DJI Phantom 4 Advanced Test 2018

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Die DJI Phantom 4 Pro besticht u.a. durch eine 20-MP-Kamera, Hinderniserkennung, einen starken Akku und eine hohe Geschwindigkeit.

1.099,00 €
8 Bewertungen

1. Ausstattung und Lieferumfang

Der DJI Phantom 4 hat eine Videoübertragungsreichweite von bis zu 7 km. Die Drohne ist ausgestattet mit einer im Vergleich zur DJI Phantom 3 Standard optimierten Kamera mit einem 1“-CMOS-Sensor mit 20 Megapixeln. Videos in 4K-Qualität und Serienaufnahmen mit 14 Bildern sind kein Problem mehr. Die mechanische Blende und das integrierte Kameragimbal verhindern Bild-Verzerrungen und Wackler.

Das Flight-Autonomy-System verfügt nun über zusätzliche Kameras und (Infrarot-)Sensoren. Durch die Erstellung einer internen 3D-Karte werden Hindernisse erkannt, vermieden und automatisch umflogen.

Zu den Highlights zählen außerdem:

  • automatische Objektverfolgung dank AcitveTrack-Funktion
  • verschiedene Flugmodi
  • GPS
  • Gestenmodus für Selfies
  • Rückkehrfunktion
  • max. Geschwindigkeit von 72 km/h

Die Fernsteuerung – optional mit Farbdisplay - vereint die Steuerung der Drohne mit dem Video-Downlink-System. Sie verfügt über GPS, einen microSD-Slot und einen HDMI-Anschluss.

Das Fliegen wird mit der TapFly-Funktion in der DJI-Go-4-App besonders einfach gestaltet, denn man muss einfach nur auf den Bildschirm tippen, um die Flugrichtung anzupassen.

Das Lieferpaket umfasst alle notwendigen Teile, um mit dem Flugspaß loslegen zu können. Einen Rotorenschutz muss man jedoch extra kaufen.

2. Verarbeitung und Akkulaufzeit

DJI greift zur Stabilisierung auf eine Titanlegierung und Magnesium zurück. Die sehr gute Verarbeitung des Multikopters wird von der Stiftung Warentest bestätigt.

Die laut Hersteller 30 Minuten Flugzeit erreicht der Akku im Test von ComputerBild (11/2016) zwar nicht, überzeugt aber mit einer Flugdauer von max. 28 Minuten.

3. Erfahrungen

Aus dem Test der Stiftung Warentest (11/2017) geht der Quadrocopter mit einer Gesamtnote von 1,3 als Vergleichssieger hervor. Grund dafür ist u.a. das Sicherheitssystem, das Kollisionen und Bruchlandungen vermeidet. Zudem hat er den leistungsstärksten Akku mit der längsten Flugdauer im Test.

Die Foto- und Videoqualität sind wegen der hohen Auflösung und Bildstabilisierung Mitgründe für das Vergleichsergebnis.

Darüber hinaus eignet sich das Gerät für Anfänger und Profis. Anfängern wird das Fliegen durch die Hinderniserkennung, Reichweiten- und Tempoeinschränkungsmöglichkeiten und insgesamt einfache Bedienung erleichtert.
Erfahrene Piloten können zudem die vielen Modi und Funktionen und die Geschwindigkeitsmöglichkeit voll ausnutzen.

Kritik erfährt lediglich die Steuerung in englischer Sprache und die Tatsache, dass ein Account bei DJI erforderlich ist.

Bei den insgesamt 8 Käufern bei Amazon schneidet die Kameradrohne mit durchschnittlich 3,5 von fünf möglichen Sternen ab. Sie bestätigen in ihren Erfahrungsberichten, dass die Kamera hervorragend fliegt sowie dank des hochauflösenden Objektivs scharfe Fotos und Videos liefert. Manche ärgern sich, dass die Fernbedienung mit integriertem Bildschirm nicht zur Standardausrüstung gehört.

4. Fazit: Kameradrohne mit Hinderniserkennung, reichweitenstarkem Akku und hochauflösendem Bildsensor

Mit einem Preis von 1.099,00 Euro ist die Phantom 4 Pro kein Gerät für jemanden, der nur eine Drohne ausprobieren will. Der sollte sich zum Einstieg eine der viel günstigeren Alternativen näher ansehen. Alle Hobby- und Profipiloten aber, die hochwertige Bilder und 4K-Videos produzieren und mit den verschiedenen Flugmodi und daraus entstehenden Effekten spielen wollen, werden von dem DJI Phantom 4 Pro begeistert sein. Unerfahrenere werden sich zudem freuen, dass Flug- und Bedienungsunsicherheiten durch die benutzerfreundliche Technik ganz einfach umgangen werden.

Preisvergleich

1.099,00 €versandkostenfrei Zum Angebot »
1.099,95 €versandkostenfrei Zum Angebot »
813,50 €versandkostenfrei Zum Angebot »
1.099,00 €versandkostenfrei Zum Angebot »
1.249,00 €Versandkosten: 5,99 € Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar
Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Quadrocopter Test.

Abbrechen

Ähnliche Produkte im Vergleich oder Test

Preis-Leistungs-Sieger
Parrot Bebop 2 FPV

Parrot Bebop 2 FPV

369,00 € 399,00 €

Zum Angebot »

Holy Stone HS700

Holy Stone HS700

329,99 €

Zum Angebot »

Ryze Tello

Ryze Tello

99,80 € 103,99 €

Zum Angebot »

Holy Stone HS160

Holy Stone HS160

89,99 €

Zum Angebot »

X5SC-1 Explorers 2 Pro HD

X5SC-1 Explorers 2 Pro HD

79,99 € 99,99 €

Zum Angebot »