POLAR M430 Test 2018

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Die Polar M430 mit HF-Messung direkt am Handgelenk überzeugt durch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und eine Vielzahl an Funktionen wie 24/7 Aktivitäts-Tracking und spezielle Laufprofile.

249,00 € 266,25 €
172 Bewertungen

1. Funktionen und Besonderheiten

Die Polar M430 ist ein GPS-Trainingscomputer. Sie ist vor allem für Läufer entwickelt worden. Da sie aber wasserdicht ist, kann man mit der Polar M430 auch schwimmen. Die Uhr ist ausgestattet mit einer optischen 24/7 Pulsmessung durch sechs LEDs direkt am Handgelenk. Darüber hinaus verfügt die M430 über folgende Funktionen:

  • integriertes GPS mit satellitengestützter SiRFInstantFix™-Prognosetechnologie und Back-to-Start-Funktion
  • 24/7 Aktivitäts-Tracking
  • über 100 Sportprofile, u.a. auch Schwimmen, Reiten, Radfahren und Laufprogramme (z.B. 5 oder 10 km, Halbmarathon und Marathon)
  • Polar Sleep Plus und Erholungsstatus
  • Bluetooth Konnektivität
  • Smart Notifications und Vibrationsalarm

Bisher war bei den älteren Modellen der Polar M Serie ein Fitness Test nur mit Brustgurt möglich. Den musste man jedoch noch zusätzlich kaufen. Dank der integrierten Pulsmessung kann der Test zum Fitnessgrad direkt durchgeführt werden.

Egal, ob man die Uhr zum In- oder Outdoor-Training nutzt, sie erfasst Geschwindigkeit, Distanz, Route und Höhe. Ermittelt werden die Daten abhängig vom Trainingsort durch das GPS oder den Beschleunigungssensor (Indoor nur Distanz und Geschwindigkeit).

Der Activity-Tracker erfasst darüber hinaus die verbrauchten Kalorien, Schritte und den Schlaf. Dabei ist die Festlegung eines täglichen Aktivitätsziels möglich.

Verbindet man die Uhr mit der kostenlosen Polar Flow App, kann man sie individuell an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Die Fitness- und Trainingsplattform mit Webservice hilft vor allem bei der Planung und Analyse des Trainings u.a. durch kontinuierliche Beobachtung der Trainingsbelastung.

Speziell für Läufer stehen erweiterte Trainingsfunktionen zur Verfügung. Darunter fällt das Erfassen der Runden sowohl manuell als auch automatisch. Funktionen wie der Intervalltimer oder die Zielzeit-Berechnung unterstützen die Laufoptimierung. Die Polar M430 bietet die Möglichkeit, sich einen persönlichen Trainingsplan zu erstellen. Die Entwicklung der Laufleistung kann jederzeit über den Running Index beobachtet werden.

Betrieben wird die Uhr mit einem wiederaufladbaren LiPo-Akku. Die Akkulaufzeit beträgt laut Hersteller bis zu acht Stunden beim Training mit GPS-Modus und permanenter Pulsmessung.

Im Lieferumfang enthalten ist neben der Uhr und einer Bedienungsanleitung das passende POLAR M430 USB-Ladekabel, das auch zur Synchronisation mit dem Computer dient.

2. Verarbeitung und Design

Die Outdoor-Uhr ist mit ihren 51 g und einer Höhe von 12 mm leicht am Handgelenk zu tragen, wird aber teilweise von den Nutzern als klobig empfunden. Die Uhr ist in den Farben Weiß, Schwarz, Orange und Grau erhältlich. Dabei gibt es alle Polar M430 Armbänder auch separat zu kaufen. Die Größe des hochauflösenden 128 x 128 Pixel-Displays ist bei allen vier Alternativen gleich. Die Anzeige kann jedoch via Flow App individualisiert werden.

Die Nutzer im Netz bewerten die Verarbeitung als durchaus wertig und sind insgesamt sehr zufrieden. Auch die gute Verträglichkeit des Armbandes auf der Haut können die meisten bestätigen.

3. Erfahrungen und Zufriedenheit

Der deutlich überwiegende Teil der insgesamt 172 Käufer bei Amazon ist äußerst zufrieden mit der Leistung der Polar M430. Aufgrund ihres hervorragenden Preis-Leistungsverhältnisses ist sie eine der beliebtesten Pulsuhren auf dem Markt überhaupt.

Die meisten Uhren mit Pulsmesser am Handgelenk arbeiten nur mit zwei bis vier LEDs und sind im Vergleich zur Messung mit Brustgurt relativ ungenau. Die Polar M430 jedoch wurde mit sechs LEDs ausgestattet und misst dadurch wesentlich genauer, was die Nutzer bestätigen können.

Darüber hinaus überzeugt die Vielfalt an Smart Trainingsfunktionen die Nutzer sowie zahlreiche Foren im Netz. Hobbysportler und ambitionierte Läufer kommen mit der M430 voll auf ihre Kosten, können auf jede nur erdenkliche Art für den nächsten Wettkampf trainieren. Dabei hilft die Uhr, die jeweiligen Trainings genau zu analysieren und Schlüssen zur Optimierung zu ziehen.

Neben all der Begeisterung für die Uhr erhält lediglich die Bedienung etwas Kritik. Der Hersteller selbst bezeichnet die Uhr als Trainingscomputer und so ist es kaum verwunderlich, dass auch die Bedienung der eines Hightech-Gerätes gleicht. Fünf Knöpfe am Außenrand der Uhr lassen die Handhabung im ersten Moment etwas kompliziert erscheinen. Allerdings zeigt die Erfahrung der Nutzer, dass man sich schnell daran gewöhnt und die Bedienung dann wirklich sehr leicht und fast intuitiv ist.

Daneben wird in den Erfahrungsberichten der Nutzer im Netz positiv erwähnt, wie zuverlässig und präzise die Trainingsdatenaufzeichnung und auch das GPS funktionieren. Obwohl die Smart Notifications für viele Käufer einen Mehrwert darstellen, betonen sie ebenfalls, dass sie es als sehr hilfreich empfinden, dass man diese bei der Polar M430 ausschalten kann und sich dadurch voll auf das Training konzentrieren kann.

Zusammengefasst sind die Nutzer der Uhr so überzeugt von der Polar M430, dass sie sie mit durchschnittlich 3,9 von fünf möglichen Sternen auf Amazon bewerten.

4. Fazit: GPS-Trainingscomputer mit präziser HF-Messung

Die Polar M430, mit einem Preis von 249,00 Euro, eignet sich für alle ambitionierten Hobby- und auch Profisportler. Wenngleich die Uhr laut Hersteller speziell für Läufer entwickelt wurde, so ist sie dank der über 100 Sportprofile auch für zahlreiche andere Sportarten und Trainings sehr gut geeignet. Durch die Verbindung mit der Polar Flow App stehen den Sportlern viele weitere Funktionen, Analysen und Individualisierungen rund um das Training zur Verfügung.
Die Uhr punktet im Preisvergleich durch ihr hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis und hat sich dadurch zu einer der beliebtesten Puls-Uhren der Nutzer entwickelt.

Preisvergleich

249,00 €versandkostenfrei zum Shop
Hier klicken, um Preis zu prüfen ... zum Shop
229,99 €Versandkosten: 5,95 € zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Outdoor-Uhr Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Produkte im Vergleich oder Test

Preis-Leistungs-Sieger
TomTom Outdoor-Uhr

TomTom Outdoor-Uhr

248,06 € 299,99 €

Zum Angebot »

Suunto Unisex Armbanduhr Traverse

Suunto Unisex Armbanduhr Traverse

276,07 € 325,00 €

Zum Angebot »

North Edge Herren Outdoor-Uhr

North Edge Herren Outdoor-Uhr

94,46 € 126,00 €

Zum Angebot »

Timex T2N720ZA

Timex T2N720ZA

109,55 € 175,00 €

Zum Angebot »

Ankka Outdoor-Uhr

Ankka Outdoor-Uhr

39,99 € 69,98 €

Zum Angebot »