ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Fitbit Charge 3 Vergleich 2020

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Die Fitbit Charge 3 ist das erste wasserdichte Modell der Reihe, das u. a. durch eine exakte Pulsmessung und automatische Sporterkennung überzeugt.

Unsere Angebotsempfehlung

1. Features

Die Nummer drei der Fitbit-Charge-Reihe transportiert den Herzfrequenzmesser ans Handgelenk und ist Gesundheits- und Fitness-Tracker in einem. Eine Smartwatch wie die Alternativen Fitbit Versa oder Ionic ist sie nicht. Im Vergleich fehlen ihr jedoch nur Features wie dynamische persönliche Trainings oder die Musik-Speicherung.

Dank der Akkulaufzeit von bis zu sieben Tagen liefert sie zuverlässige Ergebnisse bei Tag und bei Nacht.

Weitere Features sind:

  • 24/7-Aktivitätstracking (Schritte, Strecke, Kalorienverbrauch, aktive Minuten)
  • automatische Sporterkennung (Schwimmen, Laufen, Sport, Crosstrainer und vielem mehr)
  • über 15 zielbasierte Trainingsmodi (Yoga, Schwimmen, Radfahren, Laufen, Zirkeltraining etc.)
  • Schlaftracking und –analyse
  • Smart Notifications (Anrufe, Kalender, SMS), Quick Replies (nur Android) und Social-Media-App-Updates
  • stiller Alarm und Bewegungserinnerung
  • Apps für Wetter und mehr

In der übersichtlichen Fitbit-App werden einem auf dem Smartphone alle Trainings- und Trackingergebnisse sowie Informationen zum Schlafverhalten und -phasen geliefert. Darüber hinaus bietet die App auf Wunsch Aufschluss über den Flüssigkeitsbedarf, hilft beim Abnehmen und vieles mehr. Frauen haben außerdem die Möglichkeit, ihren Zyklus und Symptome aufzuzeichnen oder einen Eisprungkalender zu führen.

Über die App kann man sich mit der breiten Fitbit-Community oder mit Fitbit-Freunden verbinden, sich gegenseitig motivieren und in verschiedensten Wettkämpfen gegeneinander antreten.

Die Fitbit 3 ist zudem ein persönlicher Fitbit Coach, dessen geführte Übungen man auch via Smartphone, Tablet oder PC ansehen kann. Die Übungen passen sich in ihrem Schwierigkeitsgrad den Fortschritten des Nutzers an.

2. Verarbeitung und Design

Die Verarbeitung des Trackers ist gewohnt hochwertig. Als Material wurde leichtes Aluminium, wie man es in der Luftfahrt nutzt, verwendet. Das kratzfeste Display hat eine Gorillaglas-Oberfläche und ist flächenbündig mit dem Gehäuse.

Geliefert wird die Uhr inklusive klassischem Armband aus Silikon, das jedoch wechsel- bzw. austauschbar ist. Standardgemäß kann man die Charge 3 in folgenden Ausführungen kaufen: Flieder, Roségold/Grey-Silikon- bzw. Lavender-Stoffarmband , Schwarz/Aluminium-Graphitgrau oder Frostweiß-Sport/Aluminium-Graphitgrau.

Die Uhr ist erstmals wasserdicht (bis 50 m Tiefe) und zum Schwimmtracking geeignet.

3. Erfahrungen

Auf Amazon zählt die Fitbit Charge 3 zu den führenden Produkten in Pulsuhren und Fitness (Sport & Freizeit). Die insgesamt 11591 Käufer bewerten die Sportuhr mit durchschnittlich 3.9 von 5,0 möglichen Sternen.

Im Vergleich der Experten im Netz zeichnet sich der Pulsmesser durch seine exakte Messung aus. Kritik erhält die Uhr wenig. Leider hat sie keinen GPS-Sensor wie z.B. Laufuhren. Die Streckenaufzeichnung funktioniert aber über das Smartphone.

Abgesehen davon überzeugt die Uhr durch die automatisch und sehr gut funktionierende Sporterkennung und das ebenfalls sehr gute Schlaftracking.

Dass die Charge 3 nun endlich auch wasserdicht ist und damit Schwimmtracking ermöglicht, sorgt außerdem für viel Beifall in den Erfahrungsberichten im Netz.

Die lange Akkuzeit bestätigt sich. Positiv fällt außerdem die Anbindung an die Fitbit-App auf. Dass auch speziell an die Gesundheit der Frauen gedacht wurde, sammelt der Fitnessuhr weitere Pluspunkte ein.

4. Fazit: Wasserdichter Fitness-Tracker mit automatischer Sporterkennung

Mit einem Preis von 120,66 Euro reiht sich die Fitbit Charge 3 in die mittlere Preisklasse ein. Angesichts der vielen Features und Funktionen ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wer auf verschiedene Sportarten setzt, einen Überblick über sein Gesundheits- und Fitnesslevel bekommen und auf Basis der Ergebnisse sein Leben gezielt gesünder und fitter gestalten möchte, der ist mit der Fitbit Charge 3 sehr gut beraten.

Fitbit Charge 3 im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Abbildung *
Fitbit Charge 3
Modell *
Fitbit Charge 3
Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
11601 Bewertungen
Puls­mes­sung Die Puls­mes­sung mit Brust­gurt ist die ge­nau­es­te Methode. Punk­tu­ell und weniger genau ist die Messung mit Fing­er­sen­sor. Optische Sensoren sind noch recht neu, gute Qualität kostet hier mehr als bei den anderen Methoden.
Uhr mit Sensor
Über­tra­gungs­art Blue­tooth 4.0 Smart wird für die Ver­bin­dung mit Smart­pho­nes genutzt. Andere Funk­stan­dards können auch mit Fit­ness­ge­rä­ten kom­mu­ni­zie­ren, wenn sie un­co­diert sind.
    Blue­tooth
    Smart­pho­ne-Kom­pa­ti­bi­li­tät
    • kompatibel mit Android
    • kompatibel mit Apple
    Uhr
    Wecker
    Da­tums­an­zei­ge
    Was­ser­dich­tig­keit Um die Pulsuhr auch beim Schwim­men tragen zu können, sollte das Gerät min­des­tens eine halbe Stunde dem Druck bei einer Was­ser­tie­fe von 30 Metern stand­hal­ten können.
    bis 50 Meter
    Dis­tanz­mes­sung (GPS)
    über ver­bun­de­nes Smart­pho­ne
    Ge­schwin­dig­keit
    über ver­bun­de­nes Smart­pho­ne
    In­ter­vall­ti­mer
    Run­den­zäh­ler
    Ka­lo­ri­en­ver­brauch
    Alarm bei Ver­las­sen des Trai­nings­be­reichs
      akus­tisch
      Vorteile
      • auch für schmale Hand­ge­len­ke geeignet
      • etliche Zu­satz­funk­tio­nen
      Zum Angebot *

      Pulsuhr Vergleich - alle Produkte im Vergleich oder Test

      Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Fitbit Charge 3 Vergleich!

      Neuen Kommentar verfassen

      Noch keine Kommentare zum Fitbit Charge 3 vorhanden.

      Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Fitbit Charge 3.