das Set ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis dar.

Aufgrund der fehlenden Flugsicherungsfunktionen wie z.B. Kollisionsschutz ist der Typhoon Q500 4K eher für Hobby- oder Profipiloten zu empfehlen. Anfänger und Ungeübte sollten diesbezüglich besser zum Yuneec Typhoon H Hexakopter als Alternative greifen.

Abgesehen davon bietet der Multikopter viel Flugspaß, eine hervorragende Kameraqualität, wackelfreies und hochaufgelöstes Bildmaterial dank drei-Achsen-Kamerastabilisierung und eine insgesamt ruhige Kameraführung durch Brushless-Motoren.

Preisvergleich

735,99 €versandkostenfrei Zum Angebot »
499,00 €versandkostenfrei Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar
Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Quadrocopter Test.

Abbrechen

Ähnliche Produkte im Vergleich oder Test

Preis-Leistungs-Sieger
Parrot Bebop 2 FPV

Parrot Bebop 2 FPV

369,00 € 399,00 €

Zum Angebot »

Holy Stone HS700

Holy Stone HS700

329,99 €

Zum Angebot »

Ryze Tello

Ryze Tello

99,80 € 99,90 €

Zum Angebot »

Snaptain S5C

Snaptain S5C

79,99 € 139,00 €

Zum Angebot »

Holy Stone HS160

Holy Stone HS160

89,99 €

Zum Angebot »