Das Wichtigste in Kürze
  • Palaktpapier ist groß, meist erhältlich in den Standardmaßen DIN A1, DIN A2 oder DIN A3 und sehr robust. Dafür sorgt die Papierstärke, die laut diversen Plakatpapier-Tests im Internet bei über 150 g/m² liegen sollte. Die besten Plakatpapiere sind zum Bedrucken, Beschreiben, Bekleben und Falten geeignet.

1. Welche Plakatpapiere kommen in Tests im Internet sehr gut an?

Besonders beliebt sind Plakatpapiere in A1, was bedeutet, dass das Papier 594 x 841 mm misst und damit reichlich Platz bietet für Kunstwerke des Nachwuchses, kreative Werke aus Fingerfarben und auch für politische Botschaften. Auch Plakatpapiere im A2-Papier-Format erfreuen sich in diversen Plakatpapier-Tests im Internet großer Beliebtheit. Sie messen 420 x 594 mm und sind immer noch groß genug für bemerkenswerte Informationen und Statements.

Plakatpapier in A3 ist die kleinste Größe von Plakatpapier. Diese Größe ist doppelt so groß wie ein DIN-A4-Blatt. Je nach Einsatzbereich kann aber auch ein DIN-A3-Plakatpapier mit 297 x 420 mm ausreichend sein, beispielsweise dann, wenn mehrere Plakate nebeneinander gereiht werden. Plakatpapier auf der Rolle ist gut geeignet für einen Kindergeburtstag oder das Ferienprogramm.

2. Wofür ist Plakatpapier geeignet?

Weißes Plakatpapier können Sie zum Zeichnen, Malen und Basteln benutzen. Auf buntem Plakatpapier reicht bereits eine deutlich geschriebene Aussage, um eine Wirkung zu erzielen. Zum Bedrucken oder Beschreiben eignen sich die meisten Plakatpapiere. Allerdings kursiert in diversen Plakatpapier-Tests im Internet der Tipp, darauf zu achten, dass sich das Plakatpapier auch sicher falten lässt. Ist dies nicht der Fall, könnte Tonpapier eine gute Alternative sein.

Wenn Sie das Plakatpaier für einen Vortrag benötigen, dann lohnt sich ebenfalls der Kauf von passenden Moderationskarten, damit Sie ein sicheres Gefühl beim Sprechen haben und Ihren Text nicht vergessen.

3. Wo gibt es Plakatpapier zu kaufen?

Sie können Plakatpapier im Handel kaufen, beispielsweise in Schreibwarenläden oder in Drogerien mit Schreibwaren- und Bastelabteilung. Bei Müller gibt es Plakatpapier und auch Plakatpapier bei Rossmann und dm ist verfügbar, allerdings gibt es dabei in der Regel einen Nachteil: Oft gibt es in Schreibwarenläden und Drogerien nur einzelne Plakatpapiere anstatt ein Paket mit mehreren Plakaten, wie Sie es in unserem Plakatpapier-Vergleich finden. Wir raten Ihnen dazu, den Preis pro Blatt zu vergleichen, den wir Ihnen ebenfalls in unserer Übersichtstabelle gelistet haben. So finden Sie das günstigste und beste Plakatpapier schnell und einfach.

Möchten Sie ihr fertig gemaltes Plakatpapier versenden, eignet sich eine Posterrolle oder auch Papprolle für den sicheren Versand.

plakatpapier-test

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Plakatpapiere-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Plakatpapiere-Vergleich 8 Produkte von 7 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Artway, Lomatek, Creativ, Canson, Eles Vida, Folia, Wiemann Lehrmittel. Mehr Informationen »

Welche Plakatpapiere aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Canson 200005969 wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 37,54 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für ein Plakatpapier ca. 34,52 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Plakatpapier -Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Plakatpapier -Modell aus unserem Vergleich mit 6011 Kundenstimmen ist das Canson 200005969. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an ein Plakatpapier aus dem Plakatpapiere-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Plakatpapier aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 4.8 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde das Folia 6122/25/90. Mehr Informationen »

Gab es unter den 8 im Plakatpapiere-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Plakatpapiere-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 4 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Artway Studio Cartridge, Lomatek Plakatpapier A1, Creativ 21526 und Canson 200005969. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Plakatpapier -Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 8 Plakatpapiere Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 7 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Plakatpapiere“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Artway Studio Cartridge, Lomatek Plakatpapier A1, Creativ 21526, Canson 200005969, Eles Vida BP-A2, Folia 6122/25/90, Folia 66212509 und Wiemann Lehrmittel 344L90S. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Papierstärke Vorteil der Plakatpapiere Produkt anschauen
Artway Studio Cartridge 59,99 300 g/m² Im Standard-Format DIN A1 » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lomatek Plakatpapier A1 33,89 100 g/m² Im Standard-Format DIN A1 » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Creativ 21526 34,62 180 g/m² Im Standard-Format DIN A2 » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Canson 200005969 37,54 200 g/m² Im Standard-Format DIN A1 » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Eles Vida BP-A2 44,95 300 g/m² Im Standard-Format DIN A2 » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Folia 6122/25/90 13,29 220 g/m² Besonders hohe Papierstärke » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Folia 66212509 32,00 160 g/m² Besonders umfangreiches Plakatapier-Set » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Wiemann Lehrmittel 344L90S 19,90 90 g/m² Besonders umfangreiches Plakatapier-Set » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Plakatpapier Tests: