W6 N 3300 exklusive Test 2017

Kaufberatung, Erfahrungen und Preisvergleich

Mit der N 3300 exklusive hat es ein weiteres Modell aus dem Hause W6 in unseren Vergleich der besten Nähmaschinen geschafft. Wie bei allen anderen Geräten bietet der deutsche Hersteller auch für diese Maschine eine Garantie von 10 Jahren, was von großem Vertrauen in die eigenen Produkte zeugt.

239,00 €
413 Bewertungen

1. Technische Merkmale & Funktionen

Die Computer-Nähmaschine N 3300 exklusive des Herstellers W6 eignet sich vor allem für fortgeschrittenene Hobby-Näher. Der große Funktionsumfang des Geräts umfasst 120 voreingestellte Nähprogramme, darunter auch diverse Patchwork- und Quiltstiche.

Außerdem glänzt die W6 N 3300 exklusive Nähmaschine unter anderem mit der folgenden technischen Ausstattung:

  • übersichtliches LC-Display
  • LED-Beleuchtung am Näharm
  • Stopfprogramm für Socken
  • Vernähtaste
  • verstellbarer Nähanpressdruck

Die Breite der Naht lässt sich auf bist zu 7 Millimeter erhöhen. Zudem bietet der Hersteller eine Stickeinheit an, die es ermöglicht, mit der W6 N 3300 exklusive zu sticken.

2. Zubehör

Was das mitgelieferte Zubehör angeht, lässt die N 3300 exklusive kaum Wünsche offen. Die umfangreiche Anleitung bietet einen leichten Einstieg ins Nähvergnügen und bereitet auch Anfänger gut auf ihre ersten Stiche vor.

Im Lieferungmfang sind außerdem enthalten:

  • 6 verschiedene Nähfüße, inklusive Overlock- und Satinfuß
  • ein zweiter Halter für Garnrollen
  • eine Abdeckhaube
  • eine kleine Bürste zur Reinigung der Arbeitsfläche

3. Qualität

Viele der 413 Kunden sind von der Verarbeitung der Maschine überzeugt. Einige Kunden merken jedoch an, dass es bei einigen Bauteilen Passprobleme gibt, besonders bei Teilen des Gehäuses. Positiv fällt vielen hingegen auf, dass die Maschine sehr leise arbeitet.

Bezüglich der Nahtqualität von Stoffen wie Jersey oder Fleece sind die Anwender ebenfalls geteilter Meinung. Während einige Kunden berichten, dass die  W6 N 3300 exklusive bei Jersey und ähnlichen Materialien ein sauberes Stichbild aufweist, sind andere Käufer weniger überzeugt davon. Insgesamt wird die Maschine dennoch mit 4,5 Sternen bewertet.

4. Tipp: Patch- und Quiltstiche

Kuschelige Decken für gemütliche Winterabende auf der Couch lassen sich besonders mit Quilt- oder Patchworkfüßen leicht selbst an der Nähmaschine gestalten. Denn bei Patchwork-Arbeiten kommt es besonders auf präzises Nähen an den Kanten der Stoffstücke an. Nur so entsteht der besondere rustikale Effekt bei Patchworkdecken.

Ein spezieller Nähfuß sorgt dafür, dass die Nahtzugabe, also der Abstand zwischen Naht und Schnittkante, immer einheitlich bleibt. Ohne den Aufsatz würde die Nahtzugabe wesentlich unregelmäßiger ausfallen.

5. Fazit

Die Nähmaschine N 3300 exklusive von W6 ist mit einem Preis von 239,00 € nichts für den schmalen Geldbeutel. Allerdings bietet die W6 N 3300 mit einem Overlockstichfuß, einem Blindstichfuß und einem speziellen Fuß für Satin einen enormen Funktionsumfang, der auch ambitionierte Nähprojekte möglich macht. Das gute Nahtbild und die leise Arbeitsweise kommen ebenfalls gut bei den Kunden an. Von uns gibt es im Test dafür die Note 1,6.

Preisvergleich

239,00 €versandkostenfrei zum Shop
299,00 €versandkostenfrei zum Shop
259,47 €versandkostenfrei zum Shop
266,11 €versandkostenfrei zum Shop
299,00 €versandkostenfrei zum Shop

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Nähmaschine Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen