Pegasus-Fahrrad Vergleich 2018

Die 8 besten Fahrräder von Pegasus im Überblick.

Sie fahren oft und gerne Fahrrad, möchten aber lieber auf einem geflügelten, edlen Ross sitzen als auf einem Drahtesel? Dann sind die gut ausgestatteten und komfortablen Räder von Pegasus die Erfüllung Ihrer Träume.

Wenn Sie wissen möchten, welches der vielen bei dem deutschen Traditionshersteller erhältlichen Fahrrad-Modelle das Richtige für Sie ist und auf welche Kaufkriterien Sie achten sollten, dann suchen Sie es jetzt in unserer Test- oder Vergleichstabelle.
Aktualisiert: 02.08.2018
17 von 8 der besten Pegasus-Fahrräder im Vergleich

Bewerten

4,7/5 aus 14 Bewertungen
Pegasus-Fahrrad Vergleich
Pegasus Opero SL 24-Gang-KettenschaltungPegasus Opero SL 24-Gang-Kettenschaltung
Pegasus Solero SL Sport 24-Gang-KettenschaltungPegasus Solero SL Sport 24-Gang-Kettenschaltung
Pegasus Solero SL 24-Gang-KettenschaltungPegasus Solero SL 24-Gang-Kettenschaltung
Pegasus Solero Classico 24-Gang-KettenschaltungPegasus Solero Classico 24-Gang-Kettenschaltung
Pegasus Opero SL 8-Gang-NabenschaltungPegasus Opero SL 8-Gang-Nabenschaltung
Pegasus Tourina 8-Gang-NabenschaltungPegasus Tourina 8-Gang-Nabenschaltung
Pegasus Solero SL 7-Gang-NabenschaltungPegasus Solero SL 7-Gang-Nabenschaltung
Pegasus Bici Italia 7-Gang-NabenschaltungPegasus Bici Italia 7-Gang-Nabenschaltung
Abbildung Vergleichssieger Pegasus Opero SL 24-Gang-Kettenschaltung Preis-Leistungs-Sieger Pegasus Solero SL Sport 24-Gang-KettenschaltungPegasus Solero SL 24-Gang-KettenschaltungPegasus Solero Classico 24-Gang-KettenschaltungPegasus Opero SL 8-Gang-NabenschaltungPegasus Tourina 8-Gang-NabenschaltungPegasus Solero SL 7-Gang-NabenschaltungPegasus Bici Italia 7-Gang-Nabenschaltung
Modell Pegasus Opero SL 24-Gang-Kettenschaltung Pegasus Solero SL Sport 24-Gang-Kettenschaltung Pegasus Solero SL 24-Gang-Kettenschaltung Pegasus Solero Classico 24-Gang-Kettenschaltung Pegasus Opero SL 8-Gang-Nabenschaltung Pegasus Tourina 8-Gang-Nabenschaltung Pegasus Solero SL 7-Gang-Nabenschaltung Pegasus Bici Italia 7-Gang-Nabenschaltung

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Bewertung 1,1 sehr gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,8 gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,9 gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,3 gut
08/2018
Kundenwertung
bei Amazon
noch keine noch keine noch keine noch keine noch keine noch keine noch keine noch keine
Fahrrad-Typ Trek­king-Fahrrad Trek­king-Fahrrad Trek­king-Fahrrad Retro-Fahrrad City-Rad Retro-Fahrrad City-Rad Retro-Fahrrad
Für Herren | Für Damen | | | | | | | |
Verfügbare Rahmen-Höhen
  • 50 cm
  • 55 cm
  • 48 cm
  • 53 cm
  • 58 cm
  • 61 cm
  • 45 cm
  • 50 cm
  • 53 cm
  • 53 cm
  • 58 cm
  • 61 cm
  • 45 cm
  • 50 cm
  • 55 cm
  • 45 cm
  • 55 cm
  • 45 cm
  • 49 cm
  • 53 cm
  • 45 cm
Material Rahmen Alu­mi­nium
beson­ders leicht
Alu­mi­nium
beson­ders leicht
Alu­mi­nium
beson­ders leicht
Alu­mi­nium
beson­ders leicht
Alu­mi­nium
beson­ders leicht
Alu­mi­nium
beson­ders leicht
Alu­mi­nium
beson­ders leicht
Alu­mi­nium
beson­ders leicht
Laufrad-Größe 28 Zoll 28 Zoll 28 Zoll 28 Zoll 28 Zoll 28 Zoll 28 Zoll 28 Zoll
Ausstattung
Gangschaltung
24-Gang-Ket­ten­schal­tung

24-Gang-Ket­ten­schal­tung

24-Gang-Ket­ten­schal­tung

24-Gang-Ket­ten­schal­tung

8-Gang-Naben­schal­tung

8-Gang-Naben­schal­tung

7-Gang-Naben­schal­tung

7-Gang-Naben­schal­tung
Bremssystem
Hydrau­li­sche Schei­ben­b­remse

Alu­mi­nium-V-Brakes

Alu­mi­nium-V-Brakes

Alu­mi­nium-V-Brakes

Hydrau­li­sche Schei­ben­b­remse

Alu­mi­nium V-Brakes

Alu­mi­nium-V-Brakes

Alu­mi­nium-V-Brakes
Rücktrittbremse Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja Ja
Beleuchtung
Vorne | Hinten
| | | | | | | |
Nabendynamo | Standlicht | | | | | | | |
Gepäckträger | Schutzbleche | | | | | | | |
Fahrradständer Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Federgabel Ja Ja Ja Nein Ja Nein Ja Nein
Vorteile
  • beson­ders viele Gänge
  • beson­ders gute Bremse
  • beson­ders gute Fede­rung
  • beson­ders viele Gänge
  • sehr gute Bremse
  • beson­ders gute Fede­rung
  • beson­ders viele Gänge
  • sehr gute Bremse
  • beson­ders gute Fede­rung
  • beson­ders viele Gänge
  • sehr gute Bremse
  • viele Gänge
  • beson­ders gute Bremse
  • beson­ders gute Fede­rung
  • viele Gänge
  • sehr gute Bremse
  • viele Gänge
  • sehr gute Bremse
  • beson­ders gute Fede­rung
  • viele Gänge
  • sehr gute Bremse
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Pegasus-Fahrrad bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Pegasus Opero SL 24-Gang-Kettenschaltung
1,1 (sehr gut) Pegasus Opero SL 24-Gang-Kettenschaltung 0 Bewertungen Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    77
  • Überprüfte Produkte
    8
  • Investierte Stunden
    62
  • Überzeugte Leser
    72
Vergleich.org Statistiken

Pegasus-Fahrräder-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Pegasus-Fahrrad Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Der Hersteller Pegasus biete eine Vielzahl an Trekking- und Cityfahrrädern für Herren, Damen und Kinder an. Alle Fahrräder haben eine sehr gute Qualität und sind sowohl mit Vorder- als auch mit Rücklicht ausgestattet.
  • Wenn Sie viel in der Stadt unterwegs sind, ist ein City-Rad mit 8 Gängen genau das Richtige für Sie. Wenn Sie lieber Fahrradtouren machen, kommen Sie mit einem Trekkingrad von Pegasus mit über 20 Gängen bequem jeden Berg hoch.
  • Bei Pegasus sind auch elegante Nostalgie-Fahrräder im Retro-Design erhältlich. Sie verbinden elegantes Design und modernen Komfort.

pegasus-fahrrad-test

Pegasus ist in Deutschland eine der bekanntesten Fahrrad-Marken. Der Traditions-Hersteller bietet vor allem City- und Trekkingräder an. Diese beiden Rat-Typen machen, laut Stiftung Warentest, rund 50 % der in Deutschland pro Jahr verkauften Fahrräder aus. Das Sortiment wurde in den letzten Jahren aber auch durch Pegasus E-Bikes (z. B. aus der Reihe „Premio“) erweitert.

In unserem Pegasus-Fahrrad-Vergleich 2018 haben wir die beliebtesten Fahrräder von Pegasus genauer unter die Lupe genommen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Fahrrad am besten für Sie geeignet ist, werden Ihnen die Tipps aus unserer Kaufberatung sicher weiterhelfen. Dort erklären wir Ihnen, mit welchem Fahrrad Sie für den Großstadt-Dschungel gut gerüstet sind und welches Pegasus-Bike der perfekte Begleiter für Ihre nächste Fahrrad-Tour wäre.

pegasus-fahrrad-kaufberatung

1. Welcher Radfahrer-Typ sind Sie?

pegasus-fahrrad-marke

Heißt es für Sie auch in der Freizeit "Nicht ohne mein Fahrrad!" ?

Bevor Sie sich für ein Fahrrad von Pegasus entscheiden, sollten Sie sich überlegen, welche Ansprüche Sie an das Rad haben und bei welchen Gelegenheiten Sie es nutzen möchten.

Eine mehrwöchige Fahrradtour stellt andere Ansprüche an Ihr Fahrrad als der tägliche Weg zur Arbeit und umgekehrt.

In diesem Kapitel können Sie herausfinden, in welche Radfahrer-Kategorie Sie gehören und worauf Sie dementsprechend bei der Wahl Ihres Fahrrads achten sollten.

Radfahrer-TypDarauf sollten Sie achten:
Der Alltags-Radfahrer
  • Sie nutzen das Fahrrad vor allem als Fortbewegungsmittel in der Stadt.
  • Das Rad sollte besonders stabil sein und Sie verlässlich von A nach B befördern.
  • Es sollte über gute Bremsen verfügen, die sich nicht allzu schnell abnutzen.
  • Auch ein Gepäckträger ist bei City-Rädern ein Muss.
Der Freizeit-Radler
  • Sie nutzen das Rad vor allem in Ihrer Freizeit für Tagesausflüge und längere Touren.
  • Der Komfort spielt bei längeren Fahrten eine große Rolle. Hierfür ist die Federung besonders wichtig.
  • Mit einer großen Anzahl an Gängen sind auch stärkere Steigungen kein Problem.
  • Die Bremsen sollten hochwertig und leicht zu erneuern sein.
Der passionierte Fahrrad-Liebhaber
  • Für Sie ist das Rad sowohl im Alltag als auch im Urlaub ein treuer Begleiter.
  • Für Sie lohnt es sich, in ein luxuriöseres Modell zu investieren.
  • Komfort und Verlässlichkeit sind bei Ihrem Rad das A und O.
  • Sowohl eine gute Federung als auch starke Bremsen sind besonders wichtig.
  • Mit einer großen Anzahl an Gängen sind Sie für Stadt und Land perfekt gerüstet.

Mit Hilfe dieser Tabelle sollten Sie nun eine ungefähre Ahnung davon haben, worauf Sie achten sollten, wenn Sie ein Pegasus-Fahrrad kaufen. In den folgenden Kapiteln unserer Kaufberatung werden wir diese Kaufkriterien näher erläutern, um Ihnen eine umfassende Beratung zur Verfügung zu stellen.

pegasus-fahrrad-kaufen

2. Wodurch unterscheiden sich Trekking- und City-Fahrräder?

pegasus-fahrrad-hersteller

Pegasus-City-Bikes sind in der Großstadt der Pegasus-Fahrrad-Vergleichssieger.

Je nachdem, welcher Radfahrer-Art Sie angehören, eignet sich ein anderer Fahrrad-Typ für Sie. Die beiden größten Pegasus-Fahrrad-Kategorien sind Trekking-Räder und City-Räder.

Während Trekking-Räder am besten für Freizeit-Radler geeignet sind, entsprechen City-Räder den Bedürfnissen von Alltags-Radfahrern, die in der Stadt unterwegs sind.

Pegasus bietet allerdings auch einige Fahrräder an, die eine Mischung aus Trekking-Bike und City-Bike sind. So findet jeder sein bestes Pegasus-Fahrrad-Modell.

2.1. Trekking-Fahrräder haben Kettenschaltungen, City-Fahrräder Nabenschaltungen

pegasus-fahrrad-art

Fahrräder von Pegasus mit Kettenschaltung haben zwischen 21 und 24 Gänge.

Einer der größten Unterschiede zwischen Trekking- und City-Fahrrädern ist die Fahrrad-Gangschaltung.

Während Trekking-Bikes über eine Kettenschaltung verfügen, haben die meisten City-Fahrräder eine Nabenschaltung.

Bei der Nabenschaltung ist die Gangschaltung in die hintere Radnabe eingebaut. Nabenschaltungen haben weniger Gänge als Kettenschaltungen (für gewöhnlich 7 oder 8). Sie haben aber auch einige Vorteile:

  • Die Gangschaltung ist besser vor Staub und Schmutz geschützt.
  • Nabenschaltungen haben weniger Gänge als Kettenschaltungen.
  • Um eine kaputte Schaltung zu reparieren, muss man viele Fahrradteile abmontieren.

Eine Kettenschaltung besteht aus mehreren unterschiedlich großen Zahnrädern, die außen auf der hinteren Fahrrad-Nabe aufgesetzt sind. Hierdurch ist genügend Platz für eine Vielzahl an verschiedenen Zahnrädern und damit Gängen (normalerweise 21 oder 24). Aber auch Kettenschaltungen haben Nachteile:

  • Kettenschaltungen haben sehr viele Gänge.
  • Die Gangschaltung ist für Reparaturen gut erreichbar.
  • In manchen Gängen steht die Kette sehr schräg.
  • Die Gangschaltung ist nicht vor Staub und Schmutz geschützt.

2.2. Eine Federgabel sorgt bei langen Fahrten auf holprigen Wegen für Komfort

pegasus-fahrrad-typ

Trekking-Räder von Pegasus haben eine gefederte Gabel.

Die sogenannte „Gabel“ ist das Bauteil, das den Fahrradlenker mit dem Vorderrad verbindet. Ist diese Gabel gefedert, werden Stöße abgefangen und übertragen sich nicht vom Lenker auf die Arme und den Oberkörper.

Daher haben vor allem Mountain-Bikes, Sport-Fahrräder und BMX-Räder eine solche Federgabel. Auch die Pegasus-Bikes für Trekking und Touren verfügen über eine Federgabel. Zusammen mit der Federung im Fahrrad-Sattel sorgt die Federgabel als Lenker-Fahrrad-Verbindung für Fahrkomfort auch auf unebenem Untergrund.

3. Wie finde ich das beste Pegasus-Fahrrad online?

Wenn Sie Ihr Pegasus-Fahrrad online kaufen möchten, sollten Sie auf einige Kriterien und Angaben besonders achten. Diese finden Sie sowohl in unserer Vergleichstabelle als auch in anderen Pegasus-Fahrrad-Tests und -Vergleichen.

3.1. Traditionelle V-Breaks oder innovative Scheibenbremsen?

pegasus-fahrrad-stiftung-warentest

Scheibenbremsen sind teurer, aber auch langlebiger als andere Bremsen-Arten.

V-Breaks gehören zu den Cantilever-Bremsen. Sie haben zwei separate Bremsarme, die den Fahrradreifen beim Bremsen umgreifen. Diese Bremsen-Art ist heute die meist genutzte.

Bei einer Scheibenbremse werden die Bremsbeläge nicht gegen den Reifen, sondern gegen eine an der Fahrradnabe angebrachten Scheibe gedrückt. Bei diesen Bremsen kann die Bremskraft besser dosiert werden als bei V-Breaks. Sie sind allerdings auch teurer.

Fahrräder, die nur über eine Rücktrittbremse verfügen, gibt es eigentlich nur noch im Kinderfahrrad-Segment. Aber auch einige der Pegasus City-Bikes verfügen, zusätzlich zu V-Breaks oder einer Scheibenbremse, über einen Rücktritt. Diese Bremsen-Art ist für Vollbremsungen jedoch nicht geeignet.

Fazit: Sowohl mit V-Breaks als auch mit Scheibenbremsen sind Sie sicher unterwegs. Die Investition in eine hydraulische Scheibenbremse lohnt sich aber trotzdem, da die Bremsbeläge hier geringerer Reibung ausgesetzt sind. Deshalb halten Scheibenbremsen länger.

3.2. Die richtige Größe ist ein besonders wichtiges Kaufkriterium

pegasus-fahrrad-testsieger

Bei Pegasus gibt es für jeden Radfahrer die richtige Fahrrad-Größe.

Auch wenn die Sättel aller Pegasusfahrrad-Modelle verstellbar sind, sollten Sie das richtige Fahrrad für Ihre Körpergröße wählen.

Die Angabe der Größe in Zoll ist für viele Kunden verwirrend. Klarer ist die Angabe der Rahmenhöhe in Zentimetern. Die Rahmenhöhe schließt Fahrradlenker und Sattel nicht mit ein, sondern bezeichnet wirklich nur die Höhe des Fahrradrahmens.

Wir haben Ihnen daher eine Tabelle zur Verfügung gestellt, in der die Rahmenhöhe des Fahrrads und die Körpergröße in Zentimetern angegeben sind:

KörpergrößeRahmenhöhe
150-160 cm42-47 cm
160-170 cm47-52 cm
170-175 cm52-54 cm
175-180 cm54-56 cm
180-185 cm56-58 cm
185-190 cm58-60 cm
190-195 cm60-63 cm
195 cm oder größerab 63 cm

Wenn Sie die richtige Rahmenhöhe suchen, kann auch die Kategorisierung in Damenfahrrad, Fahrrad für Herren und Kinder- oder Jugendfahrräder hilfreich sein. Ein Herren-Fahrrad-Modell ist meist auch in großen Größen verfügbar, die sich auch für alle mit einer Körpergröße über 1,90 m eignen.

Die Avanti-Modelle von Pegasus eignen sich für größere Kinder und Jugendliche, da sie auch schon in kleineren Größen verfügbar sind. Auch die Piazza-Fahrräder sind als Damen-Modell in kleineren Größen erhältlich.

3.3. Die Fahrrad-Beleuchtung ist wichtig für Ihre Sicherheit

pegasus-fahrrad-kategorie

Nur mit guter Fahrrad-Beleuchtung sind Sie auch im Dunkeln sicher unterwegs. Damit Sie von Autos, Fußgängern und anderen Fahrrädern gut gesehen werden, brauchen Sie sowohl ein Vorder- als auch ein Rücklicht.

Ein Thema, das Sie auf keinen Fall vernachlässigen sollten, ist die Fahrrad-Beleuchtung. Natürlich können Sie Rücklichter und Vorderleuchte auch in einem Geschäft für Fahrradzubehör oder online erwerben.

Pegasus-Fahrräder sind aber glücklicherweise schon mit einer kompletten Fahrradbeleuchtung ausgestattet. Diese wurde auch im Trekking-Fahrrad-Test der Stiftung Warentest mit „gut“ bewertet.

Die Pegasus-Scheinwerfer funktionieren mit Dynamo. Lästiges Nachkaufen und Austauschen von Batterien entfällt also.

pegasus-fahrrad-vergleich

4. Schönstes Nostalgie-Design: Retro-Fahrräder von Pegasus

Wo werden Pegasus-Fahrräder hergestellt?

Pegasus-Fahrräder werden, wie inzwischen fast alle Fahrräder großer Hersteller, in Asien produziert. Die Firma Pegasus hat jedoch einen Qualitätsrat, dessen Aufgabe es auch ist, auf faire Produktionsbedingungen zu achten. Mitglieder dieses Rates besuchen regelmäßig die Fahrrad-Fabriken in Bangladesh.

Wenn Sie nach einem schicken Retro-Fahrrad suchen, müssen Sie sich nicht unbedingt unter gebrauchten Fahrrädern umsehen. Sie können Ihr perfektes Retro-Pegasus-Fahrrad günstig und neu auf vielen Online-Portalen finden.

Der Vorteil eines neuen Retro-Fahrrads ist, dass Sie sehr viel länger Freude daran haben werden. Selbst wenn es kaputt gehen sollte, werden Sie ohne Probleme Ersatzteile finden und einen Fahrrad-Mechaniker, der Ihr Rad repariert. Das muss bei einem älteren Modell nicht unbedingt der Fall sein.

Vergleichssieger
Pegasus Opero SL 24-Gang-Kettenschaltung
1,1 (sehr gut) Pegasus Opero SL 24-Gang-Kettenschaltung 0 BewertungenZum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Pegasus Solero SL Sport 24-Gang-Kettenschaltung
1,3 (sehr gut) Pegasus Solero SL Sport 24-Gang-Kettenschaltung 0 BewertungenZum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Abbrechen

Kommentare (1) zum Pegasus-Fahrrad Vergleich
  1. HeinBlöd123
    12.07.2018

    Moin,

    ich möchte meiner Freundin ein Rad kaufen. Sie is aber über 1,85 m groß. Gibt es auch größere Räder für Frauen?

    Antworten
    1. Vergleich.org
      12.07.2018

      Lieber HeinBlöd123,

      Leider sind Damenräder nur bis zu einer gewissen Größe verfügbar. Allerdings können Sie für Ihre Freundin auch ein Herrenrad kaufen, falls sie die Mittelstange nicht stört.

      Beste Grüße
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Fahrräder

Jetzt vergleichen
BMX Test

Fahrräder BMX

Entstanden sind die ersten BMX-Bikes Ende der 1960er-Jahre. Doch erst zu Beginn der 1980er-Jahre sind BMX insbesondere bei Kindern und Jugendlichen in…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Citybike Test

Fahrräder Citybike

Ein Stadtrad muss primär komfortabel sein: Achten Sie beim Kauf unbedingt auf eine angenehme Sitzposition und vor allem die richtige Rahmenhöhe…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Crossbike Test

Fahrräder Crossbike

Mountainbikes eignen sich ideal für Offroad-Strecken, aber bei langen Fahrradtouren gelten sie nicht gerade als komfortabel. Rennräder sind bestens …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Damenfahrrad Test

Fahrräder Damenfahrrad

Ein Damenfahrrad zeichnet sich heutzutage nicht mehr zwangsläufig durch einen tiefen Einstieg, einen bequemen Sattel und einen Fahrradkorb aus. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Dreirad-für-Erwachsene-Test

Fahrräder Dreirad-für-Erwachsene-

Ein Dreirad für Erwachsene eignet sich für Menschen, die sich mehr Sicherheit und Komfort beim Fahrradfahren wünschen. Zwei Räder hinten bringen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fahrrad Test

Fahrräder Fahrrad

Je nach Einsatzgebiet gibt es verschiedene Fahrradtypen: das Citybike oder Trekkingbike ist für den alltäglichen Gebrauch, Mountainbike und Rennrad …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fahrradhalter Test

Fahrräder Fahrradhalter

Fahrradhalter sind nützlich, um Ihr Fahrrad platzsparend in der eigenen Wohnung unterzubringen und es so vor Diebstahl oder Wettereinflüssen zu …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gravel Bike Test

Fahrräder Gravel Bike

Die breiten und profilierten Reifen der Gravel-Bikes ermöglichen Ihnen ein angenehmes Fahren auch auf nassen und unebenen Feldwegen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hollandrad Test

Fahrräder Hollandrad

Das Hollandrad ist ein klassisches Citybike. Merkmale sind die aufrechte Sitzposition, der Gepäckträger (vorn oder hinten), der Vollkettenschutz und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
26-Zoll-Jugendfahrrad Test

Fahrräder 26-Zoll-Jugendfahrrad

Bei einem 24 oder 26 Zoll Fahrrad spricht man eigentlich nicht mehr von einem Kinderfahrrad, sondern von einem Jugendfahrrad. Kinder oder Jugendliche…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kinderfahrrad 12 Zoll Test

Fahrräder Kinderfahrrad 12 Zoll

Ein Fahrrad mit 12-Zoll-Rädern ist für Kinder ab einer Größe von ca. 95 Zentimeter geeignet. Dies entspricht etwa einem Alter von zwei bis vier Jahren…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kinderfahrrad 14 Zoll Test

Fahrräder Kinderfahrrad 14 Zoll

Ein 14 Zoll Kinderfahrrad richtet sich an Kinder zwischen drei und fünf Jahren, die im Schnitt eine Körpergröße von 100 cm besitzen. So kann …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
16-Zoll-Kinderfahrrad Test

Fahrräder 16-Zoll-Kinderfahrrad

Ein 16 Zoll Kinderfahrrad ist speziell für die Altersgruppe der vier- bis siebenjährigen konzipiert. Entscheidender ist jedoch, dass die Sattelhöhe …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
18 Zoll Kinderfahrrad Test

Fahrräder 18 Zoll Kinderfahrrad

Bis zu einer Größe von 18 Zoll werden Kinderfahrräder noch als "Spielzeug" gewertet und sind für die Nutzung im Straßenverkehr nicht geeignet. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kinderfahrrad 20 Zoll Test

Fahrräder Kinderfahrrad 20 Zoll

Ein Kinderfahrrad 20 Zoll ist das erste Zweirad, das der Nachwuchs nicht mehr nur als Spielgerät nutzt, sondern als echtes Fortbewegungsmittel. Mit …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kinderfahrrad Test

Fahrräder Kinderfahrrad

Das beste Kinderfahrrad ist sowohl handlich als auch sicher. Der kleine Fahranfänger sollte es so gut wie möglich unter Kontrolle haben können…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Klapprad Test

Fahrräder Klapprad

Klappräder sind durch ihr geringes Packmaß einfach per Klappkonstruktion zusammenzufalten und in Bus und Bahn bequem zu transportieren ohne an …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
MIFA-Fahrrad Test

Fahrräder MIFA-Fahrrad

MIFA-Fahrräder werden vormontiert geliefert. Sie müssen Ihr Fahrrad also nicht mühsam selbst zusammenschrauben, sondern können nach ein paar …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Mountainbike Test

Fahrräder Mountainbike

Mountainbiken ist ein riskanter Sport - Schutzkleidung sowie ein voll funktionstüchtiges Bike sind unverzichtbar…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Prophete-Fahrrad Test

Fahrräder Prophete-Fahrrad

Fahrräder von Prophete-Fahrräder überzeugen durch hochwertige Komponenten bei einem günstigen Preis. Die besten Prophete-Fahrräder werden zum Beispiel…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rennrad Test

Fahrräder Rennrad

Mit einem Rennrad lassen sich auf glatten Fahrbahnen hohe Geschwindigkeiten erreichen. Zu diesem Zweck hat man das einfache Fahrrad leichter, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Singlespeed Bike Test

Fahrräder Singlespeed Bike

Singlespeed Bikes sind ein leichter und schneller Fahrradtyp, der ohne Gangschaltung auskommt. Aufgrund dieser Eigenschaften eignet er sich …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Trekkingrad Test

Fahrräder Trekkingrad

Ein Trekkingrad, oder Tourenrad wie es auch genannt wird,  ist besonders für leichtes Gelände, wie Schotter oder Waldwege, sowie für längere Touren …

zum Vergleich