ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Brother MFC-J880DW Vergleich 2020

Kaufberatung, Erfahrung und Preisvergleich

Der Brother MFC-J880DW ist ein Multifunktionsdrucker mit Tintenstrahldrucktechnologie. Neben zahlreichen Funktionen und Anschlussoptionen überzeugt das faire Preis-Leistungsverhältnis.

Unsere Angebotsempfehlung

1. Ausstattung und Lieferumfang

Der 2,3 kg leichte Brother MFC-J880DW ist ein 4-in-1-Tintenfarbdrucker mit 128 MB DDR3 SDRAM Arbeitsspeicher, 50 MB Festplatte und 288 MHz schnellem Prozessor. Mit 34,1 x 40 x 17,2 cm Größe ist der Drucker kompakt genug für jeden Schreibtisch. Drucker, Scanner, Kopierer und Fax lassen sich u.a. über das 2,7 Zoll Touchscreen-Farbdisplay bedienen.

Darüber hinaus bietet der MFC-J880DW:

  • Duplexdruck bis DIN A 4
  • Broschürendruckfunktion
  • bis zu 99 (sortierten) Mehrfachkopien
  • Einzelblatt- und 20-Blatt-Vorlageneinzug (ADF)
  • USB 2.0 Hi-Speed, 10/100 BaseTX.

Die Verbindungsmöglichkeiten LAN, WLAN, NFC, Wi-Fi Direct und PictBridge ermöglichen nicht nur einer herkömmliche Ethernet-Verbindung, sondern auch die Vorteile von Mobile Connect. Dank der Kompatibilität mit vielen Apps, kann man über das Mobilgerät wie Handy oder Smartphone drucken oder darauf scannen.

Außerdem ist es mit Web Connect möglich, aus cloudbasierten Diensten wie Facebook zu drucken.

Besonders praktisch ist die geschlossene 100 Blatt Papierkassette inklusive 20 Blatt Fotopapierkassette. Durch die Verwendung von vier separaten Tintenpatronen ist der Brother zudem sehr kostengünstig, da man immer nur die Patrone kaufen muss, die auch leer ist.

Die Auszeichnung Blauer Engel trägt der Brother aufgrund seiner ressourcenschonenden und emissionsarmen Eigenschaften.

Der Lieferumfang enthält MFC-J880DW Multifunktionsdrucker, vier Starterpatronen (Schwarz, Cyan, Magenta, Gelb), ein Netzkabel, den Treiber, die Insallations- sowie eine Benutzeranleitung auf CD-ROM.

2. Drucktechnologie, -geschwindigkeit und -auflösung

Die maximale Druckgeschwindigkeit des Tintentstrahldruckers liegt bei 33 s/w-Seiten pro Minute in s/w und bis zu 27 Seiten in Farbe.
Doch Achtung: Die ISO-Geschwindigkeit ist mit 12 bzw. 10 Seiten in 60 Sekunden entsprechend gering. Schneller sind (Farb-)Laserdrucker oder diejenigen mit neuester elektrofotografischer LED-Farbdrucktechnologie wie der Brother MFC-9332CDW.

Die Auflösung erreicht bis zu 6.000 x 1.200 dpi.

3. Erfahrungen

Bei den insgesamt 194 Käufern bei Amazon schneidet der Brother mit durchschnittlich 4 von fünf möglichen Sternen ab.

Die Erfahrungen der Nutzer sind meist sehr gut. So bezeichnen sie den Multidrucker als praktischen Alleskönner. Vielen gefällt das faire Preis-Leistungsverhältnis. Neben Funktionen wie Duplexdruck erhält die gute Verarbeitung des Geräts positives Feedback.

In den Erfahrungsberichten werden zudem die einfache Installation und intuitive Bedienung hervorgehoben.

Der Tintenverbrauch ist im Test von Chip (05/2016) verhältnismäßig hoch. Eine Textseite kommt demnach auf 4,3 Cent Druckkosten.

Das Druckbild hat laut Nutzern im Netz eine gute Qualität, wenngleich kein Vergleich zu Spitzenklassendruckern herrscht. Das Scanbild erhält vereinzelt Kritik. Kopieren funktioniert einwandfrei und alle Faxe werden zuverlässig ausgedruckt bzw. abgeschickt.

Die vielen Verbindungsmöglichkeiten sammeln weitere Pluspunkte, denn diese sind im Vergleich zu den vielen Alternativen auf dem Markt nicht mehr selbstverständlich.

4. Fazit: All-in-One Tintenstrahldrucker

Wer sich an den Emissionen eines Laserdruckers stört und daher lieber einen Tintenstrahldrucker bevorzugt, ist mit dem Brother MFC-J880DW sehr gut bedient. Für einen Preis von Euro bietet er ein faires Preis-Leistungsverhältnis. Für den Heimgebrauch oder das kleine Office reichen die Qualität von Druck, Scan, Kopie und Fax vollkommen. Ein großer Vorteil des Geräts liegt in seinen vielen Anschlussmöglichkeiten und der dadurch erhöhten Flexibilität im Arbeitsalltag.

Brother MFC-J880DW im Preisvergleich

PreisHändlerZum Shop
Zurück zum Vergleich

Technische Details

Abbildung *
Brother MFC-J880DW
Modell *
Brother MFC-J880DW
Kundenwertung
bei Amazon
*
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
197 Bewertungen
Druck­tech­no­lo­gie Tin­ten­strahl­dru­cker haben einen Druck­kopf, der sich auf einer Schiene zei­len­wei­se über das Papier bewegt. Die Geräte sind er­schwing­lich und liefern auf ge­eig­ne­tem Papier her­vor­ra­gen­de Bild­qua­li­tät.

La­ser­dru­cker arbeiten mit Toner an einer elek­tro­sta­tisch ge­la­de­nen Trommel, der bei 200 °C auf das Papier gebacken wird. Die Geräte sind teuer, aber schnell und präzise.
Tin­ten­strahl
Drucktem­po
Schwarz/Weiß
12 Seiten/Min
Drucktem­po
Farbe
10 Seiten/Min
Druck­auf­lö­sung Die Auf­lö­sung eines Drucks wird in Pixel pro Zoll (Engl. Dots per Inch, dpi) an­ge­ge­ben. Ein klein­tei­li­ges Raster (hohe Auf­lö­sung) kann feinere Details abbilden und eignet sich für groß­for­ma­ti­ge Fo­to­dru­cke.

Die Druck­auf­lö­sung ist kein Garant für einen sauberen Druck. Riesige Werte sind eine reine Mar­ke­ting-Stra­te­gie und können in der Form nicht um­ge­setzt werden.
6.000 x 1.200 dpi
max. Pa­pier­zu­fuhr
100 Blatt
Da­ten­über­tra­gung Ethernet (auch LAN) ist eine direkte Ka­bel­ver­bin­dung, die einen hohen Da­ten­durch­satz er­mög­licht, bei­spiels­wei­se für große Fotos.

Near Field Com­mu­ni­ca­ti­on (NFC) hingegen ist ein Funk­da­ten­über­tra­gungs­stan­dard für Mo­bil­ge­rä­te.
WLAN, USB, Ethernet, Kar­ten­le­ser, NFC
Display
Dar­stel­lung
in Farbe
Touch­screen
Drucken
Duplex
beid­sei­tig drucken
Kopieren
Scannen
Faxen
Vorteile
  • mit vielen Apps kom­pa­ti­bel
  • mit vielen Spei­cher­kar­ten kom­pa­ti­bel
  • schnel­ler S/W-Druck
Zum Angebot *

Multifunktionsdrucker Vergleich - alle Produkte im Vergleich oder Test

Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Brother MFC-J880DW Vergleich!

Neuen Kommentar verfassen

Noch keine Kommentare zum Brother MFC-J880DW vorhanden.

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Brother MFC-J880DW.