ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Nikon Coolpix W300 Vergleich 2020

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Die Coolpix W300 aus dem Hause Nikon ist eine Outdoor-Kamera , die für den Einsatz in allen Lagen geeignet ist. Weder Kälte oder Hitze noch Trockenheit oder Nässe können der vielseitigen Kamera etwas anhaben. Ein zuverlässiger Begleiter in allen Situationen des renommierten Herstellers Nikon.

Unsere Angebotsempfehlung

1. Bildqualität: überzeugende Technik

Die Kamera punktet mit guten Werten bei der Ausstattung. Die maximale Auflösung beträgt 16 Megapixel und ein 5-fach optischer Zoom sorgen für eine sehr gute Fotoqualität. Das Display ist mit 3 Zoll ein wenig größer als bei vergleichbaren Outdoor-Kameras anderer Hersteller. So ist es leichter die getätigten Aufnahmen direkt zu betrachten. Druckknöpfe sorgen für eine einfache Bedienung und ein leistungsfähiger Akku für lange Betriebsdauer.

2. Wasserdicht: Tauchgänge bis 30 Meter

Laut Hersteller ist die Kamera wasserdicht bis zu 30 m. Das stellt einen der Topwerte unter den Outdoor-Kameras her. Gerade für fortgeschrittene Taucher können ein paar mehr Meter Tiefe sehr reizvoll sein. Aber es gibt auch Kritik mancher der 204 Amazon-Nutzer. Sie befanden in ihrem Nikon-Coolpix-W300-Test in Einzelfällen, dass die Kamera bei 25 m Tiefe nicht mehr ganz dicht ist. Bei dem Preis und dem Herstellerversprechen eine Unmöglichkeit.

3. Kältebeständig: Keine Probleme bis -10 °C

Nikon garantiert eine einwandfreie Funktionsfähigkeit bis zu Temperaturen von minus zehn Grad. Die Kamera kann also problemlos für Ausflüge ins Gebirge oder in nördlichere Regionen eingeplant werden. Nur wenn man wirklich extreme Touren plant, könnte die Nikon Coolpix W300 an ihre Grenzen stoßen. Zum Vergleich: auch Kameras anderer Hersteller sind hier nicht im Stande mehr zu leisten.

4. Stoßfest: Hohe Fallhöhe gewährleistet

Outdoor-Kameras sollen mit extremen Situationen weniger Probleme haben als die klassischen Pendants. Wem die Kamera einmal aus der Hand rutscht, der hat bis zu einer Fallhöhe von 2,40 m nichts zu befürchten. Das ist für Outdoor-Kameras ein sehr guter Wert. Außerdem garantiert Nikon, dass die Kamera staubdicht ist. Für den Einsatz im Gelände heutzutage ein Must-have. Mit diesen Parametern gibt es nur positive Erfahrungen.

5. Fazit: Gute Technik in Flecktarn-Optik

Der Hersteller Nikon verspricht für seine Outdoor-Kamera Coolpix W300 viele Vorteile für den Einsatz in allen Situationen. Einige Erfahrungsberichte weisen auf vereinzelte qualitative Mängel hin, gerade was den Gebrauch im Wasser und unter Wasser angeht. Für den hohen Preis von 270,93 € und die hohen Versprechungen von Nikon ein negativer Punkt. Die Mehrheit der Käufer ist aber sehr zufrieden mit dem Produkt, mit den anderen technischen Details gibt es keine Probleme und die robuste Kamera sorgt für gute Bilder. Dafür gibt es von uns die Bewertung „gut„.

Wer für seine ersten Projekte eine günstigere Kamera kaufen möchte, findet aber definitiv einige Alternativen auf dem Markt.

Nikon Coolpix W300 im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Abbildung *
Nikon Coolpix W300
Modell *
Nikon Coolpix W300
Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
204 Bewertungen
max. Auf­lö­sung
16 Me­ga­pi­xel
Display Mit dem Display können Funk­tio­nen ge­steu­ert und auf­ge­nom­me­ne Bilder oder Videos an­ge­schaut werden.
3 Zoll
op­ti­scher Zoom Je größer der Wert des Zooms ist, desto näher kann das Motiv ab­ge­bil­det werden. Die Brenn­wei­te wird ver­än­dert und das Bild bleibt trotz Zoom ge­sto­chen scharf.

Da die Outdoor Kamera durch das Schutz­ge­häu­se den Zoom nicht aus­fah­ren kann, ist er im Ver­gleich zu normalen Di­gi­tal­ka­me­ras klein.
    5-fach
    stoßfest
    max. Fall­tie­fe

    bis 2,4 m
    was­ser­dicht
    max. Was­ser­tie­fe

    bis 30 m
    staub­dicht
    käl­te­be­stän­dig
    Blitz
    WLAN / WiFi Die WLAN-Funktion (auch WiFi-Funktion genannt) er­mög­licht der Kamera ein eigenes Netzwerk auf­zu­bau­en. In dieses kann man sich über Geräte mit In­ter­ne­t­emp­fang und per Passwort ein­wäh­len. So lassen sich Daten, wie Bilder und Videos, einfach über­tra­gen – bei­spiels­wei­se auf das Smart­pho­ne.

    Das ist eben­falls nützlich, wenn Sie die Daten schnell auf eine Internet-Cloud oder ein soziales Netzwerk hoch­la­den möchten.
    Farbe
    weitere Farben
    Ar­mee­grün
    Orange, Schwarz, Gelb
    Vorteile
    • hält -10 °C aus
    • schnelle Aus­lö­se­zeit
    • empfängt Geo-Daten für Rou­ten­pla­nung
    Zum Angebot *

    Outdoor-Kamera Vergleich - alle Produkte im Vergleich oder Test

    Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Nikon Coolpix W300 Vergleich!

    Neuen Kommentar verfassen

    Noch keine Kommentare zum Nikon Coolpix W300 vorhanden.

    Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Nikon Coolpix W300.