Das Wichtigste in Kürze
  • Die Dichtungsringe werden besonders häufig benutzt, um Leitungen in Autos und Maschinen abzudichten. Auch bei Wasserleitungen und Sanitäranlagen werden die Dichtungen aus Kautschuk verwendet, um zu verhindern, dass Wasser und andere Stoffe wie Benzin oder Öl ungewollt austreten.
  • In Deutschland unterliegen die Dichtungen internationalen Norm-Standards. Das bedeutet, dass alle Produkte gewisse Mindeststandards erfüllen müssen und O-Ring-Tests durchlaufen, die die Qualität der Dichtungsringe sicherstellen sollen.
  • Der O-Ring wird besonders im Osten Deutschlands, also in den Gebieten der ehemaligen DDR, häufig als Nullring bezeichnet. Den Namen erhielt das Produkt von seinem runden Querschnitt. Wenn Sie die besten O-Ringe kaufen möchten, achten Sie besonders darauf, dass das Sortiment möglichst groß ist. So haben Sie immer die passende Dichtung zur Hand. Weitere Informationen finden Sie in der Produkttabelle unseres O-Ring-Vergleichs.

O-Ring Test