Das Wichtigste in Kürze
  • Als kleine Lampe für das Babyzimmer eignet sich ein Kinder-Nachtlicht für die Steckdose. Für Kleinkinder dagegen sind Kinder-Nachttischlampen besser. Verspielte Lampenschirme dämpfen das Licht und sorgen für Gemütlichkeit beim Einschlafen. Ist eine Nachttischlampe für Kinder im Vergleich eher hell, kann sie auch als Leselampe verwendet werden.
  • Damit die Nachttischlampe für Kinder im Test in der Dunkelheit leicht angeschaltet werden kann, empfehlen wir Ihnen eine Lampe mit großem Lichtschalter. Idealerweise hat eine Nachtlampe für Kinder sogar einen Berührungssensor.
  • Die beste Nachttischlampe für Kinder nutzt nichts, wenn sie Ihrem Nachwuchs nicht gefällt. Orientieren Sie sich an dessen Alltagshelden und Idolen, wenn Sie eine Nachttischlampe für Kinder kaufen. Am besten suchen Sie die Lampe zusammen aus.

Nachttischlampe für Kinder im Test