ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Microsoft Surface Pro Vergleich 2020

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Das Microsoft Surface Pro punktet mit sehr guter Hard- und Software sowie seiner flexiblen Einsetzbarkeit als Tablet, Studio-Modell oder Notebook.

Unsere Angebotsempfehlung

1. Technische Daten

Das Microsoft Surface Pro Netbook ist vielmehr ein 2-in-1-Tablet. In Kombination mit dem separat erhältlichen Surface Pro Signature Type Cover bzw. der zugehörigen Tastatur bringt man das Surface Pro ganz einfach in den Laptop-Modus. Weiter mögliche Modi sind z. B. der klassische Tablet-Modus oder der Studio-Modus für den optimalen Winkel, um mit dem Surface Pen schreiben und zeichnen zu können. Grund dafür ist das neue Scharnier, das eine Neigung von bis zu 165 Grad ermöglicht.

Das Surface Pro gibt es in verschiedenen Ausführungen. So hat man die Wahl zwischen einem Intel Core i7-, i5- oder einem m3-Prozessor der 7. Generation. Auch der Arbeitsspeicher ist variabel und beträgt zwischen 4, 8 oder 16 GB RAM.

Beim internen Speicher stehen einem 128, 256, 512 GB oder 1 TB SSD zur Verfügung.

Im Vergleich zur Nummer 4 der Surface-Pro-Reihe beispielsweise bietet dieses Modell eine um 20 Prozent stärkere Leistung und eine nahezu doppelt so lange Akkulaufzeit.

Weitere technische Daten sind:

  • 12,3 Zoll großes PixelSense-Touchscreen (2.736 x 1.824 Pixel; 3:2 Seitenverhältnis)
  • Stifteingabe-Funktion
  • Intel HD, Intel Iris Grafik
  • Bluetooth 4.1, WLAN b/g/n
  • 3,5-mm-Klinke, USB 2.0, USB 3.0, HDMI
  • 8MP-Webcam
  • 3.000-mAh-Akku für Laufzeit bis zu 13,5 Stunden
  • Windows 10 Pro

Ausgeliefert wird dieser Laptop außerdem mit Windows 10 Creators Update. Es ist zudem optimiert für Skype, Windows Hello und Microsoft Office 365. Über die Inking Features kann man noch produktiver in Word, PowerPoint und Excel arbeiten.

Der Lieferumfang umfasst das Notebook, ein Netzteil, eine Schnellstartanleitung, Sicherheitshinweise und die Garantieunterlagen. Der Surface Pen, die Tastatur und das Type Cover allerdings muss man bei Bedarf zusätzlich kaufen.

2. Verarbeitung

Das Design entspricht den der bekannten Surface-Modellen mit geraden Linien und abgerundeten Ecken. Trotz USB-Anschluss ist es nur 0,84 cm dick. Durch die Maße von 29,2 x 0,84 x 20,1 cm und dem niedrigen Gewicht von 785 g ist es zudem äußerst leicht zu transportieren.
Im Test der Experten im Netz schneidet die Verarbeitungsqualität des 2017er Modells hervorragend ab.

3. Erfahrungen

Die insgesamt 285 Käufer bei Amazon bewerten das Surface Pro mit durchschnittlich 4 von 5,0 möglichen Sternen. In der Kritik sind sie sich einig mit den Experten im Netz. Es ist ärgerlich, dass man das Tastaturcover separat kaufen muss, obwohl es ja nur in Verbindung damit überhaupt als Notebook-Ersatz dienen kann.

Besonders gefallen aber das helle und hochauflösende Display und der große Festplattenspeicher. Die Grafik-Performance wird in manchen Erfahrungsberichten sogar als außergewöhnlich bezeichnet. Weiterhin gefällt der Lüfter, der so leise arbeitet, dass es nicht stört.

Das neue Scharnier mit dem Klappständer und die sich daraus ergebende Möglichkeit des Studio-Modus sammeln ebenfalls Pluspunkte bei den Bewertungen ein.

Zusammengefasst handelt es sich im Auge der Nutzer um ein sehr gutes Netbook, das – je nach Ausstattungsart – ordentlich bis hervorragend performt.

4. Fazit: Top-Netbook mit Zubehör gegen Aufpreis

Für einen im Vergleich zur 6er-Alternative günstigen Preis von 894,99 Euro für das Micosoft Surface Pro mit 4 GB RAM, i5-Prozessor und 256-GB-SSD erhält der Käufer ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Schade nur, dass man sämtliches Zubehör wie z. B. Stift und sogar die Tastatur zusätzlich kaufen muss. In Kombination damit aber handelt es sich um ein Top-Notebook mit guter Ausstattung, einem flinken 2,6-GHz-Prozessor und einem hellen sowie hochauflösenden Touchdisplay. Praktisch sind die verschieden einstellbaren Modi – so findet mit dem Surface Pro jeder das passende Gerät für seine Bedürfnisse. Egal, ob Studio, Tablet oder Notebook – das Surface Pro kann alles.

Microsoft Surface Pro im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Abbildung *
Microsoft Surface Pro
Modell *
Microsoft Surface Pro
Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
285 Bewertungen
Be­triebs­sys­tem
Windows 10 Pro
Ak­ku­lauf­zeit
13,5 h
Informationen zum Display
Bild­schirm­dia­go­na­le
12,3 Zoll
Auf­lö­sung
2.736 x 1.824 Pixel
Panel
PLS
Touch­screen
Con­ver­ti­ble
mit Tablet-Modus
Ein Con­ver­ti­ble ist ein Notebook (in diesem Fall Netbook), dessen Bild­schirm von der Tastatur ab­nehm­bar ist. Der Bild­schirm ist dann ein Tablet.
Verbaute Komponenten
Pro­zes­sor (CPU)
  • +
  • +
  • +
Intel Core i5-7300U
Ar­beits­spei­cher (RAM)
8 GB RAM
Fest­plat­te(n) Bei eMMC (embedded Mul­ti­me­dia Card) wird eine Spei­cher­kar­te statt einer Fest­plat­te als interner Speicher ver­wen­det. Die eMMCs arbeiten komplett ge­räusch­los und sind er­schüt­te­rungs­un­emp­find­lich. Im Ver­gleich zu SSD und HDD sind die internen Spei­cher­kar­ten aber lang­sa­mer und mit wenig Spei­cher­ka­pa­zi­tät aus­ge­stat­tet.
256 GB SSD
Kon­nek­ti­vi­tät
  • 1 x USB 3.0
  • 1 x Mini-Dis­play­Port
  • Surface Connect
  • Micro-SD-Slot
  • Kopf­hö­rer­an­schluss
  • Blue­tooth
Webcam
  • +
  • +
  • +
Front: 5 MP
Back: 8 MP
Gewicht
0,77 kg
Vorteile
  • Con­ver­ti­ble-Technik
  • sehr leis­tungs­stark
  • schnel­ler SSD-Speicher
Zum Angebot *

Netbook Vergleich - alle Produkte im Vergleich oder Test

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Microsoft Surface Pro Vergleich!

Neuen Kommentar verfassen

Noch keine Kommentare zum Microsoft Surface Pro vorhanden.

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Microsoft Surface Pro.