Das Wichtigste in Kürze
  • Die ursprüngliche Bedeutung der Piratenflagge ist heute beinahe in Vergessenheit geraten. Ursprünglich sollte die Fahne auf See Angst und Schrecken verbreiten. Gehisst wurde sie von Piraten, die dafür bekannt waren, andere Seeleute auszurauben. In Anlehnung an einen indischen Piraten wird die Flagge häufig als Jolly-Roger-Flagge bezeichnet. Auch als „Black Jack“ wird die Piratenflagge tituliert – in Anlehnung an den Union Jack, die Länderflagge von Großbritannien. Da die Gestaltung der neuen Piratenflaggen oft kleinteiliger, filigraner und feiner geworden ist, sollten Sie auf eine besonders gute Farbqualität achten. Sonst kommen die Details nur schwerlich zur Geltung.

1. Wie ist es um die Qualität der Totenkopf-Piratenflaggen bestellt?

Die besten Piratenflaggen haben kaum mehr etwas mit den historischen Piratenflaggen gemein, die viele vielleicht aus dem Fernsehen kennen. Statt an den Ecken ausgerissen und zerzaust zu sein, ist laut diversen Piratenflaggen-Tests im Internet mittlerweile die Qualität ein wichtiges Kriterium, wenn Sie eine Piratenflagge kaufen möchten. Besonders hochwertig verarbeitete Flaggen in unserem Piratenflaggen-Vergleich haben einen doppelt vernähten Saum und sind aus besonders reißfestem Polyester.

2. Gibt es ein festgeschriebenes Design für eine Piratenflagge?

Eine Piratenflagge ist keine Nationalflagge, deswegen gibt es auch kein vorgeschriebenes Design für die Piratenflagge. Dennoch zeigt sich, dass Piratenflaggen immer einen ähnlichen Grundaufbau haben: In der Mitte ist ein Totenkopf zu sehen, der mal mehr oder weniger gruselig grinst. Klassischerweise ist die Hintergrundfarbe der Flagge schwarz. Es gibt aber auch die Prinzessinnen-Variante, eine rosarote Piratenflagge, und eine azurblaue Piratenflagge, beispielsweise eine Capt’n-Sharky-Piratenflagge.

Das Hauptmotiv, der Totenkopf, ist also geblieben. Deswegen trägt die Piratenflagge in Tests im Internet auch den Namen Totenkopfflagge. Üblich ist die Namensgebung beispielsweise auch bei Länderflaggen. Die USA-Flagge wird als „The-Star-Spangled-Banner“ bezeichnet.

3. Wo wird die Piratenflagge laut Tests im Internet meist gehisst?

Meist wird die Piratenflagge von Kindern gehisst. Häufig sind Piratenflaggen am Spielturm zu sehen. Auch an einem Kinderhochbett kann eine Piratenflagge pfiffig aussehen. Wo die Piratenflagge später hängen soll, muss im Vorfeld feststehen. Eine Piratenflagge, die im Außenbereich hängt, sollte aus besonders UV-beständigem Material sein. Sonst verblassen die Farben rasch. Eine Kinder-Piratenflagge sollte waschbar sein.

piratenflagge-test

Star Cluster Piratenflagge
Star Cluster Pi­ra­ten­flag­ge Derzeit ab 7,49 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
UV-Beständigkeit ++
Reißfestigkeit +++
Kann man die Star Cluster Piratenflagge im Außenbereich anbringen? Die Pi­ra­ten­flag­ge von Star Cluster besteht aus reiß- und wet­ter­fes­tem Po­ly­es­ter. Auf diese Weise ist die Fahne auch für den Au­ßen­ge­brauch geeignet.
KliKil Piratenflagge Jolly Roger mit Rose
KliKil Pi­ra­ten­flag­ge  Jolly Roger mit Rose Derzeit ab 24,13 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
UV-Beständigkeit ++
Reißfestigkeit ++
Wie wird die KliKil Piratenflagge aufgehängt? Die KliKil Pi­ra­ten­flag­ge wird mit Hilfe der zwei an­ge­brach­ten Ösen auf­ge­hängt. Sie können sie an einen Fah­nen­mast oder an die Wand hängen.
Aricona 200
Aricona 200 Derzeit ab 8,95 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
UV-Beständigkeit +++
Reißfestigkeit +++
Kann man die Aricona 200 Piratenflagge aufhängen? Die Pi­ra­ten­flag­ge 200 von Aricona ist mit zwei Me­tall­ösen versehen. An diesen können Sie die Flagge sehr gut und einfach auf­hän­gen.

Gibt der Piratenflaggen-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Piratenflaggen?

Unser Piratenflaggen-Vergleich stellt 10 Piratenflaggen von 7 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: KliKil, RAHMENLOS, Flaggenfritze, aricona, AZ FLAG, Star Cluster, Sent 4 U Ltd.. Mehr Informationen »

Welche Piratenflaggen aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Die günstigste Piratenflagge in unserem Vergleich kostet nur 6,60 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mit unserem Preis-Leistungs-Sieger RAH­MEN­LOS Pi­ra­ten­flag­ge gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Piratenflaggen-Vergleich auf Vergleich.org eine Piratenflagge, welche besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Eine Piratenflagge aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Die RAH­MEN­LOS Pi­ra­ten­flag­ge wurde 499-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welche Piratenflagge aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt die KliKil Pi­ra­ten­flag­ge Jolly Roger mit Rose, welche Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 5 von 5 Sternen für die Piratenflagge wider. Mehr Informationen »

Welche Piratenflagge aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Piratenflaggen aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 5-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: KliKil Pi­ra­ten­flag­ge Jolly Roger mit Rose, KliKil Flagge Piraten der Karibik, RAH­MEN­LOS Pi­ra­ten­flag­ge, Flag­gen­frit­ze Pi­ra­ten­flag­ge Princess und Flag­gen­frit­ze® Pi­ra­ten­flag­ge Fluch der Meere. Mehr Informationen »

Welche Piratenflaggen hat die VGL-Redaktion für den Piratenflaggen-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 10 Piratenflaggen für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: KliKil Pi­ra­ten­flag­ge Jolly Roger mit Rose, KliKil Flagge Piraten der Karibik, RAH­MEN­LOS Pi­ra­ten­flag­ge, Flag­gen­frit­ze Pi­ra­ten­flag­ge Princess, Flag­gen­frit­ze® Pi­ra­ten­flag­ge Fluch der Meere, Aricona 200, KliKil Pi­ra­ten­flag­ge Prin­zes­sin, AZ FLAG K29, Star Cluster Pi­ra­ten­flag­ge und Sent 4 U Ltd. Hen­brandt Jolly Roger Pi­ra­ten­flag­ge. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon UV-Be­stän­dig­keit Vorteil der Pi­ra­ten­flag­gen Produkt an­schau­en
KliKil Piratenflagge Jolly Roger mit Rose 24,13 ++ Be­son­ders gute Farb­qua­li­tät » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
KliKil Flagge Piraten der Karibik 24,13 ++ Mit Me­tall­ösen für einen Fah­nen­mast geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
RAHMENLOS Piratenflagge 12,95 +++ Be­son­ders gute Farb­qua­li­tät » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Flaggenfritze Piratenflagge Princess 14,95 + Be­son­ders gute Farb­qua­li­tät » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Flaggenfritze® Piratenflagge Fluch der Meere 14,95 ++ Be­son­ders hoch­wer­ti­ge Ver­ar­bei­tung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Aricona 200 8,95 +++ Be­son­ders hoch­wer­ti­ge Ver­ar­bei­tung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
KliKil Piratenflagge Prinzessin 24,13 + Be­son­ders reiß­fes­tes Po­ly­es­ter » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
AZ FLAG K29 8,29 +++ Be­son­ders hoch­wer­ti­ge Ver­ar­bei­tung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Star Cluster Piratenflagge 7,49 ++ Be­son­ders gute Farb­qua­li­tät » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Sent 4 U Ltd. Henbrandt Jolly Roger Piratenflagge 6,60 ++ Be­son­ders reiß­fes­tes Po­ly­es­ter » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Piratenflagge Tests: