ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

AEG BPS33102ZM Vergleich 2021

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Unsere Angebotsempfehlung

Beim AEG-BPS33102ZM-Backofen handelt es sich um das optimale Gerät für große Haushalte, das zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis erworben werden kann.

1. Vielseitige Koch- und Backmöglichkeiten

Wer den AEG BPS33102ZM kaufen möchte, profitiert von einer besonders effizienten Energienutzung. Zudem heizt sich das Gerät sehr schnell auf. Dadurch kann man bei einem Vergleich mit anderen Alternativen die Gartemperatur bis zu 20 Prozent herabsetzen.
Zudem loben Kunden, die den AEG-BPS33102ZM-Einbaubackofen-Test gemacht haben, die vielseitigen Möglichkeiten beim Braten, Backen und Garen. Dies ist nicht zuletzt auf die neun verschiedenen Heizarten des Gerätes zurückzuführen.

Neun verschiedene Programme, für sämtliche Kochansprüche:

  • Ober-/Unterhitze
  • Auftauen
  • Grillstufe
  • Warmhalten
  • Fleisch
  • Feuchte Heißluft
  • Pizzastufe
  • Heißluft mit Ringheizkörper
  • Heißluftgrillen

2. Praktische Selbstreinigung dank Pyrolyse

Vorteilhaft ist, dass der Pyrolyse-Backofen-AEG-PS33102ZM aus Edelstahl mit 72 Litern einen besonders großen Garraum hat. Damit man diesen nicht mühsam selber reinigen muss, ist das Gerät mit einem zweistufigen Pyrolyse-Programm ausgestattet. Durch eine Temperatur von rund 500° Celsius verbrennen sämtliche Speisereste im Backofen und werden zu Asche. Diese kann man im Anschluss an den Reinigungsvorgang einfach aus dem Ofen herauskehren. In diesem Zusammenhang verweisen Erfahrungsberichte von Käufern darauf, dass diese Funktion sehr viel Energie verbraucht und deshalb nur sparsam eingesetzt werden sollte.

3. Praktische Extras beim Einbaubackofen

Der Einbaubackofen aus dem Hause AEG ist mit einer Reihe an Features ausgestattet, die die Freude am Kochen erhöhen. Dazu gehört beispielsweise die integrierte Elektro-Uhr. Hier hat man die Möglichkeit einen Alarm einzustellen, sodass der Garvorgang nach einer bestimmten Zeit automatisch stoppt. Zudem kann man auf dem übersichtlichen Display die verschiedenen Programme auswählen und die Leistung des Ofens optimal an das Gericht anpassen.
Außerdem loben Kunden, die den AEG-BPS33102ZM-Test gemacht haben, die sogenannte „Safe to touch“-Funktion. Diese sorgt dafür, dass die Außentür des Ofens kalt bleibt und somit keine Gefahr für Kinder darstellt. Zudem ist die Größe des Backofens laut Käufer-Erfahrungen ein absoluter Pluspunkt. Auf dem großen Backblech, welches 20 Prozent größer als normale Backbleche ist, finden sämtliche Speisen Platz.
Wer hingegen auf der Suche nach einem AEG-BPS33102ZM-Set mit Kochfeld ist, wird an dieser Stelle enttäuscht. Ein kleiner Kritik-Punkt bei dem Gerät ist, dass man als Käufer ein Kochfeld separat erwerben muss.

4. Fazit: Großer Backofen mit vielseitigen Kochmöglichkeiten

Im direkten Preisvergleich lässt sich der AEG BPS33102ZM mit einem Preis von 531,95 € in der Mittelklasse einordnen. Kunden sind von der Vielseitigkeit und dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis begeistert. Dies zeigen auch die 35 Amazon Rezensionen, in denen Kunden den Backofen durchschnittlich mit 4,5 Sternen bewerten.

AEG BPS33102ZM im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Abbildung *
AEG BPS33102ZM
Modell *

AEG BPS33102ZM

Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
35 Bewertungen
En­er­gie­ef­fi­zi­ens­klas­se x Der En­er­gie­ver­brauchs­wert gibt den durch­schnitt­li­chen Strom­ver­brauch pro Back­vor­gang in Ki­lo­watt­stun­den an.
A+
An­schluss­wert x Der An­schluss­wert eines Elek­tro­ge­räts ist die maximale elek­tri­sche Leistung, die vom Strom­netz bezogen werden kann. Bei Kom­bi­ge­rä­ten teilt sich die der An­schluss­wert zwischen Backofen und Kochfeld auf. In der Regel hat ein Backofen ca. 3.500 Watt und eine Koch­plat­te ca. 7.500 Watt.
3.480 Watt
En­er­gie­ver­brauch kon­ven­tio­nell x Der kon­ven­tio­nel­le En­er­gie­ver­brauch be­zeich­net den Ver­brauch des Geräts während der Ober-/Un­ter­hit­ze. Dies sagt jedoch nichts über die Qualität der Funk­tio­nen des Ofens aus.
0,93 kWh
En­er­gie­ver­brauch Heißluft/Umluft x Der Ver­brauchs­wert be­zeich­net die Anzahl der kWh während der Um­luft­funk­ti­on. Der En­er­gie­ver­brauch bei Umluft/Heißluft ist meist geringer.
0,69 kWh
In­nen­raum­vo­lu­men
72 l
Ab­mes­sung
Höhe x Breite x Tiefe
59,4 x 59,4 x 56,8 cm
Ober-/Un­ter­hit­ze
Heißluft x Ein Ven­ti­la­tor an einem Ring­heiz­kör­per bläst heiße Luft in den In­nen­raum des Back­ofens.
Umluft x Ein Ven­ti­la­tor verteilt die Ober- und Un­ter­hit­ze im Inneraum des Back­ofens.
Grill
zum Einbau
als Set mit Kochfeld
mit Touch-Be­die­nung
Vorteile
  • be­son­ders großer Garraum
  • Kin­der­si­che­rung
Zum Angebot *

Pyrolyse-Backofen Vergleich - alle Produkte im Vergleich oder Test

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum AEG BPS33102ZM Vergleich!
Neuen Kommentar verfassen

Noch keine Kommentare zum AEG BPS33102ZM vorhanden.

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema AEG BPS33102ZM.