Salter Doctor's Style Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Mit der mechanischen Personenwaage von Salter im Doktor-Stil hat es neben der Seca 750 ein weiteres analoges Modell in unseren Test geschafft. Doch kann die Retro-Waage bei einem Preis von lediglich 40,74 € auch mit der qualitativ hochwertigen, aber teuren Seca mithalten? Unser Erfahrungsbericht wertet die Vergleichsergebnisse näher aus und zeigt, ob die Salter Doctors Style wirklich eine Alternative zu anderen Waagen darstellt.

40,74 € 41,14 €
2 Bewertungen

1. Ausstattung und Besonderheiten

Die Salter Doctor's Style hält zumindest optisch, was ihr Name verspricht: Die große, runde Gewichtsanzeige und der auffällige rote Zeiger erinnern klar an mechanische Waagen, wie sie z. T. heute noch in Arztpraxen verwendet werden.

Außerdem bietet die Salter-Waage noch folgende Eigenschaften:

  • max. Belastung bis 150 kg
  • massive, robuste Konstruktion aus pulverbeschichtetem Stahl
  • 1-kg-Skalierung ab 1 kg Gewicht

2. Messgenauigkeit: kleine Schwächen auf Hartboden und Teppich

Bei der mehrfachen Messung desselben Gewichts zeigte die Salter Doctor's Style zuverlässig immer denselben Wert an. Allerdings wich dieser sowohl auf hartem Parkett- und Fliesenboden als auch auf weichem Teppich vom tatsächlichen Gewicht um knapp 1 kg ab. Diese Messungenauigkeit ließ sich auch nicht durch manuelles Kalibrieren beheben und kostete die Salter-Waage entsprechend Punkte in diesem Bereich.

Im Vergleich zur mechanischen Waage von Seca beeindruckte die Salter hingegen mit einer feinen Skalierung ab 1 kg Gewicht. Als Gepäckwaage lässt sie sich also durchaus nutzen, wenn auch nicht mit hundertprozentiger Genauigkeit.

3. Handhabung: einfache Bedienung, schwer erkennbare Anzeige

Ähnlich wie die Seca 750 ist auch die Salter Doctor's Style direkt nach dem Auspacken einsatzbereit. Die Bedienungsanleitung sollte man lediglich vor der Reinigung zu Rate ziehen, da die strukturierte Wiegefläche aus PVC nur mit einem feuchten Tuch gereinigt werden sollte.

Auch die Gewichtsanzeige erntet in unserem Test Kritik. Zwar sind die großen Zahlen gut erkennbar, jedoch stören die Markierungen zwischen den 1-kg-Schritten sehr beim genauen Ablesen des Wertes.

4. Sicherheit und Haptik: nicht ganz rutschfest und mäßig verarbeitet

Ebenso wie andere Waagen kippte auch die Salter Doctor's Style etwas, wenn nur die vordere Kante der Wiegefläche belastet wird. Kritischer sahen wir hingegen, dass die Waage auch auf hartem, rauen Untergrund recht leicht ins Rutschen geriet. Zudem ist auch die PVC-Fläche nicht ganz rutschfest.

Unserer Erfahrung nach sollten sich Nutzer außerdem unbedingt an die Empfehlung zur Reinigung halten: Bei dem von uns getesteten Gerät wellten sich bereits nach der ersten Reinigung die Ränder des PVC-Belags ab.

5. Fazit

Die zweite mechanische Waage in unserem Test gibt es zwar für 40,74 € wesentlich günstiger zu kaufen als das Modell von Seca, allerdings macht sich der geringe Preis in Form einiger Schwächen bemerkbar. Wer jedoch kein Problem mit nicht ganz exakten Messungen und der mäßigen Verarbeitung hat, erhält mit der Salter Doctor's Style eine zuverlässige, robuste Retro-Waage. Unser Testurteil: Note [rating_grade_ amount].

Preisvergleich

40,74 €versandkostenfrei zum Shop
Hier klicken, um Preis zu prüfen ... zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Personenwaage Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen